Photoshoppen / GT86 weiß mit "neuen" Felgen ...

  • Danke Vincent.
    Hier das Ergebnis...es ist zwar nicht mein GT, aber meiner ist ja auch weiß ...
    Schwarz .... 18x9 ET40

    Silber .... 18x9 ET40


    Die Felgen heißen GEAR und sind von HD Tuning aus den USA. Sind in Rot, Silber und Schwarz erhältlich.

  • Das Felgendesign finde ich schick. Sehr oldschool motorsportmäßig.
    Aber es kommt nur in silber gut zur Geltung, finde ich. Allein schon wegen des extrem breiten Felgenrandes. Der geht in Schwarz unter.


    Was mir nur nicht so gefällt, ist die Zentralverchlussoptik des Nabendeckels, wenn man daneben die Löcher für die Bolzen sieht.
    Und der "HD Tuning" Schriftzug wäre mir irgendwie auch zu groß, wenn sonst keine Schriftzüge auf den Reifen oder auf dem Auto sind.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

    Einmal editiert, zuletzt von GT86Olli ()

  • Danke für eure Kommentare.


    Die Felgen sind meine erste Wahl ... allerdings bin ich auch bzgl. der Farbe hin und her gerissen.
    Ich bin 47 Jahre jung .. oldschool eben ... 8)
    In der Tat sind sie ganz flach .. siehe hier:


    Der Schriftzug "HD TUNING" stört mich nicht, auch die Nabendeckel sind ok für mich ... allerdings kommen die in Rot (wenn die Felgen schwarz werden).


    Vorne werden es 18x7.5 und hinten 18x9 ... "staggered", wie der Ami sagt.

  • Du solltest vorher die Eintragung abklären.
    Neuerdings ist das mit Felgen ohne Teilegutachten nicht mehr so einfach.
    Wollte dich nur darauf hinweisen, bevor du was bestellst. ;)

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division