Eure Meinungen bitte :)

  • Wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe... Hier mal ein Angebot das is auf mobile gefunden habe, über eine Einschätzung eurerseitseits wäre ich dankbar..
    http://Fahrzeugangebot: Toyota GT86 (+Garantie, 8fach bereift) für 17900 EUR<br>https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=232083682


    Was für mich recht ansprechend ist an dem Angebot ist dir 8-fach Bereifung, da ich vor habe den Wagen ganzjährig zu nutzen... Die 24 Monate Garantie klingen auch ganz gut. Einzige was mich stutzig macht... Bremsbeläge neu bei 40tkm?! Und dann die Aussage "nur schonend gefahren" Was sagt ihr dazu? Habe hier im Forum von GT'S gelesen die selbst bei der 90er Inspektion noch keine neuen brauchten...
    Gruß max


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Grundsätzlich macht der GT einen guten Eindruck.
    Erste Hand, Marderschutz, Handwäsche, warm gefahren und Garantieverlängerung sind Zeichen dafür, dass der Wagen sehr gut behandelt wurde.
    Ich würde mir ihn an deiner Stelle mal in echt anschauen, wenn die Beschreibung mit der Realität übereinstimmt braucht man sich da keine Sorgen machen denke ich. Ganz wichtig ist es, mehrere GT's zu fahren. Ich habe riesige Unterschiede bei meinen Pobefahrten festgestellt, obwohl die Autos alle um 40.000km gelaufen sind. Außerdem sind alle Felder ausgefüllt und es bleiben keine Fragen offen. Wirkt sehr seriös.
    Also meine Bremsbeläge haben 48.000 runter und die halten auch nicht mehr lange ... :thumbsup:

  • Das mit den Belägen nach 40tkm ist schon ok. Da würde ich mir keine Sorgen machen. Sind ja nur die Beläge und keine Scheiben.
    Auch ansonsten stimme ich Flying-Dutchman zu. Macht einen guten Eindruck.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Okay schön zu hören. Werde morgen (heute) zu zwei Toyota Händlern in der nähe fahren die GT's da haben und (hoffentlich) mal probefahrten machen. Sind zwar keine kaufkandidaten aber auf den Tipp von Flying-Dutchman hin versuch ich mehrere zu testen/fahren. Den GT um den es hier geht werde ich mir dann Anfang nächster Woche anschauen.
    Flying-Dutchman :
    Was genau meinst du mit "riesige unterschiede" ? Auf was sollte ich besonders achten?
    Wie gesagt, wird mein erster "sportwagen" daher kann ich schlecht Erfahrungswerte o. ä als Bezug nehmen...


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Also ich bin (neben meinem) 2 weitere in der Preisklasse 18.000 - 20.000€ mit 30.0000 - 45.000km gefahren.


    Zum ersten: Erstzulassung 2013 33.000km. Der Innenraum war total abgenutzt (Schaltknauf und Lenkrad abgegriffen, generell ungepflegt. Das Getriebe war sehr hakelig und Schaltvorgänge fühlten sich unpräzise an. Die Kupplung fühlte sich an wie bei dem Astra meiner Eltern (120.000km gelaufen). Ich gehe davon aus, dass der Wagen permanent getreten wurde und lange ein Vorführer war. Der Händler behauptete zwar anderes aber ich bin mir da nicht so sicher. Laufleistung etc. war allerdings echt und nachvollziehbar.


    Zum zweiten: Erstzulassung 2012 45.000km. Ein ganz anderes Auto. Trotz des Alters und der Laufleistung war nichts abgegriffen, die Schaltung funktionierte viel besser und die Kupplung war gefühlt wie bei einem Neuwagen. Der Unterschied zum Ersten war vor allem beim Anfahren spührbar. Das ging viel einfacher und komplett ohne ruckeln. Das Gaspedal war auch viel besser dosierbar.


    Ich habe den zweiten zwar nicht gekauft, aber die Beschreibung trifft auch auf meinen zu.


    Der erste war wohl ein extremes Negativ Beispiel, er sollte aber auch 18.500€ Kosten. Ich hab mit meinen 19 Jahren und wenig Erfahrung allerdings sofort gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Es war also schon sehr gravierend und sollte jedem auffallen :)

  • Alles klar, danke für die Erläuterung;) die 2 die ich jetzt Probe gefahren bin waren von innen wie neu und auch kupplung / Schaltung einwandfrei. Allerdings waren das ja keine kaufkandidaten.. Mal gespannt wie sich der um den es hier geht in dieser Hinsicht gibt.
    Eine Frage hätte ich noch :
    Die Haube ist ja schwarz foliert, nicht so mein Geschmack also müsste die runter wenns der Wagen wird. Hab jetzt mal bisschen gestöbert im Forum bezüglich folie entfernen und eig nix negatives gefunden. Trotzdem nochmal die Frage hier - sind lack"schäden" möglich durch Kleber usw? Oder evtl schon farbunterschiede zu nicht folierten teilen?
    LG Max


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Zum Thema Folie.
    An sich schützt die Folie ja den Lack.
    Problematisch nur, wenn die Folie nur an der Motorhaube war und der restliche Lack ausbleicht. Wenn man dann die Folie entfernt sieht man das. Was bei unserem Auto aber meiner Meinung nach noch nicht der Fall sein sollte, nach 4 Jahren.
    Anderes Problem. Wenn die Motorhaube frisch lackiert wurde, und ohne zu warten dass der Lack ausdampft foliert wurde, dann kann es durchaus sein, dass man den Klarlack mit runter zieht.


    Wenn die Motorhaube aber noch original sein sollte und man die Folie gut wärmt während des Abziehens dann passiert da eigentlich nichts.

  • De nächste Kandidat (der Weiße) sieht auch gut aus.
    Macht auf den Bildern einen guten EIndruck. Ist halt schon 2. Hand und nicht mehr 1.
    Aber wohl unfallfrei, scheckheftgepflegt usw.. schonmal gut. Sieht nach ein bisschen mehr aus, als es ist, finde ich. ist ja nur ein bisschen Folie und die Felgen schwarz gemacht. Aber wirkt gut.


    Wenn's nicht zu weit weg ist, einfach mal hinfahren und angucken.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Alles klar, danke für die Einschätzung. habe heute mittag einen besichtigubgs/probefahrt Termin mit dem Verkäufer für Mittwoch vereinbart. Sind ca 125km von mir aus... Hoffentlich ist der bis dahin nicht auch weg...
    Und danke Doc für die Aufklärung bezüglich folierung :)


    LG max


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Soo.. DenTermin am Mittwoch hat der Verkäufer Samstag also morgen verlegt. Bin schon ganz aufgeregt :-D
    Nun nochmal die Frage an euch, hat der GT 86 generell irgendwelche "Schwachstellen" oder ähnliches worauf ich besonders achten muss? Falls sich der Kandidat nämlich als gut erweist hab ich vor ihn morgen direkt zu kaufen..

  • Ah nochwas... Kann mir vielleicht jemand sagen was neue bremsen kosten? (Standart) und n Satz neue Gummis?( gute, aber keine "übertriebenen" also für den Einsatz im alltag)
    Die antwort steht bestimmt hier im Forum aber ich bin gerade auf nachtschicht und mein netter mobilfunkanbieter war der Meinung er müsse mir die Geschwindigkeit drosseln obwohl ich mein Volumen noch nicht verbraucht habe...



    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Schwachstellen dir mir bekannt sind wären:


    Rost an den kleinen Dreiecksfenstern
    Ölverlust an der Dreiecksplatte vom Motor( Die Japaner mögen Dreiecke wohl nicht ^^ ), am besten sieht man es wenn man vor den rechten Vorderreifen steht und schräg nach unten schaut. Da ist die kleine Dreieckige Platte hinten am Motor, die gerne mal Öl verliert. Genauer kann ich es dir mit Worten jetzt nicht Beschreiben... :S


    Andere Sachen wie ein Klappernder/rasselnder Schaltknauf, ein klappern aus Richtung der Hutablage, quitschende Bremsen und eine sich aufwölbende Motorhaube ab 180+ km/h sind typische Kinderkrankheiten vom Toyobaru, die ich jetzt nicht als Mangel ansehen würde, aber die dennoch nerven.

  • Was haltet ihr von dem Preis den der Verkäufer aufruft? Kann man bezahlen oder zu teuer? Und was würdet ihr sagen ist ein fairer Preis für beide Seiten den ich versuch zu erreichen bei der Verhandlung?
    LG max


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Wenn er technisch gut dasteht und der Verkäufer einen vernünftigen Eindruck macht (also gut mit ihm umgegangen ist) seh ich bei dem BJ und den km einen Preis von 18500€, bei ein paar Mängel(chen) auch drunter.


    Gute Argumente sind auch der anstehende Winter und die 2 Vorbesitzer.

    Grüße aus dem Sonnenwald


    Apoc991



    Toyota GT86 Pure (rot), Bastuck resonated Catback, OZ Ultraleggera 8x18" ET43 mit Michelin Pilot Sport 4 in 225/40, Enkei OEM 16" mit Michelin Alpin A5 in 205/55

  • So.. Bin auf dem Heimweg, leider ohne GT! ... Der Wagen hatte hinten rechts einen Schaden welcher allerdings vor Verkauf noch gemacht werden sollte.. Hätte ich mit leben können. Was aber ausschlaggebend war - erstbesitzer sixt! Und wirklich verhandlungsbereit war der Verkäufer auch nicht gerade.. (persönlich sehr nett, aber beim Preis blieb er hart^^)
    Naja, der is also aus dem Rennen..
    Ich bin letzte Woche einen Orangene GT Probe gefahren bei dem eigentlichen auch alles gepasst hat - technisch und optisch sehr guter zustand). Einzige war das Baujahr.. 09/12. Davon hattet ihr mir ja abgeraten. Nun meine Frage, was genau ist an den 12ern "schlecht" ? Sollte man von diesen Fahrzeugen generell die Finger lassen oder auch kaufbar sofern der Zustand passt?



    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Was meinst Du mit 09/12?


    Zulassung oder Baujahr.


    Bautag kann man ungefähr feststellen in dem man die Kofferraummatte umdreht.
    Da steht das Produktionsdatum der Matte im japanischen Datumsformat drauf.
    Meiner ist nach dem 29.05.2012 gebaut worden und ich habe ihn am 17.08.2012 zugelassen, am Ring und bei Slaloms geprügelt, aufgeblasen und bin noch immer happy ;)



    Fast alle GT's bis Ende 2013 / Anfang 2014 sind aus Mitte 2012er da die damals in einer Lieferung nach Zeebrügge aufs Lager geliefert wurden und durch die geringere Nachfrage wie kalkuliert panisch abverkauft (22.500 für einen Neuwagen.....) wurden.
    Erst mit dem kleinen Facelift (Haifischantenne) kamen wieder größere Mengen Neuwagen aus Japan.

  • Ok das klingt ja ganz gut, danke für die Erläuterung viva71.
    Dann werd ich am Dienstag nochmal nach karlsruhe fahren und mir den hier http://Fahrzeugangebot: Toyota GT86 , Navi, Leder/Alcantara für 18450 EUR<br>https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=233675462 nochmal genau angucken. Probefahrt habe ich letzte Woche mit dem schon gemacht, nur war es damals noch kein kaufkandidat wegen 09/12... gerne könnt ihr wieder ne kurze Einschätzung zu dem Wagen abgeben.
    Mir ist er etwas zu teuer dafür dass nurnoch 1 Jahr Garantie und keine winterreifen dabei sind, aber der Verkäufer war schon beim ersten Besuch recht kooperativ, also da sollte verhandlungsmäßig nochwas drin sein.


    Lg max


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk