Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 085

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:22

dann kommt noch Focus RS und F-Type....

Arbeitest Du an Deiner perfekten 3-er Garage?? Danke für die Rückmeldung. Vor allem bin ich gespannt, was Du im Vergleich zwischen Porsche und Jag sagst.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:26

Das war das Ergebnis einer monate langen Studie, was in Frage kommt, und das ist verdammt schwer, wenn man Toyobaru fährt 8o . Und einen Ersatz gibt es eh nicht, das ist mal klar. Höchtens Ersatzdrogen.

Hier noch eine Video, leider kommt der sound nicht ganz rüber aber ein wenig bollern hört man schon:


McDux

Profi

Beiträge: 962

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:47

Danke das du die einzigen Autos fährst die mich seit Jahren jucken 8| bitte lies einen leicht zickigen Unterton dabei :D
Was mich am aller meisten freut - und bestätigt -> ein "Basis" Cayman reicht völlig zum Spass haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 17. Mai 2016, 19:02

Was mich am aller meisten freut - und bestätigt -> ein "Basis" Cayman reicht völlig zum Spass haben.
Na ja, meine "Wunschausstattung":

- Diff - Sperre (Muss)
- PASM (Muss)
- Carbonschalensitze
- Sport Chrono Paket
- Klappenauspuff
- Interieurleisten in Wagenfarbe

Dann ist man schon bei 60.000 € :S . Voll ausgestattet kann man ihn auf ca. 110.000 € bringen :!: .

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 233

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 18. Mai 2016, 12:45

Schönen Dank für seine Eindrücke.

Warum geht das PDK gar nicht ?
Willst Du grundsätzlich Schalter fahren oder stört Dich da etwas spezielles ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

McDux

Profi

Beiträge: 962

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:51

Zitat

Was mich am aller meisten freut - und bestätigt -> ein "Basis" Cayman reicht völlig zum Spass haben.
Na ja, meine "Wunschausstattung":

- Diff - Sperre (Muss)
- PASM (Muss)
- Carbonschalensitze
- Sport Chrono Paket
- Klappenauspuff
- Interieurleisten in Wagenfarbe

Dann ist man schon bei 60.000 € :S . Voll ausgestattet kann man ihn auf ca. 110.000 € bringen :!: .


Hatte den Basis 718 auch mal konfiguriert. Im Prinzip ein paar Spielerein, 86 Austattung und bisschen Optik. Fazit: 67.331,00€. :S uff. Jetzt die Brücke zum nächsten Thread: dafür bekomm ich auch einen F-Type V6S als Tageszulassung ;)
Hast du eigentlich auch den Civic R im Blick?

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:39

Porsche ist halt teuer und für jedes kleine Extra zahlt man ordentlich Aufpreis. Ist ja nichts neues mehr. Das weiß man und will man dann auch irgendwo.
Man kauft sich halt auch einen "Porsche" und keinen Toyota. Da geht viel Geld für's Markenimage drauf. Ist einfach so.

Unabhängig davon ist er aber ein schöner Sportwagen mit viel Potential. Und das Antriebskonzept ist aus fahrdynamischer Sicht auch kaum zu toppen.
Ich bin mal auf den 718 Cayman GTS gespannt. Ob der wirklich mit Sechszylinder-Turbo kommt. Platz wäre genug vorhanden.. :love:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 085

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:50

dafür bekomm ich auch einen F-Type V6S als Tageszulassung
:computer: Sag doch nicht sowas ...
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

McDux

Profi

Beiträge: 962

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 18. Mai 2016, 15:12

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=214639976

Macht mich ganz kribbelig. Sitze lieber in rotem Leder aber ok <3


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 085

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 18. Mai 2016, 15:20

Ich muss der Macht widerstehen ...
Jetzt kommt erst mal mein Ami-3L Auto und danach kann ich bestimmt gar keine Kurven mehr fahren!


Aber back to topic, Porsche war angesagt: Frage an Ghostrider: Würdest Du einen (oder genauer: Deinen) GT für einen 718 aufgeben?
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 18. Mai 2016, 18:06

Warum geht das PDK gar nicht ?
Ich bin schon "etwas" älter und kann mich einfach nicht mit den Paddeln anfreunden, ich "spiele" gerne mit der Kupplung, gerade das rausbeschleunigen aus Kurven empfinde ich mit Schlatung als echter. Sicherlich nicht schneller....

Aber back to topic, Porsche war angesagt: Frage an Ghostrider: Würdest Du einen (oder genauer: Deinen) GT für einen 718 aufgeben?
Du triffst es auf den Punkt, irgend einen GT86 würde ich direkt für den 718 aufgeben aber meinen ... hmmmmm. Ich denke ich würde ihn erst einmal behalten und schauen, wie oft ich dann noch damit fahre, dann merkt man schnell ob man ihn noch braucht oder nicht :D . Eins ist mal klar, ne 718 community wird sicher nicht so lustig sein wie ne Toyobaru Gemeinde, zumal ich auch alles andere als der typische Porsche Fahrer bin. Im Porsche Zentrum Aachen war ich um Punkt 9 Uhr morgens angekommen, da standen alle Verkäufer an der Theke zusammen und hatten "Briefing". Ich habe mich dann einfach dazu gestellt und in die Runde gefragt: "Wenn ich nen Kaffee bekomme, mache ich mit", irgendwie fanden die das nicht komisch :wacko: . Dann in den 718 gestiegen und keine 12 Uhr Markierung am GT Sportlenkrad gesehen ich meinte dann "Ich mach dann rotes Isolierband dran, dann passt das schon". Da können die gar nicht drüber lachen. Ich glaube Porsche Verkäufer sein ist nicht leicht .... und die Kundschaft, glaube ich, mehr als pingelig.

Heute bin ich den M235i gefahren, Vergleich zum 718:

- Reihensechser zieht besser ausm Keller raus. Subjektiv schneller, objektiv gleich schnell. aber der Sound ist absolut einzigartig, BMW Reihensecher halt.
- Schaltung perfekt, gerade der 5. Gang sehr kurz mit schönem Anschluss an den 6.
- Sitze besser als im Porsche, Seitenhalt perfekter
- Lenkrad zu gross, Lenkung direkt aber der entkoppelt von der Fahrbahn, man spürt quasi nix mehr.
- Fahrwerk straff aber limousinenhaft, im Sport plus mit minimal ESP schön Power Drifts aus der Kurve möglich
- bei 250 abgeregelt, bis dahin gehts sehr flott, aber auch hier werden Fahrwerksschwächen deutlich.
- Platz hinten aureichend, mehr wie im GT, auch umklappbare Sitze.
- Optik vorne OK, hinten sehr bieder, optisch natürlich kein Vergleich zum Porsche 8o .

Um den M235i "fahrbar" zu machen ist eine Möglichkeit, nen AC-Schnitzer ACS2 draus zu machen (KW Clubsport, Klappenauspuff, +55 Ps mit Software und Ladeluftkühler). Ebenso anderes Heck mit Diffusor etc. was der Optik sehr zu gute kommen würde. Das tolle ist, das geht auch im Leasingpaket.
Der M240i soll im Juli präsentiert werden, der M2 wäre eigentlich mein Wunschkandidat gewesen, Liedertermin momentan 3. QT/ 2017 :!: 8| .

Mal schauen was als nächstes kommt, morgen bin ich erst mal bei Erich :thumbsup: .

Tor

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 18. Mai 2016, 20:24

Mal schauen was als nächstes kommt, morgen bin ich erst mal bei Erich :thumbsup: .


What kriegst du jetzt gemacht? 8) *neugier* :D

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Rheurdt

Beruf: IT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 18. Mai 2016, 21:29

Porsche Logos aufgeklebt, für das beste aus beiden Welten ;)
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 19. Mai 2016, 12:35

Das lustige (oder traurige, wie man's nimmt) daran ist, dass es einige tatsächlich glauben würden. :D
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

patrickk

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Fahrzeuge: Opel Vectra C Caravan / Honda Integra DC2 / BRZ (verkauft)

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:44


Das lustige (oder traurige, wie man's nimmt) daran ist, dass es einige tatsächlich glauben würden. :D
Das hatte Tim Schrick mal auf FB gepostet ;-)

Aktuelles Spielzeug: Integra DC2 // Supersprint AGA ab Krümmer / H&R Monotube / Wiechers Überollkäfig / Sparco Vollschalensitze / Takata 4-Punkt-Gurte / OZ Allegerita 17"

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:01

:ugly:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 23. Juni 2016, 23:37

Meine Suche hat ein glückliches Ende gefunden aber der Reihe nach:

Bin dann den F-Type probe gefahren, wurde ja auch in der Presse hoch gelobt. Also auf nach Aachen und die gleiche Strecke fahren wie mit dem Boxter, leider im Regen:

- Motorsound natürlich 1A
- Innen recht beengt, Verarbeitung sehr wertig
- Automatik geht gar nicht, schaltet permanent rum, nur "manuell" schaffte hier Abhlife.
- Fahrwerk für meinen Geschmack zu sehr Limousine, man merkt das hohe Gewicht in Kurven.
- Aussehen einfach phantastisch, selten gibts ein Auto was von allen Seiten so gut aus sieht.

Insgesamt hats bei mir nicht *klick* gemacht, und irgendwie gehe ich nicht konform mit den Fachleuten von der Presse.

OK, der M240i war bis hier ganz hoch im Kurs, aber ich wollte ja noch den RS Probe fahren. Daraus ist nix geworden, entweder keiner verfügbar, oder Kohle für die Probefahrt oder vorher Kaufvertrag unterschreiben *bla bla bla* ihr könnt mich mal, Ford.

Als letztes stand der Subaru WRX STI ja noch auf meiner Liste. Als Sport Auto Abonnent über den DSK war nicht natürlich bestens informiert über die negativen Eindrücke der Tester: "alte Technik", "zu wenig Leistung", "Untersteuern".. etc .pp. Dann eine NOS Zeit langasmer als in Opel OPC, WTF?

Ok, da ich sowieso lieber selber eine Meinung habe und nicht alles glaube was so geschrieben wird, lieber selber testen. Also Probefahrt vereinbart (über Subaru Wingenter "Alles auf Horst" BRZ 8o ), Freundin ausnahmsweise mitgenommen. Mal kurz auf die Autobahn, nicht zu hoch drehen (Auto war schon verkauft und ich durfte mit Erlaubnis des neuen Besitzers noch fahren :thumbsup: ), joooo, der Durchzug kann was, kein BMW 3 Liter Sexzylinder Niveau, aber OK. Autobahnausfahrt, hmmmm irgendwo kenne ich diese geile Strassenlage aus dem GT86 ^^ . Zurück zum Startpunkt meinte dann mein ortskundiger Beifahrer "reeeeeechts" obwohl ich eigentlich schon über der Kreuzung drüber war, Lenkrad rechts eingeschlagen, WRX fährt ohne mal mit den Reifen zu qietschen ums Eck. OK, das war mal ein Test, tut es.

Mist. was mach ich nun, ein Megageiler Rehensechser mit richtig viel Bums in allen Lebenslagen (aber nur 2 Türen, wenig Platz im Fond und ein Vertreterfahrwerk) oder ein "old school" Auto, nicht die Drehmoment und Leistungshammer Leuchte aber mit direktem ehrlichen Fahrgefühl, Allrad, ein Fond wie beim 5er und ein Fahrwerk, was sich hinterm Toyobaru nicht verstecken braucht. Hmmm da war ja noch der Preis, BMW und WRX mit 45.000 gleich auf, Leasingrate BMW günstiger. BMW 2 Jahre Gewährleistung , Subaru 5 Jahre Garantie. Subaru ausstattungsmäßig volle Hütte, Sperrdiffs, Drehmomentverteilung vo/hi 50:50 bis 30/70 einstellbar.

Das doofe ist, die Zeit drängt, WRX bekommt man nicht einfach so bestellt, die stehen im Verkaufsraum und man kauft sie... oder nicht. Wenn weg dann weg irgendwann gibts dann ein Schiff mit neuen, vielleicht in 3 oder auch 6 Monaten :wacko: . Und da einer in WR blue mit Tageszulassung da stand und ein roter gerade erst verkauft wurde, musste eine schnelle Entscheidung her. Kurz mal den Bauch fragen, ok, nicht so laut ich habs ja gehört, ich nehm den Subbi.

Heute habe ich ihn dann abgeholt und nach nur kurzen 120km kann ich nur sagen, dass es die genau richtige Entscheidung war. Er macht richtig viel Spass, eine Mega hingucker (OK, bei der Theke) und trotz der drehzahlbeschränkung wegen Einfahren ist man schon recht flott unterwegs, der Turbo ist ja noch nicht richtig in Rotation.

Da mein Kollege bei allen Probefahrten mit dabei war, aber nicht bei der WRX, habe ich ihm mal eingeladen und bin 10 min gefahren, am 1. Kreisverkehr meinter er dann nur, dass das Auto mit Abstand der beste war, den wir bis dahin gefahren sind :D. Nicht von der reinen Motorleistung her, die Leichtigkeit mit der das Auto um Ecke geworfen werden kann, ohne dass ESP regelt oder das Fahrwerk schwammig wird. Ich bin sehr gespannt auf den ersten Trackday mit dem dem WRX 8o ....

Mit dem GT war ich gestern wieder in Zolder Porsche und Corvette ärgern, aber das ist eine andere Story...

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sperrdiff (24.06.2016), insomnia (24.06.2016), katty262 (24.06.2016), JanClubsport (24.06.2016), Toyobaru (25.07.2016)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 233

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 23. Juni 2016, 23:45

Eine sehr gute Wahl. :thumbup:

Herzlichen Glückwunsch.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Doc

Profi

Beiträge: 656

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 23. Juni 2016, 23:52

Ich hätte die selbe Entscheidung getroffen. Reine beschleunigung ist halt nicht alles. Aber wissen wir hier ja alle.

Gratulation zu diesem traumhaften wagen. :)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 085

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

60

Freitag, 24. Juni 2016, 00:02

Ich seh das wie Horror: Well done! Viel Spass damit, und wir sind auf die Evolution gespannt.

Zitat

Aussehen einfach phantastisch, selten gibts ein Auto was von allen Seiten so gut aus sieht.
Das sehe ich ja wohl genau so! :love: Stimmt, das Gewicht merkt man, aber ich fand das Fahrwerk schön umschaltbar zwischen Cruisen und Attacke. Und die Automatik hat mich nicht weiter gestört, zum Cruisen war sie unauffällig genug, und für Attacke gibt's die Wippen.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder