Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 765

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 13. März 2016, 20:51

@860
auch wenn es kein Angriff auf mich sein sollte, nehme ich das so wahr. Warum öffentlich " schlafende Hunde wecken " ?

das kann man alles per PN machen. Du scheinst dich ja super auszukennen und kannst mir vielleicht sogar helfen.

Im Forum sollte man sich unterstützen und nicht fertig machen.

hier mal zur Info der andere Laden der ähnliche Teile anbietet...

https://fiebruzmotorsports.com/product/f…nner-extenders/

Fiebruz graviert ihren Naben rein und gut. Das sind auch sehr ähnliche Teile.

z.B. graviert crawford ihren Firmennamen auch in die Teile.

Die Dimensionen sind eben stark begrenzt, da umliegende Anbauteile keine großen Formveränderungen zulassen. Genauso wie die Tiefe der Teile+ Bohrungen.
------------------
@enaxJDM
richtig, meine 500,- sind über eine Sammelbestellung zu Stande gekommen 8|
die 350,- sind der Preis für nur einem Satz berechnet ! wie gesagt ab 5 Leuten noch deutlich günstiger da die Maschine dann durchlaufen kann.

wie es scheint werde ich da nochmal einen gesonderten Beitrag im Verkaufe-Bereich machen. Hier blickt ja keiner mehr durch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nighthawk117a« (13. März 2016, 20:58)


TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 280

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 13. März 2016, 21:00

Wollte es auch nur sagen, damit keine Verwirrung oder falschen Eindrücke entstehen.
Wie gesagt, ich finde den Grundgedanken hinter dem ganzen von dir sehr gut!
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 658

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 13. März 2016, 21:11

Schön langsam macht das Lesen und Mitwirken hier im Forum keinen Spaß mehr.

Kaum engagiert sich irgendwer, und bei dem Preis kann nichts hängen bleiben, wird gelästert, nieder gemacht und als Gipfel rechtliche Komsequenzen auch für den Forumsbetreiber per Meldung zwar durch die Blume aber doch recht eindeutig angedroht.

Crawford müsste in der EU oder in Deutschland einen gültigen Musterschutz haben, erst dann ist es verboten es nach zu bauen.
Einfach nach Musterschutz suchen, ist im Bereich Patente der Gesetzgebung angesiedelt.

Wenn mehr als 6% des geschützten Objektes geändert werden, entspricht es nicht mehr dem Muster und es ist frei.
Wie man die 6% festlegt liegt beim Richter.

@nighthawk ich würde es lassen, deine hast eh schon, für das Muster wird sich schon wer per PN finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »viva71« (13. März 2016, 21:17)


860

Meister

Beiträge: 2 551

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 427

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 13. März 2016, 21:14

weil wenn es den "Lauten" hier im Forum nicht gefällt, geht man hier mit Schimpf und Schande unter.

Die "Lauten" hier versuchen den Initiator dieser Aktion auf mögliche Risiken hinzuweisen und damit Schaden von ihm abzuwenden. "Schimpf und Schande" ist hier noch nicht vorgekommen.

Vollkommen unproblematisch wäre z.B. gewesen wenn der Initiator nichts weiter geschrieben hätte als: "Bei Interesse an Ansaugwegverlängerungen bitte PN an mich."
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 765

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 13. März 2016, 21:31

Vollkommen unproblematisch wäre z.B. gewesen wenn der Initiator nichts weiter geschrieben hätte als: "Bei Interesse an Ansaugwegverlängerungen bitte PN an mich."


Sicher ?

Ich habe extra die Teile " Intake Bloxx " genannt da dieser Name noch nicht vergeben ist.
Dazu habe ich mit keinem Wort die bekannten Hersteller ähnlicher Teile genannt.

Die Schlagworte: Plagiat, Finanzamt und crawford kamen von Anderen.

Das hinterlässt halt einen faden Beigeschmack.

Wenn einer aber Fachwissen hat und mir bei der Klärung und Umsetzung helfen kann/möchte, darf er sich gerne per PN bei mir melden.

Aber wenn's so einfach ist : "Bei Interesse an Ansaugwegverlängerungen bitte PN an mich." :thumbup:

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

26

Montag, 14. März 2016, 06:13

Ich würde glatt einen Satz nehmen, aber leider müsste ich dann die ganze Kiste nochmal neu Abstimmen lassen und dadurch gehen die Kosten durch die Decke. :wacko:

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 280

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

27

Montag, 14. März 2016, 07:19

Eigentlich sollen solche Bauteile auch ohne Abstimmung schon deutlich was bringen.. Ob es wirklich so ist, weiß ich nicht.
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Montag, 14. März 2016, 10:08

Schön langsam macht das Lesen und Mitwirken hier im Forum keinen Spaß mehr.

Kaum engagiert sich irgendwer, und bei dem Preis kann nichts hängen bleiben, wird gelästert, nieder gemacht und als Gipfel rechtliche Komsequenzen auch für den Forumsbetreiber per Meldung zwar durch die Blume aber doch recht eindeutig angedroht.

Crawford müsste in der EU oder in Deutschland einen gültigen Musterschutz haben, erst dann ist es verboten es nach zu bauen.
Einfach nach Musterschutz suchen, ist im Bereich Patente der Gesetzgebung angesiedelt.

Wenn mehr als 6% des geschützten Objektes geändert werden, entspricht es nicht mehr dem Muster und es ist frei.
Wie man die 6% festlegt liegt beim Richter.

@nighthawk ich würde es lassen, deine hast eh schon, für das Muster wird sich schon wer per PN finden.


:thumbsup:

Wenn wirklich jemand Interesse daran hat, den Initiator vor Problemen zu schützen, dann schreibt man ihm das PN, alles andere sorgt nur dafür, dass er ggf. noch mehr Probleme bekommt......
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

Beiträge: 1 819

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

29

Montag, 14. März 2016, 10:55

Ich finde das benehmen, mancher Mitglieder, hier wirklich unter aller Sau. Es tut mir leid, aber mich ärgert sowas wirklich unheimlich.
Es wird hier von den Großteil der Leute weder die Arbeit gewürdigt, noch die Mühe, den Aufwand, die Zeit oder sonstiges.
Wenn ihr eure Kritik, oder Meinung nicht Sinnvoll Verpacken könnt, dann lasst es einfach bleiben.

Langsam habe ich das Gefühl, das einige den Blick zur Realität verloren haben. Geht ihr auch alle schön bei Netto und Penny einkaufen, weil es dort Billig ist?

Wir Leben in Deutschland und hier soll jeder für seine Arbeit gerecht bezahlt werden, was kann man Gerecht nennen? 15 -20€/h für jemanden der sich die Arbeit macht ist Fair.
Rechnen wir das mal hoch, alle maße nehmen ... Zeichnen und am PC nochmal Modellieren. Material beschaffen (eher zuviel als zu wenig), Teile Prüfen, Teile in Auftrag geben.
Dann die CNC-Maschine einstellen, Programm aufspielen, Fräsen, Säubern, Nacharbeiten, Prüfen, Nacharbeiten, Einbauen, Prüfen, evtl nochmal Nacharbeiten usw. Dann sind mMn. 350€ schon fast zu wenig.

Glaubt ihr etwa das "simple" Kopieren! eines teiles ist in 1h Arbeit getan? Ja ein Großteil von uns sind ITler, dort ist Kopieren wirklich in wenigen Minuten gemacht... aber eben nicht im Handwerk...
Echt ... bleibt mal auf dem Boden der Tatsachen! Unverschämt wie hier die Leute angegriffen werden.

Und falls Ihr nun ein Problem mit mir habt, könnt ihr mich gerne auf die Schwarze Liste setzen ... hab ich echt kein Problem damit :cursing: X(

@Nighthawk

Ich hab es dir schon per PN geschrieben und tue es aber jetzt nochmal. Lass dich nicht von so undankbaren Menschen beirren. Du hast dir deine Mühe gemacht, deine Zeit investiert und dafür sollst du auch entlohnt werden.
Wenn du schon kein Gewinn an den Teilen machen möchtest, dann eben mit Lob. Ich finde deine Arbeit Super und habe Respekt davor, das du dir die Mühe machst oder gemacht hast.
Ich weiß wie Schwer es ist so etwas zu Organisieren und dabei Fair zu allen Beteiligen zu sein.

Ich werde dir, wie bereits in der PN geschrieben, auch gerne im Sommer ein Satz abnehmen. :thumbsup:

EDIT:

Ich möchte mich bei allen Unbeteiligen Entschuldigen die sich evtl durch die Begriffe der Verallgemeinerung, ebenfalls angegriffen fühlen. ;-)
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Donn!e DarKo« (14. März 2016, 19:05)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spitzbua (14.03.2016), Rezi (14.03.2016), BRZ (14.03.2016)

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

30

Montag, 14. März 2016, 14:35

Finde es auch bedenklich wieviele Leute, die sich unentgeltlich für das Forum einsetzten, hier schon dumm angemacht wurden. Denke da nur mal an Psyke, an Basti mit seinen Sammelbestellungen und jetzt an dich.
Dabei gab es ja sogar einen Thread in dem seit geraumer Zeit über die Teile diskutiert werden konnte.

Ich persönlich bin jedem dankbar der hier seine Freizeit zur Verfügung stellt um anderen Forenmitglieder etwas zu ermöglichen oder um Sachen zu organisieren.
Wir haben hier so tolle Sachen auf die Beine gestellt, Wheathertech Bestellung, Foren Kalender, T-Shirts, die Blocks, Basti der das halbe Forum mit Teilen versorgt hat...

Von mir ein dickes Danke an alle diese Personen und alle die ich nicht erwähnt habe :thumbup:

Und man sollte sich eines merken: kritisieren geht sehr schnell aber selbst etwas in die Hand zu nehmen ist viel schwerer. Warum kann man seine Bedenken nicht per PN dem jenigen mitteilen? Ist das mitteinander denn so schwierig?
Viele von uns sehen sich auch auf den Forentreffen. Das ist doch unangenehm wenn man vorher dem ein oder anderen völlig grundlos an den Karren gefahren ist ?(
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rst (14.03.2016), Donn!e DarKo (14.03.2016), Rle (14.03.2016)

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 765

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

31

Montag, 14. März 2016, 23:35

Vielen Dank für eure Meinungen ob pro oder kontra.

von mir aus kann dieser Thread geschlossen werden.

hier wurde einfach zu viel in die falsche Richtung diskutiert.

.....................................................................................

ich habe heute meinen Prototypen eingebaut ^^

somit stehen immer noch meine originalen crawford power blocks zum verkauf. Gern könnt ihr mir Angebote per PN machen .

zu meinem Prototyp: Einbau ging wunderbar und einen Termin zur Abstimmung habe ich auch schon gemacht 8o

Wer noch weitere Infos über meine Intake Bloxx haben möchte kann sich per PN melden.


Liebe Moderatoren: bitte Löscht diesen Thread zum Ende der Woche

kosh

Meister

Beiträge: 2 068

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 15. März 2016, 10:37

Warum werten hier so viele eine nett gemeinte Warnung als Angriff???

Da macht jemand was, was zu Problemen führen könnte und andere wollen nicht, dass er Ärger bekommt.
Das wird gleich als Angriff auf die Person oder als Drohung interpretiert. Habt ihr sie noch alle?

Seit wann ist es denn ein Angriff auf eine Person, wenn man ihr erklärt, dass ihr Handeln eventuell Probleme mit sich bringen könnte?
Hier ins Forum kann jeder reingucken. Es gibt Anwälte, die mit Abmahnungen für sowas ihren Lebensunterhalt verdienen.

Macht halt, was ihr wollt, eure Sache.
Aber Leuten, die es eigentlich nur nett meinen, zu unterstellen, sie würden jemanden dumm machen oder bedrohen ist einfach nur scheiße.

Wenn wir jemandem raten, keinen illegalen Auspuff zu verbauen, weil es Probleme geben könnte, ist es doch auch ok. Was ist denn bitte das Problem dabei, jemanden darauf hinzuweisen, dass es möglicherweise Plagiate anbieten will, ohne es zu wissen?
Das Nighthawk das Ganze nicht böse meint und der Community helfen will, hat niemand bezweifelt.

Es nützt aber weder ihm noch euch etwas, wenn er sich dabei strafbar macht und möglicherweise noch von irgendwelchen Dritten einen auf den Deckel kriegt???

Was hat denn das bitte mit Undankbarkeit zu tun?

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

860 (15.03.2016), 3liter (15.03.2016), Dr.Frexx (15.03.2016), Bom (15.03.2016)

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

33

Montag, 12. Juni 2017, 13:54

Intake Manifold Spacer

Hi Leute nachdem ich mich nun mal über die Crawford Intake Manifold Spacer schlau gemacht hab sowohl hier als auch im Ami Forum habe ich die Dinger nun mal bestellt.


Diskussion Forum

Ankommen sollten die Dinger Ende Juni dann wird verbaut, getestet und abgestimmt auf die restlichen Komponenten.
Angeblich best for your buck wenns ums Saugertuning geht.

Das Komplettkit kostet direkt bei Crawford gute 300$
Das Installkit wäre um 40$ zu haben.

Da war nun die Überlegung da ~200$ für 2 solcher Spacer sind schon ein wenig viel.
Falls nun Intresse an sowas bestehn sollte könnte ich die Spacer vermessen, im 3D konstruieren und fertigen lassen.

Bei genügend Nachfrage werde ich mal erste Prototypen fertigen und testen.

goody85

Profi

Beiträge: 1 245

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

34

Montag, 12. Juni 2017, 14:38

Das Thema kommt mir irgendwie bekannt vor.... ;-p

Willkommen bei zurück in die Zukunft^^

Beiträge: 1 558

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

35

Montag, 12. Juni 2017, 14:44


Beiträge: 1 220

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

36

Montag, 12. Juni 2017, 14:55

Ja, das ist kein Deja Vue, das Thema hatten wir schon mal.

Zum Thema Plagiat:

Frag doch mal einen Motorenentwickler, wieviel Arbeit und Know How in der Abstimmung von Saugrohrlängen
steckt.

Da ist es dann auch völlig ok, wenn eine Firma (profitorientiert :whistling: ) einen Betrag für R&D
in den Endpreis einrechnet.
Ganz zu schweigen von dem üblichen Überhang für Lagerhaltung/ Steuern usw.

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (12.06.2017)

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

37

Montag, 12. Juni 2017, 14:56

Danke für den Link den hab ich in der Suche noch ned gefunden. Bin noch am durchlesen

UPDATE: nun durchgelesen.

ALLERDINGS: ich arbeit selbst in der Motorenentwicklung und hab da Mittel und Wege kann beide Stück wsh für 100 Euro fertigen, mit dem Installationskit wärn das 140€ die sich dann wirklich auszahln. kommt eben auch immer drauf an wieviele stück gefertigt werden. hab nicht vor nen gewinn damit zu machen sondern einfach was zur community beiszusteuern nachdem ich ja allein durch beruf recht gute möglichkeiten auftun. d.h. die vermesserei konstruktion und zeichnung seh ich als mein hobby an ;-) könnt als musterschutzgründen auch noch ein GT emblem gravieren lassen und und und

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FreaQshoQ« (12. Juni 2017, 15:05)


Hennes

Fortgeschrittener

Beiträge: 443

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

38

Montag, 12. Juni 2017, 15:02

Ja, wenn der komplette Konstruktionsaufwand sich auf das Vermessen bestehender und entwickelter Produkte reduziert, ist natürlich ein geringerer Preis aufrufbar...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael (12.06.2017), Twinguin (12.06.2017), TeenaxJDM (12.06.2017), Dr.Frexx (12.06.2017)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 372

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

39

Montag, 12. Juni 2017, 15:04

Ja, wenn der komplette Konstruktionsaufwand sich auf das Vermessen bestehender und entwickelter Produkte reduziert, ist natürlich ein geringerer Preis aufrufbar...
Machen die Asiaten seit Jahrzehnten so ... Gute Sachen werden halt kopiert. Das ist sozusagen eine Hommage an den Entwickler. :whistling:
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

40

Montag, 12. Juni 2017, 15:10

Frag doch mal einen Motorenentwickler, wieviel Arbeit und Know How in der Abstimmung von Saugrohrlängen
steckt.

ich weiß was bei kanalkonstruktion und strömungsoptimierung an Entwicklungskosten anfalln.
Allerdings handelt es sich hier nicht um irgendein Spezielteil mit Sonderformen Schaltrohren oder Ähnlichem.

Sehts einfach als günstige Leistungsoptimierung und, anders wie viele Tuningmaßnahmen, als ein Bauteil das dem Motor keineswegs Schaden verursachen kann.
Keiner wird gezwungen irgendwas zu bestellen, es wird lediglich ne Alternative angeboten

Wer Intresse hat schreibt mir einfach oder hier