Rückfahrkamera!

  • hallo wollte mal fragen ob hier jemand mal mit seinem Händler über die eventuell bestehende möglichkeit das Touch&Go vom GT86 mit einer Rückfahrkamera aufzurüsten?
    oder ist das verbaute im GT86 eine andere Variante die eine Kamera garnicht ermöglicht wie sonst im z.b. Avensis?
    Ich Persönlich hätte ja gern mindestens die Sensoren hinten und da mich diese irgendwie in der Heckschürze stören würde ich gar die Rückfahrkamera vorziehen wenn möglich. Ich meine irgendwo gelesen zu haben das am heck der Griffmulde genug platz ist am GT 86?
    vielleicht weiss ja jemand näheres dazu konnte so auf anhieb nun nix finden, werd aber meinen Händler demnächst zu dem Thema belästigen.

  • Nene, das ist das Schlüsselloch, dass man "manuell" bzw. "old-school" aufsperren kann, falls die Technik versagt...
    Für die Kamera müsste man links ein loch bohren. Die ist nicht für den GT86 vorgesehen, warum auch immer!?

  • hallo wollte mal fragen ob hier jemand mal mit seinem Händler über die eventuell bestehende möglichkeit das Touch&Go vom GT86 mit einer Rückfahrkamera aufzurüsten?
    oder ist das verbaute im GT86 eine andere Variante die eine Kamera garnicht ermöglicht wie sonst im z.b. Avensis?
    Ich Persönlich hätte ja gern mindestens die Sensoren hinten und da mich diese irgendwie in der Heckschürze stören würde ich gar die Rückfahrkamera vorziehen wenn möglich. Ich meine irgendwo gelesen zu haben das am heck der Griffmulde genug platz ist am GT 86?
    vielleicht weiss ja jemand näheres dazu konnte so auf anhieb nun nix finden, werd aber meinen Händler demnächst zu dem Thema belästigen.

    Ist möglich, da das Touch and go den dafür nötigen Ausgang hat.

    also ich habe mich mal in den tech-doc's von toyota umgeschaut.
    da gibt es modelle (RAV4, yaris, urban cruiser) die einen nachrüstsatz für rückfahrkamera anbieten.
    diese haben jedoch die nav-systeme TNS-510 bzw. TNS-350 verbaut.


    nun meine idee:
    falls es ein toyota modell mit standardmässigem touch&go gibt
    und eine option für rückfahrkamera hat
    müsste zumindest eine anleitung dafür zu finden sein.
    es müsste dann auch zumindest die verdrahtung/pin-belegung ersichtlich sein.
    :?: weiss net
    gruss parabol

  • also ich bin da momentan auch am nachforschen wie ein irrer
    die tech docs alle durchforstet für prius etc gibts nen nachrüstsatz ebenfalls aber alles TNS 510 etc nix touch & go


    alles was fehlt is theoretisch mal die pin belegung rauszufinden und was noch wichtiger ist - welche kameras kompatibel zum T & G sind - ich wollt die tage mal Harman anschreiben ob die mir da was verraten können/dürfen.


    toyota will für die reine rückfahrkamera+kabelsatz für z.b. avensis/yaris etc ein schweine geld - mir wurde gesagt etwas um die 700euro leider über meine quellen nicht in erfahrung zu bringen welche kamera das ist die da angeboten wird - weil im leben kostet die cam nicht soviel asche


    mein händler/verkäufer traute sich nicht so recht mir die dazu zu bestellen und es als einbau versuch zu starten - d.h. selbst ist der mann , mein auto ist leider erst mitte november da


    spannungsversorgung für die kamera ist ja recht schnell hingebastelt , rückfahrlicht + masse oder einige gehen auch einfach an die nummernschild beleuchtung (weniger elegant weil ja eigtl immer an?!?)
    frage ist halt wohin mit dem video signal...
    ft86club gibts einen der im subaru eins nachgerüstet hat - leider wie im anderen thread erwähnt für uns nicht brauchbar weil es ne komplett andere Headunit ist frage ist ob eventuell die stecker belegung ähnlich ist....


    in den Tech Docs zum Touch&Go ist kein reiner simpler S-Video in oder so zu sehen deshalb gehe ich davon aus das es ähnlich wie beim subaru über einen der vielen mehrfach pin stecker ins T&G geht... denke leider das Harman die info nicht preisgeben wird. steht die Stecker belegung eigtl im GT86 Handbuch ?


    bei den Tech Docs kriegt man übrigens das GT86 Werkstatt handbuch - für schmale 328euro ;)

  • in den handbüchern die man mitkriegt sind absolut keine technischen 'tiefergreifenden' informationen zu finden !
    beschränkt sich auf:
    -wie wechsle ich eine sicherung/lampe
    -wo fülle ich welche flüssigkeit rein
    -treibstoff/oel/pneudruck
    -etc.


    mehr informationen würde man wohl finden, wenn man die sauteuren 'tech-doc' kaufen würde :cursing:



    gruss..parabol

  • so ich hab in nem forum von einem ne erstelltes wiring diagram gefunden für 2 der connector es ist aus einem projekt von ihm wo er in nen 2005er landcruiser nen T&G einbauen will und ne lenkrad fernbedienung mit einbauen will - leider die kamera pins nicht mit dabei post es trotzdem mal



    das mit dem handbuch hab ich mir fast gedacht


    nachdem diagram bleiben am kleinen pin 1,2,3,4,5 - 9,10,11,12,13,14 über


    am großen 3,7,8,12,13,14,15,16,18,20


    vorrausgesetzt es geht überhaupt über einen dieser kontakte ins T&G rein am leichtesten wärs wohl reverse engineering an einem auto zu betreiben an dem es ne kamera hat oooooder nen toyota mechaniker/techniker fragen und glück haben das er es weiss

  • That's what I said :p


    Edit: oops.... Habe es im anderen Thread geschrieben... Sorry

  • Jap, kann das nur bestätigen: Toyota Europe versucht da etwas hinzubekommen. Aussage meines Händlers war, dass die Rückfahrkamera nie vorgesehen war, weil der GT86 nur in Europa mit dem Touch(&Go) angeboten wird und deshalb bei der Planung die Kabel auch nicht berücksichtigt worden sind. Sprich man müsste ebenfalls Kabel neu reinziehen (ist wohl nicht so das große Ding, aber ist halt ein wenig aufwändig).


    Also entweder bastelt man selbst sich die Kamera ein, lässt das den Händler machen (sofern er bereit ist das zu probieren) oder man wartet einfach ab und schaut was Toyota Europe sich da überlegt.

  • Die ganzen potentiellen "Umbauten" an dem Radio sind aber auch möglich wenn man kein Navi dazu bestellt, oder?
    Ist ja die selbe Hardware-Basis, oder?

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Sehr gut! Dann brauche ich das Navi in Zeiten von rießen Smartphones auch nicht mehr. Die Einparkhilfe werde ich nun auch nicht bestellen und hoffen,
    dass das mit der Rückfahrkamera wirklich etwas wird :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Also ich hab auch kein Navi. Für das Navi wird laut meinen Informationen nur ein weiteres Module an das Radio gestöpselt. Also sollte kein Problem sein.


    Nicht ganz, du brauchst ein Modul, in der Software muss das Navi freigeschaltet werden und du brauchst die Karten. Ist in der Nachrüstung aber auch nicht ganz so günstig bei Toyota.


    Aber die Hardware ist ansonsten identisch. Alle Eingänge sind vorhanden.

  • Beim Verso gibt es das Toyota Touch mit Rückfahrkamera (http://www.toyota.de/cars/new_cars/verso/index.tmex) ab Life Ausstattung.
    Zu Preisen und ob es das im Zubehör zum Nachrüsten gibt, habe ich aber nichts gefunden.


    Grüße! Frank


    Ja, klar gibt es die, aber der Verso ist auch für Europa entwickelt worden. Beim Verso sind auch schon ab Werk alle Kabelstränge verlegt und da muss man die nur noch anklipsen. Beim GT86 ist das leider anders.

  • Ich konnte mich am Freitag auch ein bischen mit dem Radio spielen.


    Das ist auch nur ein billiges Standard Teil. Ich werde es gleich rausschmeiße und und mir eines von Alpine bestellen.


    Eigendlich bin ich ja Pioneer Fan aber das Alpine ist erheblich billiger und hat auch eine Laufzeitkorrektur!!


    Dann klapts mit dem Sound auch.

  • Das ist ja kein doppel DIN Gerät!


    Einen Radio hab ich ja! Sogar den P88 RS2 von Pioneer. Ich muß leider in sachen Klang etwas zurücktretten . Aber auf den doppel Din will ich nicht verzichten!


    Ich brauch unbedingt ein Gerät mit Laufzeitkorrektur! Wenn mann das mal gewöhnt ist kann mann nicht mehr ohne!!! :whistling:


    Ich dachte eher an das Alpine INA-W910R. oder so was in der Art!


    Weißt so was?

  • Achso, ja siehst da war meine Ahnung begrenzt. Kostet ja auch einen Tausi das Teil was Du meinst. Werde Mitte Oktober zu http://www.audiowave.de/ in Bonn. Die haben gute Ideen und werden dem GT Sound verpassen. Hoffe ich kann alles bis aufs Radio übernehmen. Weiß leider nicht die Ausgangsleistung vom Tocuh and Go....

    If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked



    Eifel thirteen 16.9.18

  • Achso, ja siehst da war meine Ahnung begrenzt. Kostet ja auch einen Tausi das Teil was Du meinst. Werde Mitte Oktober zu http://www.audiowave.de/ in Bonn. Die haben gute Ideen und werden dem GT Sound verpassen. Hoffe ich kann alles bis aufs Radio übernehmen. Weiß leider nicht die Ausgangsleistung vom Tocuh and Go....


    Bevor du das machst warte ma! ;-) Ich bekomme ja meinen hoffentlich bald. Dann können wir unsere gemeinsam umbauen. Hast du Spass am bauen?


    Chigo81
    Also ich würde mir das nochmal überlegen mit dem INA-910r. Ich werde es leider nehmen müssen, weil es das einzige mit AI-Net und Optischen Ausgang ist. Wofür willst denn dein cooles RS durch ein 2Din ersetzen? Wegen Navi?