Kaufberatung BRZ

  • Wenn du dir unsicher bist zwecks nem Unfall ist Carfax ne gute Adresse. Im BMW bereich wurde da schon der ein oder andere ( vorallem die M ) als totalschaden entlarvt.
    Billig repariert und als Unfallfrei etwas günstiger wieder in die Portale gestellt... Sogar mal ein ehemaliger rechtslenker zum linkslenker gebaut weil die front total weg gerissen ist...
    Ansonsten halte ich mich mal raus da ich meinen ja noch nicht mal habe :D

  • Hast Du Dich schon hier durchgearbeitet? Da findest Du eigentlich alles was bekannt ist. Sonst würde ich mir jemanden mitnehmen der mindestens neutral oder sogar ein klein bisschen "Anti" zu dem Auto eingestellt ist und über ausreichen Sachverstand verfügt elementare Dinge zu erkennen. Im Zweifel kaufe bei einem Händler mit entsprechenden Garantie Leistungen.

    Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
    nicht so jammernd wie sein Beifahrer.


    満月-86

  • Wegen dem Preis würde ich mir keine Gedanken machen. Nur weil die anderen mehr verlangen bedeutet es noch nicht das sie es bekommen.
    Könnte auch ein Notverkauf sein oder es stimmt was nicht mit dem Auto oder oder oder.
    Wenn du nicht viel Ahnung hast dann nimm jemanden mit der sich auskennt, ansonsten die Typischen Sachen anschauen von vorne bis hinten, angefangen mit den Spaltmaßen über Motor bis hin zum Heck, unters Auto schauen usw usw.
    Und wenn man ein schlechtes Gefühl hat dann die finger davon lassen, der Bauch hat meistens recht :D

  • Nimm kein Importfahrzeug.
    Das heißt nicht das ALLE schlecht sind, aber ich habe schon zu oft von ehemaligen US-Totalschäden gehört, welche nach Europa verschifft werden, um da dann als unfallfrei verkauft zu werden.
    Ich würde dann lieber ein bisschen mehr zahlen.