A6 Nürnberg FRS mit großer Theke

  • Gerade vor mir eingeschert. A6 Nürnberg Richtung Regensburg
    Grauer Scion FRS, Bumper Delete hinten, Mudflaps, ordentlich laut, sehr großer Flügel. Ansbacher Kennzeichen.
    Extremer Wagen. Wär toll, wenn ihn jemand kennt und mal vorschlägt seinen Wagen im Forum zu präsentieren

    GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
    Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
    >>><<<
    Instagram tedchalk

  • Sollte William gewesen sein.
    Amerikaner, hier im Staatsdienst, meines Wissens.
    Im Forum ist er (noch) nicht.

    JetNoise
    ==========================================
    Nichts hält so lange, wie ein Provisorium
    ==========================================

  • Kenne den Wagen von Facebook über'n Alex (Tofu Garage). Den Besitzer kenn ich nicht persönlich.


    Ist der Rocket Bunny V1 Flügel, aber ohne die Verbreiterungen und die anderen Anbauteile. Hat er vom Alex.
    Würde man das normal in Deutschland so fahren wollen, dürfte man das nicht, weil der Flügel breiter ist als die Karosserie. Geht normalerweise nur in Kombination.
    Er ist aber einer von der US Army, der muss nicht durch den deutschen TÜV und darf deswegen hier so rumfahren.


    Ach und ein Bumper Delete ist das nicht, der Diffusor ist nur beim lackierer :D

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Temporärer Bumper Delete zählt auch rofl

    GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
    Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
    >>><<<
    Instagram tedchalk

  • Kenne den Wagen von Facebook über'n Alex (Tofu Garage). Den Besitzer kenn ich nicht persönlich.


    Ist der Rocket Bunny V1 Flügel, aber ohne die Verbreiterungen und die anderen Anbauteile. Hat er vom Alex.
    Würde man das normal in Deutschland so fahren wollen, dürfte man das nicht, weil der Flügel breiter ist als die Karosserie. Geht normalerweise nur in Kombination.
    Er ist aber einer von der US Army, der muss nicht durch den deutschen TÜV und darf deswegen hier so rumfahren.


    Ach und ein Bumper Delete ist das nicht, der Diffusor ist nur beim lackierer :D

    Das dachte ich auch, Olli, beim letzten Treffen ist mir aber aufgefallen, dass der Spoiler etwa 2 cm schmäler ist, als die Serienkotflügel. Vllt, weil er das Fahrzeug verlängert? Dann müsste es aber auch Probleme mit dem Breitbaukit geben.. Hmm ?(

  • Unsere amerikanischen Kollegen können da beruhigt und schmerzfrei so ziemlich alles dranschrauben was ihnen gefällt ;-)
    Horror , "angetriggert" ist er schon, vielleicht sehen wir ihn hier im Forum irgendwann.



    Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk

    JetNoise
    ==========================================
    Nichts hält so lange, wie ein Provisorium
    ==========================================

  • Hm.. also ich meine, mir hatte Alex es so erklärt, dass man zwingend die Verbreiterungen montieren muss, um den Flügel eingetragen zu bekommen.
    Und ich meine mich zu erinnern, dass es an der Breite lag.
    Und ja, der Flügel ist alleine montiert auch länger als das Fahrzeug. Deshalb muss auch zwingend der Rocket Bunny Diffusor dazu verbaut sein für den TÜV. Dadurch geht es dann gerade so.
    Aber ich meine, es hätte auch mit der Breite zu tun... :huh:
    Es kann aber auch sein, dass es ein formaler Grund ist. Z.B. dass nur das Kit als komplettes Kit geprüft wurde und nicht einzelne Teile, sodass man nur das komplette Kit verbauen kann, wenn man TÜV haben will.


    Wenn du da genauer Bescheid wissen willst, frag am besten mal den Alex bei Facebook. "Alexander Biscayne"

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division