Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Runensturm

Fortgeschrittener

  • »Runensturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 21:56

Utensilien auf den Boden gefallen...

Morgen wollte ich meinen BRZ das volle Programm geben, d.h. Handwäsche inkl wachsen danach.
Beim zusammenpacken ist mir der Waschhandschuh auf den Boden gefallen. Diesen habe ich jetzt mit meinem dreckigen Trockentuch in die Waschmaschine getan.
Reicht die Waschmaschinenwäsche aus, dass die kleinen Steinchen und der fiese Dreck verschwinden oder sollte ich eher beides entsorgen?

Wretch

Meister

Beiträge: 2 167

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2016, 22:16

Also ich sage mal das reicht aus die Sachen durch die Maschine zu jagen und danach optisch kontrollieren ob irgendwo noch was hängt. Kann schonmal passieren das was aufn Boden fällt ich kenn das. Ist mir au schon beim Waschen öfters passiert. :cursing:

Wichtig ist einfach das man dann nicht weiter den Lappen benutzt.

Reo M35

Profi

Beiträge: 707

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2016, 22:25

Waschmaschine reicht aus. Seh ich auch so. :thumbup:

Runensturm

Fortgeschrittener

  • »Runensturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2016, 22:37

Hab jetzt beides aus der Waschmaschine geholt und ich denke, die kann ich auf jeden Fall noch weiter benutzen. Morgen wird nochmal ganz genau kontrolliert.
Mal schauen wie ich mich dann mit derm ersten Mal wachsen und co anstellen werde. Ich plane für mich dann mal für alles so ca 5h ein. Reine Handwäsche dauert mit Trocknen schon immer um die 2h. :D

hachirookie

Schüler

Beiträge: 143

Fahrzeuge: GT86 Dark Grey / Golf 1 Cabrio

Wohnort: Wohlen AG/CH

Beruf: Digital Advertising

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. März 2016, 22:54

Die 5h kann ich bestätigen :D Grad bei den ersten Versuchen hab ich mich teilweise n bisschen doof angestellt. Dazu gehört z.B. zu viel Wachs zu verwenden und deshalb noch Stunden mit Detailer und Wattestäbchen an Kanten und Ritzen den Restwachs rausfriemeln zu müssen. Weniger ist manchmal mehr...

Fish-42

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. März 2016, 22:59

Waschhandschuh noch der Wäsche kurz aleine in den WäscheTrockner (Schonprogramm max. 15 Minuten). Falls nach der Wäsche noch Steinchen und Dreck drin waren findest Du zumindest die Steinchen in der Trommel vom Trockner ;)

Wretch

Meister

Beiträge: 2 167

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2016, 23:27

Mit dem Trockner ist auch ein guter Tip falls der Waschhandschuh dafür zugelassen ist.

Zum Thema wachsen stimme ich hachirookie zu :thumbup: "Weniger ist manchmal mehr" :D

Grade wenn man das das erstemal macht neigt man gerne dazu zu viel zu nehmen, weil man will ja auch aufm Auto genau sehen wo man schon gewachst hat usw.

Beiträge: 1 244

Fahrzeuge: GT86 im Scion FR-S Look

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. April 2016, 04:10

den Weichspüler weglassen...
Special thanks to TOMEI USA