Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

21

Freitag, 25. Januar 2013, 10:12

Wer glaubt denn noch wirklich an einen Sechszylinder?
Die gehen schon seid Jahren einen anderen Weg.
Das aktuelle Modewort heißt "Downsizing"

http://www.zeit.de/auto/2011-12/motoren-downsizing-bmw


Bin mir jetzt auch nicht mehr ganz sicher, aber glaube auch noch etwas über Dreizylinder gelesen zu haben...
Ahja... da ist es ja

http://www.focus.de/auto/neuheiten/probe…aid_819619.html


Aber das ist doch super, kauft euch zwei autos und ihr habt sechs Zylinder :whistling:
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Freitag, 25. Januar 2013, 13:31

Der Fake ist mal richtig unkreativ :wacko:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

23

Freitag, 25. Januar 2013, 19:21

Welcher Fake?
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

24

Freitag, 25. Januar 2013, 19:39

Gerade dazu gefunden :P :



Vermutlich der hier ;-)
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

AnPe

Profi

Beiträge: 996

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

26

Samstag, 26. Januar 2013, 12:13

Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Spawn225

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Fahrzeuge: GT86 Aeronaut in rot, mit roter Innenausstattung.

Wohnort: Krefeld

Beruf: Kfz-Mechatroniker für Nfz Technik

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Samstag, 26. Januar 2013, 12:29

mmmh wie würde dann bei dem Fake ein M-Modell sich nennen? 8|

``Z- FT- 86- TRD - M Coupe´´ oder ``Cabrio´´ :whistling:


Nee mal im ernst ich gehe auch mal davon aus dass, die mehr in Richtung Elektro gehen werden.
Klar BMW hat Studien darüber aber Toyota baut es seit Jahren in Alltagsautos ein, und hat mehr Erfahrung darin.(würde ich jetzt mal so behaupten)
Wundert mich aber nicht das Toyota ausgerechnet mit BMW was Entwickelt.Beide Hersteller können auf Erfolge im bereich Motorsport zurückgreifen und haben ein wahnsinniges Now-How zur Verfügung.BMW ist ja für sportlich ausgelegte Autos bekannt, was bei Toyota leider die Letzten Jahre unterging.
Ich glaube das beide Hersteller viel voneinander lernen können was nur zum Vorteil seien kann.

Lassen wir uns mal überraschen
Toyota GT86 seit März 2013 :love:

Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurst brat Gerät :D

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

28

Samstag, 26. Januar 2013, 12:50

Ich habe mal in einer Tageszeitung gelesen, dass BMW schon länger mit Toyota zusammenarbeitet.
In Bezug auf die Motor und Hybridentwicklung - Da hat ja Toyota die Nase vorn. :thumbup:
SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

29

Samstag, 26. Januar 2013, 12:53

Ja....

Toyota--> BMW ... Hybrid
BMW--> Toyota.... Dieselmotoren...weil es außer in deutschland keinen interessiert ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Fox

Admin

Beiträge: 3 447

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

30

Samstag, 26. Januar 2013, 13:08

Abgesehen davon dass es natürlich völliger Quatsch ist, finde ich den Photoshop eigentlich ziemlich gelungen.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

31

Samstag, 26. Januar 2013, 18:13

Ja....

Toyota--> BMW ... Hybrid
BMW--> Toyota.... Dieselmotoren...weil es außer in deutschland keinen interessiert ;)

Meinst du damit das mein D-Cat eigentlich eine BMW-entwicklung ist?
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

rst

Meister

Beiträge: 2 958

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

33

Samstag, 26. Januar 2013, 18:52

Ne... d-cat ist von toyota. Aber die kommenden Maschinen werden wohl von BMW sein
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

34

Samstag, 26. Januar 2013, 19:02

Zitat


Sehr schöner Artikel. Die versprechen ja ziemlich viel zu dem Sportwagen. Next Gen Sportscar..... :thumbup:
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 27. Januar 2013, 16:17

Ließt sich echt gut.
Das lässt darauf hoffen das Toyota mal ECO und Fahrspaß unter einen Hut bekommt...
Falls das überhaupt möglich ist.
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 139

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 27. Januar 2013, 18:25

Daran glaube ich erst wenn ich es sehe und bis dahin werde ich noch viele ruhige Nächte haben ^^

So einfach "mal eben zu den anderen rüber Fahren und bei Kaffee ein paar Ideen bequatschen" wie mit Subaru wird es sicher nicht ;)

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 21. Mai 2013, 10:15

Das Sparen Beginnt Jetzt!!!!!

Guckt Euch diesen Artikel an!!!
http://www.motortrend.com/features/auto_…r_taking_shape/

Dieses Bild ist nur ein Photoshop-Modell und zeigt wie das Toyota-Modell aussehen könnte


Ich fange schon mal an zu sparen ^^

Kurz das Wichtigste (alles SPEKULATIONENangereichert mit etwas Insiderwissen):
1. Das Projekt hat schon ca. Dezember 2011 angefangen.
2. Angestoßen durch Akio Toyoda, dem Cheffe ^^! (ihm haben wir auch den LFA und den GT zu verdanken!)
3. Projekt wird von Tetsuya Tada geleitet!
4. Der Wagen wird vielleicht auf der GT86-Platform basieren.
5. BMW und Toyota Modelle sollen unterschiedlich aussehen.
6. Der Wagen wird etwas größer, damit auch andere Motoren/Antriebskonzepte reinpassen. Spekuliert wird auf zusätzliche Elektromotoren an den Vorderrädern! Also dann AWD :)
7. Das Konzept/die Konzepte könnten bereits auf der diesjährigen Tokyo Motor Show gezeigt werden!


So, was haltet ihr davon?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Gabriel

Profi

Beiträge: 711

Fahrzeuge: Opel tigra 1.6 16v, Ford cougar 2.5 V6 24v, GT 86

Wohnort: Kempen

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 21. Mai 2013, 11:27

Z4 GT xD sieht aber nicht schlecht aus.

Gabriel

Profi

Beiträge: 711

Fahrzeuge: Opel tigra 1.6 16v, Ford cougar 2.5 V6 24v, GT 86

Wohnort: Kempen

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 21. Mai 2013, 11:31

Guckt Euch diesen Artikel an!!!
http://www.motortrend.com/features/auto_…r_taking_shape/

Dieses Bild ist nur ein Photoshop-Modell und zeigt wie das Toyota-Modell aussehen könnte


Ich fange schon mal an zu sparen ^^

Kurz das Wichtigste (alles SPEKULATIONENangereichert mit etwas Insiderwissen):
1. Das Projekt hat schon ca. Dezember 2011 angefangen.
2. Angestoßen durch Akio Toyoda, dem Cheffe ^^! (ihm haben wir auch den LFA und den GT zu verdanken!)
3. Projekt wird von Tetsuya Tada geleitet!
4. Der Wagen wird vielleicht auf der GT86-Platform basieren.
5. BMW und Toyota Modelle sollen unterschiedlich aussehen.
6. Der Wagen wird etwas größer, damit auch andere Motoren/Antriebskonzepte reinpassen. Spekuliert wird auf zusätzliche Elektromotoren an den Vorderrädern! Also dann AWD :)
7. Das Konzept/die Konzepte könnten bereits auf der diesjährigen Tokyo Motor Show gezeigt werden!


So, was haltet ihr davon?
Ich denke das es ein interressantes Projekt wird und ne gute Möglichkeit
für toyota sich in Europa noch besser zu etablieren.

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 21. Mai 2013, 11:32

Z4 GT xD sieht aber nicht schlecht aus.

Es ging jetzt mehr um die Technik und die Schöpfer ^^.

So wird er niemals aussehen. Sieh es als Beispielbild. Da könnte sonstwas auf dem Foto sein :)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Ähnliche Themen