Kratzer im Klarlack

  • Mir ist gestern aufgefallen das ich im Bereich der Motorhaube einen ca. 5 cm langen Kratzer habe. Wahrscheinlich von der Waschstraße des Händlers vor der Auslieferung.
    Welches Produkt hat sich bewährt um oberflächliche Kratzer ohne Probleme heraus zu polieren. (Kratzer ist nicht tief, lediglich oberflächlich)

  • Um dir eine kompetente Hilfestellung zu geben müsstest du den Krater genauer beschreiben bzw besser Detailfotos hochladen. Spürst du den Kratzer mit dem Fingernagel? Als eine Unebenheit?

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Der Kratzer befindet sich nur im Klarlack. Ist in etwa so dick wie ein Haar und ist nicht mit dem Fingernagel spürbar.
    Ich denke das es mit einer vernünftigen Politur zu entfernen ist. Mein Frage ist, welche empfehlenswert ist um den Kratzer aus zu polieren.
    Bilder habe ich gemacht, aber auf diesen ist er leider nicht zu erkennen.

  • Deinen Beiträgen entnehme ich du suchst eine Handpolitur?


    Mhh ist immer schwer zu sagen ohne Bilder, aber versuche es malhier oder hiermit.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Ich habe einen ähnlichen ca. 10cm langen hauchfeinen Kratzer mittig auf der Motorhaube. Sieht man tatsächlich nur bei ganz genauem hinschauen.


    Nun habe ich Angst, dass ich beim auspolieren mehr kaputt mache als zu heilen, weil der Lack drumrum noch absolut neuwertig ist (Auto wird erst seit ner guten Woche bewegt).


    Hat jemand nen Tipp wie ich ne Politur für den Kratzer am besten auftrage (kreisen, kreuzen)? Ich hab von meinem alten Auto noch ne Menzerna Final Finish Politur mit Applicator Pads hier rumliegen - würde die gehen oder ist die zu stark?


    Oder gibt es eventuell auch noch ne "mildere" Lösung wo man weniger kaputt machen kann? ;)


    Danke vorab!

  • Wie der Name schon sagt finish politur ist sehr fein und und enthält fast bis gar keine schleifmittel sollte also gehen. Falls der Kratzer doch noch vorhanden sein sollte kannst Du ja noch eine gröbere politur nehmen.
    Keine Angst mit der Hand kann man weniger ruinieren als mit der Maschine. Am besten Du machst kreuzgänge mit kreisenden Handbewegungen über die ganze Motorhaube.

  • Jede Politur trägt Material ab. D.h. man macht jedesmal "mehr kaputt"; ob daher eine Politur beim Neuwagen Sinn macht? Ich würds einfach so lassen, über die Zeit kommt da noch mehr und dann irgendwann lohnt mal eine Politur... just my 2 cents.


    WTF?! ^^ :D


    Wenn er wirklich hauchfein ist, kannst du es mal mit einer Handpolitur probieren, aber ich wage zu bezweifeln, dass du Erfolg haben wirst. Die Finish Politur von Menz ist eine Maschinenpolitur - da wirst du mit der Hand nicht wirksam verarbeiten können. Versuche es mal mit der Compound von Meguiars oder so. Hast du jemanden in deinem Bekanntenkreis mit einer kleinen Exzentermaschine? Damit sollte es kein Problem sein.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Oder einfach noch warten bis nach dem Winter, bis sich die erste richtige Politur lohnt?

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Würde die ganze Haube machen.......sonst perlt der Regen unterschiedlich ab :D


    Versuschs lieber von Hand.......kannst nicht soviel Schaden anrichten wie mit einer Maschine......

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Hi Leute,
    ich musste heute mit entsetzen feststellen, dass jemand einen schönen fetten Kratzer (ca 5cm) bei mir an der Fahrertür hinterlassen hat.


    Kann man so was wohl noch mit Politur beseitigen? Ich habe ja meine Zweifel.
    Oder sollte man da gleich zum Lacker fahren?


  • ... nur anhand von Bildern immer schwer zu beurteilen. Spürst du den Kratzer mit dem Fingernagel wird es zu 99% mit Politur nicht gelingen diesen zu entfernen. Im besten Fall fällt er nicht mehr so auf.
    Je nach tiefe des Kratzers könnte man es mal mit Trockenschliff (Schleifblüten) probieren, aber das sollte man als unwissender nicht unbedingt selber machen ;)


    Fahr mal zum Smart-Repair oder zu deinem Händler - die sollen sich das mal anschauen.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Oh das sieht schon ziemlich fies aus. Wie ist dier Beschaffenheit von dem Kratzer. Ist er sehr tief? Taste mal mit dem Fingernagel. Wen du mit dem Fingernagel etwas merkst ist fast ausgeschlossen das man da was reissen kann mit Polieren. Verbessern lässt es sich sicher aber ganz weggehen geht sowas nur wenn man nichts merkt. So zumindest meine Erfahrungen.


    Sowas ist ja extrem ärgerlich. :cursing:

  • Mir ist generell mal aufgefallen, dass der GT ein Magnet für solche Kratzer ist bzw. das die Leute extrem unvorsichtig mit dem Gut anderer Menschen umgehen.


    War kurz in der Drogerie, mit dem GT meines alten Herren. Neben mir parkt eine Dame mittleren Alters, steigt aus, läuft zurück und der komische Reißverschluss von ihrer Jacke, fliegt voll auf den GT und grinst noch schelmisch. :cursing:


    Anderes Beispiel, ich war kurz beim Rewe. Neben mir parkt eine Audi-Fahrerin, mit Kind. Das Kind hat natürlich einen Kindereinkaufswagen mit einer hässlichen Antenne. Sie hat den kleinen nicht im Griff und er ratzt das Teil um, mit der Antenne auf den GT. Ausgestiegen, und gleich geschaut. Dann fährt die Trulle mich noch an, was mir einfallen würde?! :cursing:

  • Hi,


    dann kriegste den auch nicht mehr mit Politur weg.


    Ich habe einen ca. gleich langen Kratzer rechts an der Schürze in Höhe des Nebelscheinwerfers. Den spürste auch und nichts hat geholfen, außer ein wenig der Wachsstift von Sonax, der ihn vorübergehend immer etwas mildert. Werde damit leben - auch wenn es immer ärgerlich ist, aber es kommen bestimmt noch einige weitere Kratzer früher oder später hinzu....


    Grüße aus OWL

  • Fahrt zu einer Lackiererei und zeigt den Kratzer die haben die spezielle Polituren und können Euch sagen ob da was zu machen ist wenn ja kostet das höchstens ein Trinkgeld. Mit der Hand bekommt man keine Kratzer rauspoliert und mit einer Schleifpolitur ruiniert man sich schnell den Lack. Der Lackierer benutzt diese Mittel täglich und weiß was er machen muss


    lacki

  • Wie wäre ea denn wenn du mal zu deinem Freundlichen fährst und nach einem Klarlackstift fragst. Hatte auch so einen Kratzer wie du am Kotflügel. Man hat auh schon die Grundierung gesehen und sehr stark fühlbar war er auch. Dann hab ich mir bei meinem Freundlichen einen Lackstift in Asphalt Grey Methalic besorgt (sogar kostenlos) und mir bei Amazon einen Klarlackstift für 5€ bestellt. Dann zwei mal mit dem Lackstift drüber gegeangen und einmal mit dem Klarlackstift (natürlich drauf geachtet das auch immer alles getrocknet war bevor die nächste Schicht kam). Und jetzt sieht man es zwar noch wenn man es weiß aber ein anderer nicht. Werde die Tage mal mit sehr milder Politur drüber gehen. Ist natürlich nicht so perfekt wie beim Lackierer aber SEHR viel günstiger und das Ergebnis kann sich sehen lassen ;-)

    :!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!:

  • Ich meine natürlich du sollst deinen Freundlichen nach einem Lackstift in deiner Wagenfarbe fragen und nicht nach einem Klarlackstift...den besorgst du dir selber ;-)

    :!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!:

  • Wenn du eh nochmal drüber polieren wirst dann würde ich dir aber erst recht empfehlen vorher mit nem lackstift in deiner wagenfarbe drüber zu gehen. Da wird das Ergebnis auf jeden Fall besser als nur polieren ;-)

    :!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!: