Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 782

  • Nachricht senden

261

Mittwoch, 15. Februar 2017, 09:44

Hi GT-Fan,

ich glaube Dir, alles gut. Gerade noch mal in dem original japanischem Datensheet beim BRZ rein geschaut: da sind es 121cm ohne Antenne (vor FL Modell) Ich habe ja noch das vor FL Modell (da war mal die lange Antenne drauf) da ist der Hersteller Angabe 142,5 cm mit Antenne (Der komische Spargel hat 17,5 cm, ohne Antennenfuss). Die Antenne ist aber auch nicht der höchste Punkt des Daches. Bei meinem selbst gemessen sind es 120 cm (Wasserwaage auf´s Dach) aber ich hab auch die 25/20 mm Tieferlegung drin. Ich weiß Ehrlich gesagt auch nicht ob Subaru die Fahrzeughöhe (mit/ohne Fahrer, leeren/vollem Tank 16 oder 17" Zoll Bereifung angegeben ist (i.d.R. wird der maximal Wert angegeben, wie beim Gewicht). Die geben bei allen Modellen immer die selbe Höhe an. Könnte wenn ich den lieben Kollegen von FHI Deutschland das nächste mal sehen aber nachfragen (die ermitteln für die EG Betriebserlaubnis die ganzen Daten) wie er gemessen hat.

Dir eine gute Woche
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Beiträge: 741

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

262

Mittwoch, 15. Februar 2017, 11:35

..die haben die flatternde Motorhaube berücksichtigt ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (15.02.2017)

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

263

Mittwoch, 15. Februar 2017, 12:24

..die haben die flatternde Motorhaube berücksichtigt ;)

der war gut .. g



flattert die Haube des Facelift noch ?

Hennes

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

264

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:00

..die haben die flatternde Motorhaube berücksichtigt ;)

der war gut .. g



flattert die Haube des Facelift noch ?
Das Flattern wurde dahingehend optimiert, dass die Verwirbelungen der flatternden Haube beim FL einen Überdruck im Bereich der Heckstoßstange erzeugen und Dreck sich dort nicht mehr ablagern kann. ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (15.02.2017), Dr.Frexx (15.02.2017), CultusFerox (15.02.2017)

GT86maddin

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

265

Freitag, 17. Februar 2017, 23:06

Ein Neuer Sportwagen, als direkt Konkurenz zum GT86???

Nur die Mehrleistung, sollte bei mir eine Kaufgelüst auslösen können 8o
GT86 Aero Paket crystal White Metallic OZ Ultraleggera 18" EIFEL

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 044

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

266

Freitag, 17. Februar 2017, 23:22

Lesen des Beitrages bildet, anstatt nur die letzten 3 Beiträge zu lesen 8|

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kosh (18.02.2017), katty262 (07.05.2017)

supernova

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Tachosoftware entwickeln.

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 2. Mai 2017, 07:31

Das Teil mit hartem Dach und BMW Innenraum stand heute auf dem Parkplatz hier.
Die Tarnung ist mächtig. Heck incl Flügelwerk wird anders, ich denke Rücklichter werden anders, ich mutmaße eine flachere Front zwischen den Radkastenbeulen, es gibt eine angedeutete "Formel1-nase" die kommt so sicher auch nicht. Und die Luftauslässe hinter den Vorderrädern sind fake, imho.

Dass ich keine Fotos mache versteht sich von selbst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (03.05.2017)

NicoStyle

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

268

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:30

Das Teil mit hartem Dach und BMW Innenraum stand heute auf dem Parkplatz hier.
Die Tarnung ist mächtig. Heck incl Flügelwerk wird anders, ich denke Rücklichter werden anders, ich mutmaße eine flachere Front zwischen den Radkastenbeulen, es gibt eine angedeutete "Formel1-nase" die kommt so sicher auch nicht. Und die Luftauslässe hinter den Vorderrädern sind fake, imho.

Dass ich keine Fotos mache versteht sich von selbst.


Ich bin schon ganz heiß auf das neue Teil. Der Flügel wird dann kein Ducktail ? Die F1 Nase hat mir bei den letzten Bildern nicht gefallen, hoffe da kommt etwas anderes. Danke für die Infos.
Grüße

GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

supernova

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Tachosoftware entwickeln.

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

269

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:43

An dem was man auf den Bildern im Heckbereich sieht, kann man mehrere cm an der Tarnung vorbei auf das Karosserieblech gucken (an den spalten) ich nehme an, dass der Flügel, falls er kommt weniger "fett" wird. Ich konnte nicht erkennen, ob der Flügel selbst fake ist.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 590

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

270

Freitag, 18. August 2017, 11:36

In der aktuellen Ausgabe der sport auto ist ein Bericht zur Vorstellung der Studie des neuen BMW Z4 in Pebble Beach.

Zitat:
... Koorperation mit Toyota.
...
Fans des Z4 Coupes müssen aber keine Angst vor jaulenden Hybridantrieben haben.
Die Motoren kommen in beiden Autos aus München.
Das heißt demnach: Turbotriebwerke mit vier und sechs Zylindern von 184 bis 360 PS, dazu Siebengang-Handschaltung oder Achtgang-Automatik und Heckantrieb, klar.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 497

  • Nachricht senden

271

Freitag, 18. August 2017, 12:07

Was hat das mit Supra zu tun, bmwtypische 1600kg und 340 PS.....

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

272

Freitag, 18. August 2017, 12:30

Allein schon das sie eine Supra mit BMW Genen füttern ist schon Schande genug...

4 Zylinder Supra.. lach.. na bitte ned.. ok ok die Racing Supras waren auch mit nem 4 Zylinder ausgestattet aber das ist wieder ganz was anderes..

MIL-GT

Anfänger

Beiträge: 49

Fahrzeuge: 2012er GT86 inferno orange metallic // Renault Clio 1.6 16V

Wohnort: Obernburg am Main

Beruf: IT & FOTO

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

273

Freitag, 18. August 2017, 12:42

Die Motoren kommen in beiden Autos aus München.


Nichts gegen die Motorenentwicklung bei BMW, aber das ist für Fans des mächtigen 2JZ-GE schon ein Affront, oder? :S
Noch komplett Stock. Kann sich aber ändern :whistling:

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 307

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

274

Freitag, 18. August 2017, 12:43

Vielleicht sollte man die Threads vereinen?

BMW Z4 2018 - mein neues Traumauto
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

275

Freitag, 18. August 2017, 12:50

Die Motoren kommen in beiden Autos aus München.


Nichts gegen die Motorenentwicklung bei BMW, aber das ist für Fans des mächtigen 2JZ-GE schon ein Affront, oder? :S


Ja leider.. ich hätte da ein einen weiterentwickelten 2JZ gedacht...

die kleine Version als 6 Zylinder und dann die große als 12 Zylinder..

McDux

Profi

Beiträge: 1 009

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

276

Freitag, 18. August 2017, 16:45

Toyota tät gut daran, den Namen Supra nicht wieder zu erwecken. Supra ist Kult, in absolut jeder Hinsicht. Eine neue Supra (ja es ist ein neuer Supra) kann nur verlieren. Selbst wenn der Wagen optisch wunderschön ist, sind 360 PS nicht beeindruckend. Nach knapp 20 Jahren kommt die 5. Generation und sie hat... 30 PS mehr auf selben Gewicht? So ein Leistungssprung ist ok wenn man von Golf 6 auf Golf 7 GTI wechselt, aber nicht nach 20 Jahren.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

mb100

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: GT86, Smart Roadster

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Wirtschaftsjurist

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

277

Freitag, 18. August 2017, 16:50


4 Zylinder Supra.. lach.. na bitte ned.. ok ok die Racing Supras waren auch mit nem 4 Zylinder ausgestattet aber das ist wieder ganz was anderes..



Nachdem BMW sich langsam aber sicher vom Reihensechser verabschiedet und Mercedes den S 500 inzwischen mit 6-Zylinder-Motor verkauft, wundere ich mich über gar nichts mehr, weine mich allerdings tagtäglich in den Schlaf...
Signaturen sind überflüssig, verschwenden Speicherplatz, machen Arbeit und kosten Geld