Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rollinonxxr

Anfänger

  • »rollinonxxr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeuge: 13`BRZ

Wohnort: Büren

Beruf: KFZ-Servicetechniker

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Februar 2016, 16:58

Gurtstrebe / Harness bar

Hallo !!



hat jemand wohl schon eine einfache Gurtstrebe verbaut? So wie auf dem Bild!?

Sie dient dafür um Gurte mit Schlaufe zu befestigen. z.b bei Schalensitzen etc...



grüsse




VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Februar 2016, 17:01

Wird denn so eine einzelne Strebe akzeptiert? Normal geht das nur mit nem kompletten Überrollbügel oder Käfig...
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 771

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Februar 2016, 17:01

Da hätte ich arge Bedenken bei der Nutzung.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Konstruktion im Fall des Falles die Energie aushält.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2016, 18:47

Laut Aussage meines TÜV Prüferst ist das seit einigen Jahren in Deutschland nicht mehr eintragungsfähig. Selbst wenn du die hinteren SItze austragen würdest.
Nicht mal am Käfig würde man die Gurte eingetragen bekommen es sei denn, man lässt die Stabilität prüfen.
Genau das ist nämlich das Problem mit den Sportgurten und der Halterung am Toptheter. (Siehe Hosenträger Thread).

Es muss vom Fahrzeughersteller belegt sein, dass ein Punkt im AUto den erhöhten Anforderungen für Gurthalterungen gerecht wird.
Deshalb könntest du Sportgurte an den hinteren Gurtaufhängungspunkten befestigen. Aber nicht an so einer Strebe, am Toptheter oder an einem Karosserieteil.

So wurde es mir beim bayerischen TÜV erklärt. Da hat selbst die Unbedenklichkeitserklärung vom Gurthersteller nichts gebracht.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Ralle109

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 18:51

Auf dem bild Sieht es so aus als wäre die Strebe mit beiden orginal Punkten oben wie unten verbunden.

Auser das schwarze auf dem Bild hinter dem Gurt ist OEM, sehe sonst keine befestigung der strebe.

Edit: gefunden
Harnes Bar

Für das selbe Geld gibs fast auch nen Wichers Clubsport Bügel.

Beiträge: 1 060

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:16

Wie bereits von den Vorpostern angedeutet, ist die Eintragung wohl eher unwahrscheinlich!

Selbst dann hätte ich von der Festigkeit her Bedenken bei den Kräften, die beim Unfall wirken.

Meines Erachtens ist der beste Anlenkpunkt für H Gurte die OBERE Schraubbefestigung für den hinteren Gurt.
Die ist als Gurtbefestigung konstruiert und sitzt in einem hochfesten Karosserieteil, nämlich der C Säule.

Die oft benutzten unteren Schraubverbindungen haben aber den Nachteil, dass beim Knall die Sitzlehne auf Druck belastet wird, dafür sind nur Rennsitze ausgelegt.
Vorteil wäre allerdings, dass man beim Überschlag besser im Sitz gehalten wird, die Gurte halten ja die Schultern nach unten. Hat mir ein DMSB technischer Kommissar erklärt.

Ob das allerdings in einem Auto ohne Käfig so ein grosser Vorteil ist??

Ich nutze jedenfalls den H-Gurt nur beim Spielen ausserhalb der STVO, danach wird er ausgeklinkt und landet im Kofferraum.

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.DGL (25.02.2016)

wom

Profi

Beiträge: 898

Fahrzeuge: GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Kübel-Kutscher (^-^)

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:41

ahoi ,

ich nutze die Gurte auch so wie Carsten grad erklärt hat .
da kann auch die Rennleitung nicht meckern . :D

btw : diese komische "Strebe" wirste (offiziell) so nicht
in die Papiere eingetragen bekommen .

gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »wom« (24. Februar 2016, 21:55)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.DGL (25.02.2016)

rollinonxxr

Anfänger

  • »rollinonxxr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Fahrzeuge: 13`BRZ

Wohnort: Büren

Beruf: KFZ-Servicetechniker

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:35

äh ja... lange rede kurzer sinn... freue mich über jede Tüvdiskusion jedoch war nur die Frage ob das Teil schon jemand verbaut bzw bestellt hat.

was der Tüv letztendlich dazu sagt ist in diesem fall erstmal nebensache

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:40

Ich schätze mal nicht dass sowas jemand im Forum verbaut hat.
Wer die Gurte im Straßenverkehr benutzen will bekommt sowas nicht eingetragen. Wer dagegen die Gurte auf der Rennstrecke benutzen will wird gleich einen vernünftigen Käfig einabauen oder zumindest einen Teilkäfig. Der bietet dann auch mehr Sicherheit, mehr Steifigkeit vom Fahrzeug und man kann davon ausgehen, dass der Gurt auch hält.
Wäre das nicht eine bessere Alternative?
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...