Fahrzeugteil Aero Spoiler Gutachten?

  • Harinjo ist ein Forumsuser und gleichzeitig ein Dekra-Prüfer in Rosenheim.


    Alle Aero-Teile sind Toyota Ersatzteile und über das Gutachten mit der Nummer im COC Papier abgenommen, da braucht man nichts zu typisieren.
    Dieses Gutachten kann von Leuten mit Zugang, den z.B. die Dekra sowie der TÜV aber auch die Fahrzeughersteller haben (aber wahrscheinlich nicht jeder Mitarbeiter), eingesehen werden.
    Eine Einzelbetriebserlaubnis mittels Gutachten nach § 21 ist hier nicht notwendig.
    Genau deshalb hat ja die EU unter anderem die Richtlinie 2007/46/EG erstellt.


    Das Aerokit wurde aber bei manchen COC Papieren eben wegen dieser Problem durch Unwissende extra vermerkt.
    Dazu gab es auch schon einen Thread.

  • Das Probem bei uns ist, die haben absolut keine Lust dies Einzusehen. Antwort von der Dekra hier war : "Wir haben hier keine Zeit 200 Seiten durch zulesen! Die sind hier bei uns Unmöglich.

    Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
    Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)


    Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

  • Alter Schwede, gut das überall das gleiche ist, jeder wird immer mehr und mehr unwillig :(


    Kurz gesagt, das ist ihr Job, wenn die das Gutachten nicht kennen, müssen sie nachlesen.
    Ich sehe schon ein, dass sinnbegreifendes Lesen eine Herausforderung darstellt, aber dafür gibt es den Euro am Tagesende.

  • Leider wird es halt mehr und mehr zum Standard, dass sich die Herren bei TÜV/Dekra hinstellen und sagen, geh woanders hin ich hab kein Bock auf deine Kacke.
    Wird halt dann nur anders verpackt.
    Sobald hier unser alter Prüfer in die wohlverdiente Rente geht, wirds auch ganz gewaltig düster mit eintragen.
    Dann geht nur noch, was explizit 0815-Standard-Sachen sind. Bei Urlaubsvertretung schon mehrfach erlebt. War der Alte dann wieder da hat er nur mitm Kopf geschüttelt darüber wo angeblich ein Problem war.

    Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
    Umbauten: MPS TurboKit (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, HJS-200-Zeller Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

  • Beitrag von Upadam ()

    Dieser Beitrag wurde von Dr.Frexx aus folgendem Grund gelöscht: SPAM-BOT ().
  • Ich hatte vor einiger Zeit die Kundenbetreuung von Toyota angeschrieben.

    Meine Frage bezog sich explizit auf den Aero Heckflügel, da ich ja nur diesen verbaut habe.



    Die Antwort lautete:


    Guten Tag Herr ...,


    gerne bestätigen wir Ihnen, dass der große Heckflügel Bestandteil des in der Regel ab Werk montierten Aero-Pakets ist.

    Die Homologation erfolgte im Rahmen der Typprüfung e13*2007/46*1287*..

    Ein einzelnes Teilegutachten gibt es nicht.


    Mit freundlichen Grüßen, Ihre

    Toyota Deutschland GmbH

    André Fuhrmann

    Kundenbetreuung

    TOYOTA DEUTSCHLAND GMBH

    Postanschrift: 50420 Koeln





    P.S.:

    Da ich vor kurzem wegen der Eintragung einiger Umbauten bei SPS Motorsport war, habe ich die Aero Theke dort gleich mit eintragen lassen.

    Haben ist besser als Brauchen. ;)