Mitsubishi Lancer Evolution 9 Wagon GT

  • Hallo zusammen!


    Ich habe mir einen kleinen Traum erfüllt, ich hatte schon einmal einen Evo, allerdings fand ich den 9er Kombi schon immer so sinnlos, dass er schon wieder cool ist.


    Also, es handelt sich um das da:


    Bj. 2005, 100.000km, 330PS super Zustand. Rechtslenker, wie es sich für einen Japaner gehört. Verbaut war da schon einiges an Hifi-Geraffel von Pioneer Carozzeria. Ein Ausfahrnavi mit FEstplatte dass einen auf japanisch vollquatscht, eine Dashcam, VIER Scheibenantennen, eine DAB-Antenne und eine GPS-Antenne. Echt viel Krams der sofort raus musste. Und dann ging es ganz flott, Zack - Tablet drin:


    Nun wir der Wagen etwas gewartet, gepflegt und bekommt ein wenig mehr Leistung. Die nächsten Wochen werd ich auch mal den Zahnriemen machen, alle Unterlagen sind auf japanisch und es ist nicht nachvollziehbar wann was gemacht wurde. Ich fange nun mit dem Anlagenbau an. Geplant ist:


    - Türen und Dach dämmen, wie üblich
    - Helix DSP + Director
    - Rainbow Germanium
    - 7 Orion-Endstufen
    - Banner Bull Zusatzbatterie


    Es gibt dann bald gescheite Bilder, grade ist der Wagen zu dreckig von der Tour zum Bodensee :-)

  • Sehr geniales Auto. Vor allem als 6-Gang Handschalter
    Viel Spaß damit :thumbup:

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • 330 PS und noch ne Leistungsspritze? :D


    Ja bis zu 70 PS noch drauf sind geplant, aber wenn es nicht ganz 400 werden ist das auch ok. Es ist echt ungewohnt wieder Turbo zu fahren, das Ding tritt einem in den Nacken, es ist echt brutal.


    Sehr geil Stefan den werd ich mir mal angucken kommen 8)
    Aber irgendwas stimmt doch nicht.....der ist ja noch fast Oem :P


    Klar, komm rum! Und an dem OEM: Ich arbeite schon dran, heute habe ich schon einmal restlos alle Kabel gezogen für die Anlage und mit dem Kofferraum schon einmal angefangen. Schlussendlich ist aber fast alles unsichtbar zum Schluss.


    Herzlichen Glückwunsch Stefan zum GEILSTEN Kombi der Welt!!! :thumbsup:
    Ganz viel Spaß damit! Der 86er bleibt doch aber trotzdem oder? :)


    Aber hallo, das Teil wollte ich schon immer mal haben :-D Der GT bleibt, der wird Winterauto.

  • Im Sommer den Allrad-Kombi und im Winter den Heckantrieb-Sportwagen. Ergibt doch Sinn :P


    Hast du dir eigentlich den Kombi geholt, weil der auch praktisch ist oder weil du den einfach nur haben wolltest?
    Der Understatementfaktor ist ja beim Kombi nicht zu unterschätzen. Gerade, wenn er auch noch leistungsgesteigert ist.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Hey nur 7 :-D Bin auch grade am bauen, sichtbar sind die Schlussendlich nicht. Aber der subwoofer wird wohl dieses Mal etwas größer....


    Also praktisch ist das schon mit dem Kombi. Wenn ich den Platz mal brauche habe ich ihn. Aber an sich wollte ich ihn haben wegen dem Seltenheitswert, ich fand das Ding schon immer toll!


    Kabel habe ich gestern alle gezogen, alle Sachen Probe gelegt und Holz geholt, Absicherung im Motorraum ist auch fertig.

  • Ok, also eher "Haben-Wollen". Hab ich mir schon gedacht. Find ich gut :thumbup:
    Und selten ist das Ding wirklich.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Was mir persönlich nur aufgefallen ist, dass ich im Rechtslenker immer nen leichten Linksdrall hab ^^
    Aber sonst gewöhnt man sich schnell dran, das stimmt.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Die letzten drei Tage viel am Auto gemacht, schonmal alle Kabel gezogen, Sicherungshalter im Motorraum fertig gemacht. Auto mal gewaschen und etwas bessere Fotos gemacht:





    Dieses Jahr ist Motor und Anlage dran. Der Wagen muss auch dringend zum Aufbereiter. Nächstes Jahr dann evtl Felgen und Fahrwerk, ist halt mit der Eintragung alles etwas schwieriger, wenn es das Auto in Deutschland eigenbtlich gar nicht gibt.


    Der Kofferraumausbau ist auch schon recht weit, links Stromverteiler, rechts Prozessor, untere Etage 3 Li-Ionen-Akkus und die Stufe für die Subs. Obere Etage die 6 Orions an Stromschienen. Unten mach ich die Kabelführung aber noch einmal anders, das gefällt mir so gar nicht.




    Bis jetzt find ichs ganz schick! Wird nix mit Blingbling, Glasfenstern und Co, aber ich glaube das wird ganz gut werden.


    Jetzt ist aber erstmal der GT wieder dran. Am Samstag vertret ich die AYA auf dem European Seat Meeting, da muss der vorher sauber sein - und der rechte Hochtöner getauscht werden.

  • Andere Felgen würden ihm echt gut zu Gesicht stehen.
    Aber tief ist er ja schon. Oder nur voll beladen durch das Hifi-Zeug? :D

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Haha ach so. Joa, die Federn könnte man dann durch was Ordentliches ersetzen. Allerdings sind die originalen Bilstein Dämpfer bestimmt auch nicht schlecht.


    Zu den bronzenen Ultras: Ja bitte :love:

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Ich hab dann heute mal beide Autos gewaschen und Abends eben die Fahrertür vom Evo aufgemacht. Ich wusste irgendwas wurde in Japan schon an der Anlage gemacht, alles von Pioneer Carozzeria. Auch "klopfte" sich die Tür als ob sie gedämmt wäre, aber beim Tür zuwerfen sah man sie wabbeln. Also aufgemacht und das gefunden:



    Gut, irgendwie gedämmt, auch der Treiber sieht nicht so übel aus:


    Das Ding gab es wohl mal in Japan in einem 2-Wegesystem mit Weichen für um die 500 Euro. Dafür klang das Ganze echt kacke.


    Ich habe dann alles rausgezogen, das war ein ganz merkwürdiges Zeug, eher wie Bitumen, aber in Richtung Kaugummi, ging ziemlich gut raus.


    Und dann habe ich mich ans dämmen gemacht. Erst Noflex9,Noflex0.2, Schwerfolie 2.9, ein wenig Tubemat von Replay, darüber eine Schicht Ultra 2.1, hinter dem TMT SCCA9, Aggregatträger dann 2 Lagen Ultra 2.1, leichte Gewölbe in die Öffnungen gerollt. Türverkleidung dann Ultra 2.1 und OCA10i. Auch zwischendurch schonmal den Aluring angehalten, der könnte schon ganz gut passen! die Türverkleidung werde ich noch mehr dämmen wenn die Lautsprecher von AIV irgendwann mal ankommen. Muss mir eh noch überlegen wie genau ich die Anbindung an die Türverkleidung mache, aber das klappt schon. Zum Schluss hab ich den Pioneer-TMT wieder rein gesetzt, damit irgendwas im Auto dudeln kann.



    Die Tage geht es weiter mit verkabeln!