Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sikes

Fortgeschrittener

  • »sikes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86 Inferno Orange

Beruf: ATD Service Technician

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. März 2016, 01:33

Mishimoto Silikon Ansaugschlauch

Ich habe mir den Mishimoto Silikon Ansaugschlauch gekauft.
Ich habe da mal eine Frage an die anderen Mishimoto Silikon Ansaugschlauch Besitzer:
Sieht der Schlauch bei euch auch nicht genauso aus wie auf den Fotos der Mishimoto-Homepage?



Bei mir ist ersteinmal der Schlauch innen auch schwarz anstatt orange.
Die Oberfläche ist auch nicht so glatt, wie sie auf den Fotos aussieht.
Die Schlauchabgänge für den Resonator und die Kurbelwellenentlüftung sind nicht so exakt ausgearbeitet.
Es ist auch kein großes M auf dem Schlauch sondern steht da der Schriftzug "Mishimoto Genuine".
GT86 - Inferno Orange: TRD: Shift Knob, Door Stabilizer, Oil Filler Cap, Member Brace Set; Center Armrest; WT CargoLiner; TOYOTA & GT86-Emblem; Beatrush Front & Rear Strut Tower Bar; Eibach Pro Kit 25/20; OEM Oil Cooler; Valenti Full Smoke Tail Light (Sequence) + Reverse Backup Light
Projected: Hella Supertone Horn Kit; (NIA Headlight Eyelids)

Beiträge: 561

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. März 2016, 07:24

Also meiner sah genauso wie auf den Bildern aus :)

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. März 2016, 07:31

Meiner auch.
Und auch der Rest deiner Beschreibung klingt komisch. Meiner war ausgezeichnet verarbeitet und alles war genau wie auf deinene Bildern zu sehen.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 82

Fahrzeuge: GT86 Aero racing red

Wohnort: Travemünde

Beruf: Schröpfer

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. März 2016, 10:23

Meiner sieht genau so aus, wie von dir beschrieben. Hatte mich damals auch gewundert, dass der nicht aussieht wie auf den Bildern...

Beiträge: 1 257

Fahrzeuge: Scion FR-S

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. März 2016, 11:02

Da könnte es wohl nicht schaden den Hersteller einmal anzuschreiben
ob es 2 verschieden Versionen gibt oder Plagiate?
Special thanks to TOMEI USA

Beiträge: 64

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. März 2016, 11:20

Ich find das "Mishimoto Genuine" lustig.
Klingt ja schon nach Plagiat, wenn der Hersteller "Echt Mishimoto" draufschreibt und es damit zu sehr hervorhebt.

Wretch

Meister

Beiträge: 2 169

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. März 2016, 11:44

Mein Mishimoto Schlauch sah damals auch genauso aus wie auf dem Bild. Die Oberfläche war glatt und man sah die einzelnen Lagen von dem Material leicht durch. Die Schlauchabgänge waren sehr genau gearbeitet. Fast schon zu genau. Die Kurbelwellenentlüftung hast man sehr schwer reingedrückt bekommen.

CTO79

Fortgeschrittener

Beiträge: 546

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Mosel

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. März 2016, 12:06

Schwarz-orange war das alte Desgin. Das neue ist nur schwarz seid Mitte letzten Jahres. Hatte mich das damals auch gefragt und Mishimoto eine Email geschickt. Es wurde bestätigt, dass das neue Design nur schwarz ist und der Aufdruck in Mishimoto genuine umgeändert wurde. Bald würde auch Marketing die Bilder updaten :whistling: Das ist anscheinend immer noch nicht geschehen....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Küstenjunge (21.03.2016)

RenéH

Schüler

Beiträge: 160

Fahrzeuge: Toyota GT86 (Inferno Orange)

Wohnort: Ettlingen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. März 2016, 17:33

Ich hätte noch eine 3. Variante im Angebot :) Innen & außen schwarz mit weißem M als Aufdruck. Länge war etwas zu lang, aber mit ein bisschen "Gefühl" hats gepasst.

sikes

Fortgeschrittener

  • »sikes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86 Inferno Orange

Beruf: ATD Service Technician

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. März 2016, 22:56

Ersteinmal Danke für euere Antworten.

Jetzt bin ich endlich dazu gekommen mich der Montage zu widmen, aber das geht auf keinen Fall so einfach wie in dem Video von Mishimoto! :cursing:
Die Passgenauigkeit lässt auch ganz schön zu wünschen übrig.
Der Schlauch ist insgesamt zu lange sowohl auf dem langen wie auch auf dem kurzen Stück. Also würde das Luftfiltergehäuse stark unter Spannung stehen.
Die Original-Schlauchklemmen für den Resonator und für die Kurbelwellenentlüftung bekommt man erst gar nicht über die Anschlüsse am Schlauch.
Die Schlauchschelle am Luftfiltergehäuse bekommt man gerade so mit Mühe und Not über den Schlauch.
Die Schlauchschelle an der Drosselklappe geht einigermaßen über den Schlauch.

Der Original-Schlauch ist jetzt ersteinmal drin geblieben.

Ich würde mir den Schlauch auf keinen Fall wieder kaufen. :thumbdown:
GT86 - Inferno Orange: TRD: Shift Knob, Door Stabilizer, Oil Filler Cap, Member Brace Set; Center Armrest; WT CargoLiner; TOYOTA & GT86-Emblem; Beatrush Front & Rear Strut Tower Bar; Eibach Pro Kit 25/20; OEM Oil Cooler; Valenti Full Smoke Tail Light (Sequence) + Reverse Backup Light
Projected: Hella Supertone Horn Kit; (NIA Headlight Eyelids)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sikes« (1. April 2016, 01:19)


Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. März 2016, 23:35

Installation war echt total einfach und es passt alles wie angegossen, von meiner Seite gibt es nichts zu bemängeln.

Darf man fragen wo du bestellt hast und was du bezahlt hast, würde mich mal interresieren.
Gerne auch über PN.

Mfg
Christian

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 376

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. März 2016, 23:39

Meine Variant ist auch rundum schwarz mit weissem "M" und über die Passgenauigkeit gibt es nix zu klagen.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Wretch

Meister

Beiträge: 2 169

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. März 2016, 14:03

Mhhh kann jetzt auch nix negatives über die Passgenauigkeit sagen, außer das es extrem schwer war diese kleine Anschluss der Kurbelgehäuseentlüftung? da reinzufriemeln :D

neoone

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Toyota GT86, C63 W204-Mopf, Audi A3 Sportback (Winter-/Firmenauto), Gilera Runner FXR180, 2017 Yamaha MT09

Wohnort: Eifel

Beruf: Maschinenbauingenieur

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. März 2016, 16:49

Ich hab bei mir seit Dezember auch den Schlauch mit Mishimoto Geniue drin.
Bin eigentlich sehr zufrieden und die Passgenauigkeit ist auch ok.

Grundsätzlich finde ich es schon ein bisschen fummelig den Schlauch einzubauen und den Luftfilter zu wechseln.
So das er auch richtig sitzt. Bei der letzten Inspektion hat die Werkstatt da leider Mist gebaut, hab mich dann auf der Fahrt vom Hof runter gewundert warum ich an jeder Kreuzung das Auto fast abwürge.
Ein Blick unter die Haube hat es dann geklärt der Filterkasten war nicht richtig zu und er hat falsch Luft gezogen.

Hab letztes Wochenende mal probiert den Mishimoto Schriftzug wegzumachen. Leider ohne Erfolg. Hat das schon jemand hinbekommen?
Mir scheint es als wäre das Label irgendwie in den Schlauch eingearbeitet und man kann es nicht einfach ablösen.
Wahrscheinlich ist es dann einfach die weiße Schrift wegzukratzen.

square855

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. März 2016, 16:57

Mal eine Frage am Rande...was bringt das Teil?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (13.02.2018)

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. März 2016, 17:57

Der Abgang vom Soundgenerator fällt weg, daher wird der Luftstrom besser in Richtung Drosselklappe geleitet. Auserdem ist das Gewebe stabiler als der OEM Schlauch.
Ich meine 3-5 PS soll das Ding bringen, ich habs hauptsächlich weils für mich die sauberste Lösung war den Soundgenerator zu entfernen.

Mfg
Christian

Eroxxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: Civic EP, GT86

Wohnort: Bayern, Bamberg

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. März 2016, 18:35

Glaub 3-5 PS sind etwas hoch gegriffen ^^ zumindest ohne Abstimmung..

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. März 2016, 19:27

Es gibt etliche Dynos, 3-5 PS fällt halt eigentlich unter messtoleranz. Es ist aber immer etwas mehr nach dem Wechsel auf den Schlauch, der abgang zum Soundgenerator ist eben auch echt bescheiden an der Stelle.

Mfg
Christian

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. März 2016, 19:39

Bei mir hat das Teil auf anhieb gepasst. Die Maße waren genau richtig.

Und zu den Gründen warum ich das Teil habe: der Mishimoto Schlauch ist innen komplett glatt. Wer mal das Originalteil angeschaut hat weiß was ich meine. Zustätzlich ist es das einzige Teil das sowohl den Soundgenerator überflüssig macht als auch die Möglichkeit bietet mit oder ohne den Resonatior vor der Drosselklappe zu fahren. Und das Teil ist recht flott weggebaut wenn man an den Lufi Kasten will. MIt den starren Originalteilen ist der Aufwand höher.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

freerunner

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: GT86

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. April 2016, 03:18

Zitat

Mal eine Frage am Rande...was bringt das Teil?


Ich würde die Kröten lieber für was sinnvolles ausgeben.

Sieht halt cool aus.