Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tiro

Fortgeschrittener

  • »tiro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 360

Fahrzeuge: MR2 W3 - GT86

Wohnort: Aschersleben

Beruf: Elektromeister

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. März 2016, 20:20

Wichtiger Rat der Seine Enkelin, Tochter, Freundin, Schwester, Ehefrau gern und lieb hat.

Der Tipp kam von der Polizei, an meine Tochter, die in Ihren Seat, unangemeldeten Besuch, von einen afganischen Kulturbereicher hatte.
Zur meiner Tochter. 21 Jahr Studentin blond sportlich 68kg leicht.
Zur Tat. Stadtautobahn Rastplatz Frauenparkplatz in der Nacht 1Uhr.
Nach dem Wach- und Antischlaf-Kaffee in der Raststätte, verlässt meine Tochter den Imbis. An ihren Auto eine fremde Person. Sie gibt in Ihr Handy 110 schon ein und geht weiter auf Ihr parkenes Auto zu. Kurz vor den Auto öffnet sie Auto und steigt ein. In diesen Moment steigt die fremde Person zeitgleich von der Beifahrertür ein. Meine Tochter aktiviert die 110 die über Blau Zahn vom Seat. Die Gegenseite hört sich das Drama an. Als meine Tochter merkt, das sich eine Gruppe von Männer nähert, schliesst sie die Zentralverriegelung. Die, bis zum Eintreffen der Polizei, auch zu bleibt. Mehr Einzelheiten gibt es nicht.
Der Tip der Polizei an meiner Tochter. Keine Frauenparkplätze in der Nacht benutzen.
Das Auto so unprogrammieren, das bei öffnen per Fernsteuerung nur die Fahrertür öffnet. Alle anderen Türen und Klappen bleiben zu.
Das ist keine Pegida oder AfD-werbung. Nur ein herzenguter Rat. Ich möchte meine Boxerfreunde mit sorgenfreien Gesichter sehen. Bitte tut es für eueren liebsten und lasst die Frauenautos umbauen. Bitte!

Meine Einstellung zum hiesigen System hat sich gändert. Aber nicht zu Euch oder zu kultivierten Menschen.

Tiro

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schockfroster (08.03.2016), SkinDiver (09.03.2016), sirarni (09.03.2016), Fish-42 (09.03.2016)

Bom

Meister

Beiträge: 2 447

Fahrzeuge: GT86 MPS

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. März 2016, 20:34

die Person saß auf dem Beifahrersitz , als deine Tochter die Polizei rief?
:P by Turbo-Bom :)

tiro

Fortgeschrittener

  • »tiro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 360

Fahrzeuge: MR2 W3 - GT86

Wohnort: Aschersleben

Beruf: Elektromeister

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. März 2016, 21:30

Zitat

die Person saß auf dem Beifahrersitz , als deine Tochter die Polizei rief?


Frauen und HANDTASCHEN und ihre Geheimecken=Männertabuzonen.

tiro

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 342

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. März 2016, 22:56

Tiro, das war keine Antwort. Verstehe auch nicht was du damit meinst. Und was soll dieses "Kulturbereicher" sein?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. März 2016, 23:31

Verstehe auch nicht wirklich den großteil davon :/

War derjenige mit Ihr im Auto eingeschlossen bis die Polizei eintraf?

Beiträge: 1 534

Fahrzeuge: vw golf, e30 cabrioPorsche 928

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. März 2016, 23:35

An ihrem auto eine fremde person schreibst du. Spätestens dann hätte sich deine tochter umdrehen müssen und in dennimbisstand zurückkehren.offenbar hatte sie ja verdacht geschöpft, sonst hätte sie nicht 110 gewählt. Was hat sie bewogen weiter aufs automzuzugehen?
:D :D :D

GT_86

Profi

Beiträge: 960

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. März 2016, 23:39

Doch, war schon eine Antwort. Ich lese da raus: Gewalt von Frau(en) gg. Männer :D
3 : 3 ;)

tiro

Fortgeschrittener

  • »tiro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 360

Fahrzeuge: MR2 W3 - GT86

Wohnort: Aschersleben

Beruf: Elektromeister

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. März 2016, 23:45

Zitat

afganischen Kulturbereicher


Damit hat ein Multikultipolitiker(in), die Flüchtlinge im Oktober, als Wohltat in Deutschland bezeichnet.

Sonst kümmert euch um die Sicherheit eurer Lady. Nicht um meine Familie. Vielleicht ist morgen die Bild voll. (Glaube ich aber seit Köln nicht mehr)
Kein Windmühlenkampf allein gegen das System. Bringt nichts.
Einfach die Autos sicher machen. Mehr nicht.

Tiro

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. März 2016, 00:00

Einfach die Autos sicher machen. Mehr nicht.
?(
Was hat das damit zu tun? Autos und sicher? In der heutigen Zeit wohl ein Wunschgedanke.

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 985

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. März 2016, 07:45

Sei froh, dass es so glimpflich ausging.
Der Rat is gut, bin mir aber nicht sicher ob das bei jedem Auto geht.

Ich achte aber auch sehr drauf wo meine beiden Autos stehen.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 294

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. März 2016, 07:50

Bin ja froh das ich nicht als einziger Probleme hatte den Satzbau zu verstehen.
So grob habe ich es Bein zweiten lesen dann aber doch verstanden, danke für den Hinweis!

Wie hat sich der maximalpigmentierte der mit eingestiegen ist denn bis zur Ankunft der Polizei verhalten?

chireb

Meister

Beiträge: 2 004

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 459

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. März 2016, 08:00

Ich spekuliere mal, dass da ein Deo mit spezieller Wirkungsweise (entfernt nicht nur Gerüche sondern auch den Geruchsträger) im Spiel war.

Das gehört ja mittlerweile zur Grundausstattung jeder Handtasche, Wertigkeit wie das Handy.
Hat meine Gabi auch drin.
Ich trainiere mit ihr aber fleißig, wie man ohne Hilfsmittel eine solche Situation schnell und mit äusserster Effektivität bereinigt.
Ist gar nicht so schwer. Da liegt jeder ungebetene Verehrer nach einer Sekunde da wo er hingehört: im Dreck.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

McDux

Profi

Beiträge: 1 116

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. März 2016, 08:14

ich bin heilfroh das deiner Tochter nichts passiert ist Tiro! Hoffentlich war das ihr letztes Erlebnis dieser Art.
Freut mich aber das die Polizei Tipps und Ratschläge für Probleme hat, die wir vor 12 Monaten nicht hatten und auch nicht haben wollten.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRZ (09.03.2016)

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. März 2016, 09:28

Diese "Probleme" haben wir schon länger als 12 Monate.
So nebenbei, Autobahnraststätten waren nie Orte der Glückseligkeit.
Fragt mal einen LKW-Fahrer.
Glück gehabt!
Das gehört zum Leben dazu.
Leider.....

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 924

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. März 2016, 09:37

Dieser Thread entwickelt sich dann doch eher wie jeder andere Immigranten haben 12 Kinder gegessen Post auf Facebook. In meinen Augen auch eine sehr fragwürdige Geschichte im Startpost. Das sei aber mal dahingestellt. Bisher hatte dieses Forum nicht viel mit AFD und co gemein. Das sollte in meinen Augen auch so bleiben!
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (09.03.2016), patx (09.03.2016), Dr.DGL (09.03.2016), rummi (09.03.2016), Wretch (09.03.2016), psyke (09.03.2016), Looter (09.03.2016), Soobee (09.03.2016), Ate_Sicks (09.03.2016), Natz (09.03.2016)

Dr.DGL

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Fahrzeuge: Subaru. BRZ

Wohnort: Hockenheim ( nähe )

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. März 2016, 10:04

Sehr das genau so wie piotr1983, finde auch das politische Haltungen, fragwürdig Geschichten oder der gleichen in einem Auto(spezifischen)Forum behandelt werden sollen, jeder hat seine eigene Meinung was gut ist und was nicht, jeder kommt aus einem anderen Bezirk aus DE,AT,CH und je nach dem ist dort mehr Multi-Kultur oder weniger.

Zu meinem Teil bin ich froh das ich in einer multikulturelle Gesellschaft aufgewachsen bin, mein Freundeskreis,Tunerkreis, Wohnkreis ist total gemischt und wir haben absolut keine Probleme miteinander und helfen und gegenseitig.
Und zu meiner politischen Haltung. Die deutschen (Europa) lacht über die amerikanisch Bevölkerung weil sie Trump wählen, ich muss jedes mal lachen wenn ich lese das in bestimmten Landkreis 22% die AFD wählen, wir sind im Jahre 2016 mit der AfD fühlt es sich an wie 1910 ........
Mit freundlichen Gruß
DK :whistling:
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."

"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben"

"the speed was okay, but the corner was to tight !"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

piotr1983 (09.03.2016), rummi (09.03.2016), Ate_Sicks (09.03.2016), Natz (09.03.2016)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. März 2016, 10:12

Der Einwand, dass man politische Themen aus so einem Forum besser heraus halten sollte, hat in dem bekannten Hetz-Thread auch nicht gefruchtet. Ich persönlich halte das für alles andere als förderlich für das harmonische Miteinander in diesem Forum. So bleibt nur, solche Brandthreads möglichst zu meiden.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rummi (09.03.2016), Fish-42 (09.03.2016), Wretch (09.03.2016), rst (09.03.2016), psyke (09.03.2016), Ate_Sicks (09.03.2016), Natz (09.03.2016)

Wretch

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. März 2016, 11:12

Hab ehrlich gesagt auch nur die Hälfte verstanden. Ok kann sein das er sehr aufgebracht war als der Thread verfasst wurde. Meine Meinung zu dem Thema ist ähnlich der von piotr1983 und patx. Finde Politik in nem Auto Forum irgendwie fehl am Platze und ungünstig für das Miteinander. Da hat einfach jeder seine andere Meinung und eine Diskussion führt meistens zu nix außer Streit und Unzufriedenheit.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (09.03.2016), rst (09.03.2016), Dr.DGL (09.03.2016), Ate_Sicks (09.03.2016), Natz (09.03.2016), NullAhnung (09.03.2016)

Soobee

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Taunus

Beruf: Baumschubser

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. März 2016, 11:53

Hab ehrlich gesagt auch nur die Hälfte verstanden. Ok kann sein das er sehr aufgebracht war als der Thread verfasst wurde.
Hm, geht mir ähnlich. Rieche primär sowas wie "... sind böse, stinken, belästigen und sind per se kriminell, uffbasse...".
Und wirklich schlüssig/logisch kommt mir die Geschichte nicht vor. Anyway, von potentieller Sippenhaft halte ich nix.
Proud of Boxer? Hell, yeah!!! :D

thothie

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. März 2016, 16:54

Pegida- AFD- Fake!!!

Hi Leute,
das ist ein Fake!

Der Mann ist auch im MR2W3-Forum (Username: Tim) unterwegs und hat dort die gleiche Geschichte in abgespeckter Form verbreitet!

Dort sind die aber nicht so aufmerksam und haben mich, statt diesen Rassisten kurzerhand und kommentarlos als User gesperrt, nachdem ich das entlarvt habe!!!

Tims Beitrag natürlich gleich auch noch gelöscht!!

Mein Username dort : bluespeed

Ähnliche Themen