Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Einszwo

Schüler

  • »Einszwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Fahrzeuge: Peugeot 106, Toyota GT86

Wohnort: Bonn

Beruf: Lokführer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2016, 20:16

Zündspulen Problem

Hallo liebe Fahrer :o

Heute ging bei 156km/h meine Motorkontrollleuchte an...Nach FC auslesen... Zündspule setzt bei 4000 Umdrehungen aus, also muss neu.

Da das ja ein altbekanntes Problem zu sein scheint beim FA 20 würde mich das mal interessieren ob das Problem bei den Jungs nach Bj 2012 auch noch besteht oder ob die ggf mal Überarbeitete Spulen verbaut haben.

Interessieren würde mich auch genau was das Problem dabei ist bzw was der Ursprung des kaputt gehens ist.

MD Cup 03

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Fahrzeuge: GT86 Cup Edition 03

Wohnort: Köln

Beruf: Tischler , Möbel Logistiker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2016, 21:42

Das Problem hatte ich letztes Jahr auch am 1. Zylinder, stecker wurde getauscht und vorher mit hitzeschutz Tape beklebt ( 1.3. Zylinder Stecker) seid dem ist ruhe bis hetzt .

Einszwo

Schüler

  • »Einszwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Fahrzeuge: Peugeot 106, Toyota GT86

Wohnort: Bonn

Beruf: Lokführer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2016, 21:47

Bei mir auch der 1. Zylinder

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Beiträge: 1 061

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2016, 22:11

das Problem ist wohl Überhitzung durch den darunterliegenden Krümmer, genaues Schadensbild kann ich dir nicht sagen, wahrscheinlich Zusammenbruch der Spulenisolieung?!

Nach AMI Forum gibts mittlerweile mindestens drei Varianten:

die 12er die verreckt,

eine neue, die länger halten soll

und ab MJ 15 eine ganz neue, die aufgrund der Steckerform nicht kompatibel sein soll.

Da müsste mal jemand Teilenummern vergleichen ;-)

Ich hab ne MJ 12 auch schon auf Garantie neu gekriegt, seitdem nix mehr ( Klopf auf Holz)


MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Einszwo

Schüler

  • »Einszwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Fahrzeuge: Peugeot 106, Toyota GT86

Wohnort: Bonn

Beruf: Lokführer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. April 2016, 18:16

Stimmt habe es heute getestet... Er setzt mir nur den FC wenn er richtig warm wird also auf der Autobahn...Bin heute ein kleines Stück mal gefahren...nix..Kein Fehler

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. April 2016, 20:39

fackeln da jetzt die kunststoff-stecker ab oder die düse im innern des block's ?

eventuell könnte man da ja was vorsorglich isolieren !?

http://www.ft86club.com/forums/attachmen…=1&d=1330656888

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. September 2016, 14:38

Hier auch. Kommt immer bei gut Last und insbesondere auf der Renne. Da ist die Freude dann gross, denn das ESP und die TRC schaltet sich wieder an.

Auto steht grade bei Toyota. Vorschlag dort: Mal weiterfahren, obs wiederkommt.
Antwort von mir: Hab ich schon, kommt wieder.
Soll jetzt per express geregelt werden.
Das Teil muss bestellt werden.
Dass ich bei der Anmeldung zum Termin schon gesagt habe, dass höchstwahrscheinlich die Zündspule gehimmelt ist, ist ja wurscht. ...

Es wundert mich immer wieder, wie wenig sich die Leute bei Toyota für den GT86 interessieren (Ausnahmen bestätigen die Regel!)
You´ve just been 86´d

Einszwo

Schüler

  • »Einszwo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Fahrzeuge: Peugeot 106, Toyota GT86

Wohnort: Bonn

Beruf: Lokführer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Oktober 2016, 01:49

Das ist leider nicht nur bei Toyota so...
Habe meinen Peugeot aus der Werkstatt geholt wegen neuem Zahnriemen usw...Jetzt heult der Riemen..ergo zu stramm..
Hole den Gt aus der Inspektion (Toyota Fachwerkstatt) Kühlwasserbehälter so voll das er fast überläuft -.-

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. November 2016, 13:41

Ich hatte auch einen Fehlercode wegen einer Zündspule und habe mich dazu entschlossen, die Zündspulen auf der Beifahrerseite (über dem Krümmer) mit einer selbstklebenden Hitzeschutzmatte zu isolieren. Beim Ausbau habe ich keine hitzebedingten Deformationen erkennen können. Ob die Isolierung tatsächlich hilft, kann ich noch nicht sagen. Das Ausbauen der Zündspulen an der Beifahrerseite war eher einfach, wobei man schon die Finger ziemlich verkrüppeln muss :-)

So schaut's bei mir aus:








Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GT86 Asphaltgrau metallic, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Goodyear Eagle F1 Asy3, ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, Crawford Billet Power Blocks, Invidia N1 ab Kat, Valenti Smoked Rückleuchten, Frontpanel und Mittelkonsole mit Alcantara/Microfaser bezogen.

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. November 2016, 22:24

du hast das jetzt vorsorglich gemacht richtig ?

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 229

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. November 2016, 22:53

Davon ist auszugehen.

Zitat

Ob die Isolierung tatsächlich hilft, kann ich noch nicht sagen.

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. November 2016, 06:31

Zitat

Davon ist auszugehen.

Zitat

Ob die Isolierung tatsächlich hilft, kann ich noch nicht sagen.


Korrekt. Allerdings weiß ich nicht, ob die Zündspule rechts vorne nicht eh schon "in den Brunnen gefallen ist".


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GT86 Asphaltgrau metallic, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Goodyear Eagle F1 Asy3, ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, Crawford Billet Power Blocks, Invidia N1 ab Kat, Valenti Smoked Rückleuchten, Frontpanel und Mittelkonsole mit Alcantara/Microfaser bezogen.

MD Cup 03

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Fahrzeuge: GT86 Cup Edition 03

Wohnort: Köln

Beruf: Tischler , Möbel Logistiker

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. November 2016, 07:18

Also ich fahre schon ca. 15000 km mit dem Hitzeschutz Tape und das ohne Probleme. Das ist halt wegen der Strahlungshitze so aber einmal richtig geschützt und alles ist Top :thumbup:

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. November 2016, 07:29

also hattest ihr vorher Probleme die jetzt weg sind ?

ich meine mit ein und der selben Zündspule !?

Beiträge: 1 659

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 840

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. November 2016, 09:37

Bei Subaru gibt es drei Zündspulen und 3 ET Nr. für den BRZ je nach Baujahr

2012 = 22433AA650
2013 = 22433AA651
2014 = 22433AA652

Letztgenannte ist abwärtskompatibel und wird im Tauschfalle auch nur noch verbaut, seitdem ist Ruhe (beim BRZ) Die Toyota ET Nr. habe ich leider nicht.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. November 2016, 22:46

also ich hatte noch keine Probleme mit den Zündspulen und so soll es auch bleiben.
mein gt ist bj, 2012 somit gehört er wohl zu den anfälligen diesbezüglich.

könnt ihr mir eine Bezugsquelle für das iso-tape geben ?

um vorsorglich zu isolieren, denn garantie ist bei mir nicht mehr vorhanden.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 229

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. November 2016, 23:36

So ne Zündspule kostet um die 150 €, also arm wird man dadurch nicht, wenn sie mal hinüber ist :D

Beiträge: 634

Fahrzeuge: GT86 Aero in Rot mit Automatikgetriebe, Leder/Alcantara, Navi und Parksensoren

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: EDV-Techniker

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. November 2016, 07:05

So ne Zündspule kostet um die 150 €, also arm wird man dadurch nicht, wenn sie mal hinüber ist :D


Blöde Frage aber haben wir eine Zündspule pro Zylinder oder eine für je zwei Zylinder?
Wenn es vier Stück sind kann sich das auch summieren, auch wenn vermutlich immer die am selben Platz defekt wird. :D

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. November 2016, 07:35

also ich hatte noch keine Probleme mit den Zündspulen und so soll es auch bleiben.
mein gt ist bj, 2012 somit gehört er wohl zu den anfälligen diesbezüglich.

könnt ihr mir eine Bezugsquelle für das iso-tape geben ?

um vorsorglich zu isolieren, denn garantie ist bei mir nicht mehr vorhanden.


Ich habe diese hier gekauft:

Klick

@Dr. Frexx: bei Subaru für ca 133€ - aber eine gängige Strategie der Werkstätten ist es ja, die Zündspulen beim Auftreten des Fehlers erstmal durchzutauschen. Das möchte ich nicht machen, weil dann irgendwann jede von den Zündspulen einen Hau hat, wenn der Fehler durch die Wärmeabstrahlung des Krümmers entsteht. Die Isolierung kostet mich nicht viel und ich bin neugierung aber auch zuversichtlich, dass sie künftig das Problem bei mir vermeidet. Wenn die eine Zündspule bei mir dennoch wieder den Fehler auslöst, werde ich diese eine ersetzen und dann wieder isolieren. Ich finde das durchaus praktikabel so durchzuführen und es gibt ja hier im Forum anscheinend auch den einen oder anderen, bei dem der Händler schon ingesamt 8 neue Zündspulen eingebaut hat. Zahlt man das mangels Garantie (so wie ich) auf eigene Kappe, sind es ja dann doch schon 1.000€ zzgl. der Zeit und Fummelei, die für den Tausch draufgeht.
GT86 Asphaltgrau metallic, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Goodyear Eagle F1 Asy3, ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, Crawford Billet Power Blocks, Invidia N1 ab Kat, Valenti Smoked Rückleuchten, Frontpanel und Mittelkonsole mit Alcantara/Microfaser bezogen.

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. November 2016, 08:27

@susurs: magst mir deine Bezugsquelle für die Isolierung zukommen lassen ?

ich möchte mir einfach einen möglichen ausfall meines Autos ersparen. sowas passiert immer wenn man nicht drauf gefasst ist.