Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grinsekatz

Schüler

Beiträge: 113

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 9. Februar 2017, 14:49

ich denke auch, das die Supra hier in D so bei um die 55.000 € positioniert wird. Muss ja genug Luft zu dem Lexus Modell da drüber sein.

Ist das nicht viel zu teuer? Für diesen Preis würde sich doch jeder einen Porsche kaufen. Eins der Hauptargumente beim Toyobaru war doch das Preis-/Leistungsverhältnis.

katty262

Meister

Beiträge: 2 113

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

222

Donnerstag, 9. Februar 2017, 15:48

Für einen 350 PS Hybridsportwagen finde ich das angemessen positioniert.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Beiträge: 1 524

Fahrzeuge: '01 Honda Transalp 650, Porsche 928 S4 Schalter

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

223

Donnerstag, 9. Februar 2017, 16:43

Ich dachte dies weil Toyota dies sehr gut suggerierte
:D :D :D

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 9. Februar 2017, 17:45

test bitte ignorieren
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

sxe

Profi

  • »sxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 679

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:00

ich denke auch, das die Supra hier in D so bei um die 55.000 € positioniert wird. Muss ja genug Luft zu dem Lexus Modell da drüber sein.

Ist das nicht viel zu teuer? Für diesen Preis würde sich doch jeder einen Porsche kaufen. Eins der Hauptargumente beim Toyobaru war doch das Preis-/Leistungsverhältnis.


Das ist sicher nicht zu teuer, sondern eher günstig. Ich würde mich über 55k für 350 PS und Hybrid schon freuen. Ich glaube eher, dass der Wagen teurer wird. (leider)
Die Preise der alten Supra vor 20 Jahren waren schon so hoch. Inflationsbereinigt wären das eher 80 bis 100k Euro. Selbst die Celica GT-Four war zum Schluss schon bei knapp 80000 DM.

Für 55k bekommst du bei Porsche (ausstattungsbereinigt) nix. Wenn man dann noch bedenkt, dass man mit der Supra auch zur Arbeit fahren kann, weil der mit echten 6-7 Litern zu bewegen ist (also wie ein Kompakter).

GT86NichtUnbezahlbar

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Fahrzeuge: Hyundai i10

Wohnort: Da wo ich schlafe

Beruf: Was mit Menschen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:12

Sieht ja irgendwie wie ein Z4 aus.
-----Ideen!?------

katty262

Meister

Beiträge: 2 113

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

227

Freitag, 10. Februar 2017, 07:58

pssst., so was kannst doch nicht einfach so sagen.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Looter

Anfänger

Beiträge: 59

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

228

Montag, 13. Februar 2017, 09:10

Viel schlimmer ist dass es sich nach Vierzylindermotor anhört.
Und nochmal wesentlich viel schlimmer ist das DSG furzen dass man beim Schalten hört. ;(

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

229

Montag, 13. Februar 2017, 11:17

Viel schlimmer ist dass es sich nach Vierzylindermotor anhört. ;(
Was ist denn daran schlimm? Wieviele Zylinder hättest du beim GT86-Nachfolger im Jahre 2018 denn so erwartet? ;-)

Im Übrigen ist bekannt, dass sowohl Toyota als auch BMW auch 6-Zylinder bringen werden. So where's the problem?

patrickk

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Fahrzeuge: Opel Vectra C Caravan / Honda Integra DC2 (verkauft) / BRZ (verkauft) / MR2 SW20 (verkauft)

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

230

Montag, 13. Februar 2017, 12:03

Viel schlimmer ist dass es sich nach Vierzylindermotor anhört.
Und nochmal wesentlich viel schlimmer ist das DSG furzen dass man beim Schalten hört. ;(
Also über den Klang kann man sich sicherlich streiten, dass 4-Zylinder-Turbos unglaubliches Leistungspotenzial haben sollte aber mitterweile JEDER begriffen haben. Siehe 4G63, EJ20, aktueller VAG 2.0er Turbo, aktueller Cayman / Boxster 2.0er Turbo etc.

Ausserdem, was Blue_Pearl sagt ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (13.02.2017)

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

231

Montag, 13. Februar 2017, 12:55

Viel schlimmer ist dass es sich nach Vierzylindermotor anhört.
Und nochmal wesentlich viel schlimmer ist das DSG furzen dass man beim Schalten hört. ;(
Also über den Klang kann man sich sicherlich streiten, dass 4-Zylinder-Turbos unglaubliches Leistungspotenzial haben sollte aber mitterweile JEDER begriffen haben. Siehe 4G63, EJ20, aktueller VAG 2.0er Turbo, aktueller Cayman / Boxster 2.0er Turbo etc.

Ausserdem, was Blue_Pearl sagt ;)


Trotzdem ist das Klangerlebnis eines R4 immer recht mau! Man kann viel über die Ansaugung machen, wie früher beim E30 M3, aber das ist nicht so einfach heutzutage. Und ein V6 oder R6 oder selbst unser B4 klingen einfach um Welten besser/nicht so einheitlich!
Und dieses künstliche furzen mag ich auch null, die Alte soll schreien weil sie kommt, nicht weilse schauspielern kann!
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRZ (13.02.2017)

Looter

Anfänger

Beiträge: 59

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

232

Montag, 13. Februar 2017, 13:33

So isses. 4 Zylinder sind schön (fahre selbst einen SR20 Turbo) aber der Sound eines 6 Zylinders und der runde Lauf werden nie erreicht.
Sollte er es eine Option mit 4 Zylindern geben, wäre mir das auch recht, weil billiger, aber eine Supra ohne 6 Zylinder kann man nicht machen!

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

233

Montag, 13. Februar 2017, 13:37

Zitat

Und dieses künstliche furzen mag ich auch null, die Alte soll schreien weil sie kommt, nicht weilse schauspielern kann!
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

GT86NichtUnbezahlbar

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Fahrzeuge: Hyundai i10

Wohnort: Da wo ich schlafe

Beruf: Was mit Menschen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

234

Montag, 13. Februar 2017, 13:48

http://www.msn.com/de-de/auto/nachrichte…ocid=spartanntp

Ah ich verstehe, deshalb erinnert mich das an einen Z4(5),
-----Ideen!?------

GT-Fan

Schüler

Beiträge: 88

Fahrzeuge: Toyota GT86

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

236

Montag, 13. Februar 2017, 15:19

Ich verstehe die Grundsatzdiskussion über 4- und 6-Zylinder immer noch nicht - vor dem Hintergrund, dass beides im Angebot sein wird.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

237

Montag, 13. Februar 2017, 15:24

Naja, so ganz stimmt das ja auch nicht.
Der 6-Zylinder kommt ja wohl nur in Verbindung mit einem zusätzlichen Elektromotor, also als Hybrid.
Wie man dazu steht, ist Ansichtssache, aber einen reinen 6-Zylinder als Antrieb wird es wohl so nicht geben.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

238

Montag, 13. Februar 2017, 15:47

Dass 6-Zylinder im Zuge des Wandels der Technik auf immer und ewig gleichbleiben, habe ich wiederum nicht gesagt.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

239

Montag, 13. Februar 2017, 16:07

Naja, ob 6-Zylinder oder 6-Zylinder plus ein weiteres Antriebsaggregat ist schon ein gewaltiger Unterschied. Das hat ja nichts mit Motorenentwicklung beim Verbrennungsmotor zu tun (wie z.B. Downsizing oder Turboaufladung), sondern ist einfach ein zusätzlicher Motor im System.
Und wenn man davon redet, dass ein Auto einen 6-Zylinder hat, impliziert das nach allgemeinem Sprachgebrauch, das es nur einen einzigen Motor hat.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

katty262

Meister

Beiträge: 2 113

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

240

Montag, 13. Februar 2017, 17:23

Fakt ist leider das es kein Boxermotor mehr ist sondern ein Reihen-Motor. Damit wird der Schwerpunkt des neuen schon mal einiges über unserem Schätzchen liegen. Das Fahrzeug (bis zur Dachlinie ohne Antenne) ist auch rund 8 cm höher als der BRZ/86.

Soll angeblich noch eine pure Version mit 192 PS Turbo Vierzylinder kommen (BMW). Mit mindestens 1.250 Kg leer wird das ein Auto mit einem völlig anderem Charakter werden.

Neben der Plattform habe ich die Information bekommen, das auch das Fahrwerk Getriebe und der Antriebsstrang komplett von BMW sein wird (was ja kein Nachteil ist).

Aber so ganz verstehe ich Toyotas Image Strategie zur Steigerung des Emotionalen Markenkerns immer noch nicht. Das die mit dem Yaris an der WRC wieder teilnehmen und auch ein Sondermodell dafür auf den Markt bringen ist absolut Top und schlüssig (Win on Sunday, sell on Monday). Aber beim Thema Sportwagen, mal von dem Hersteller was einkaufen, beim Nachfolger die technische Basis eines anderen Herstellers verwenden........???

Egal wenn´s schön ist und noch die richtige Farbe hat.... läuft :-))))))
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)