Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 14. April 2016, 17:42

was hat das mit den weißen balken auf sich ?

normal ist alles einigermaßen wasserdicht, doch aufs Steuergerät und alle stecker plus lima würd ich nicht wetten.

du könntest ja mal den härtetest machen, mit Gartenschlauch !

Beiträge: 643

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 14. April 2016, 18:16

Hab die Bilder ein wenig beschriftet.

Werde mir die relevanten Bereiche nochmal genauer ansehen. Was ich bisher so gesehen habe, waren aber alle Stecker wasserdicht.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

143

Freitag, 15. April 2016, 02:38

Die Haube sieht top aus. :thumbup:

Echt super, wie Du dir auch um Details Gedanken machst. :thumbup:

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

144

Freitag, 15. April 2016, 06:32

Haben will!!!!


Hast du einen guten Lackierer bei uns in der Gegend?
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 314

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

145

Freitag, 15. April 2016, 06:43

Bei der Lackierung mache ich mir ein wenig sorgen, bei einer solchen Fläche..
Wenn ich an das heben und senken der Haube denke und die Meinung der meisten Lackierer gegenüber GFK.
Des weiteren muss eine Haube gewisse Fußgängerschutzmaßnahmen erfüllen.. Quasi "weicher" sein an der Stelle wo höchst wahrscheinlich bei einem Unfall mit einem Passanten, der Kopf aufschlägt usw..

Bin gespannt wie das am Ende mit TÜV und Lackiererei aussieht. Wenn das aber alles glatt geht, wäre ich auch interessiert.
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

146

Freitag, 15. April 2016, 11:09

Sieht wirklich sehr, sehr gut aus :thumbsup:

Schließe mich aber den Bedenken von TeenaxJDM an, vor allem bzgl. der Lackierung. Bei dem Ducktail-Kofferraumdeckel hat man ja auch schon teilweise diese "Dellen" drin. Bei 'nem Kofferraumdeckel ist es nicht ganz so tragisch, weil die Fläche nicht so groß und recht verwinkelt ist.
Aber bei so einer großen und recht ebenen Fläche wie einer Motorhaube würde das sofort auffallen.
Wäre für mich persönlich ein echtes K.O.-Kriterium.

Wenn es aber aussehen würde quasi wie ab Werk, hätte ich auch Interesse.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

viva71

Unterstützer

  • »viva71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

147

Freitag, 15. April 2016, 11:31

Die Dellen kommen durchs tempern und müssen nachher beseitigt werden.

Bei mir sind sie fast alle weg, hätte ich noch mehr Zeit investieren lassen, wären sie alle weg, nur muss der, der es tut es auch können und wollen.

Beiträge: 643

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

148

Freitag, 15. April 2016, 12:51

... nur muss der, der es tut es auch können und wollen.


So schaut's aus. GFK lackieren ist nicht so bequem wie ein neues Blechteil zu lackieren. Es muss getempert werden, anschließend falls nötig und meistens kommt immer was zum Vorschein, gespachtelt und geschliffen werden, es muss gefüllert werden, u.U. nochmal spachteln und schleifen, weil vielleicht was übersehen wurde, reinigen und dann erst lackieren. Es ist zeitaufwändig und erfordert Können und auch Lust an der Arbeit. Was macht man bei nem Blechteil? Anrauhen, reinigen und lackieren. Schnell verdientes Geld ohne großen Aufwand. ;)

Ich selber verstehe nicht, was schlecht an GFK sein soll? Vielleicht hat es noch einen schlechten Ruf aus damaligen Manta Zeiten? Oder wegen billigen Ebayteilen, schnell und kostengünstig in Oststaaten gefertigt? Wenn es den so schlecht wäre, wären nicht einige Sportwagen wie z.B. Corvette, Viper, Wiesmann aus dem Material gefertigt. ;) Ich selber arbeite gerne mit GFK und verwende es wo nur möglich. Z.B. möchte ich an meinem 3000GT noch die Türen und Heckklappe aus GFK fertigen, damit die schwere Sau etwas leichter wird. :D

Beim Fußgängerschutz gilt nur, dass keine scharfen Kanten dran sind und Hutzen am besten nicht nach vorne offen sind. Mehr hat den Prüfer damals bei meiner Motorhaube nicht interessiert.

viva71

Unterstützer

  • »viva71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

149

Freitag, 15. April 2016, 13:25

Was mir dabei einfällt, so mancher Lotus Mitarbeiter dürfte auch nicht immer Lust haben, die Tupperdosen haben die Wellen und Dellen serienmäßig ;)

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 314

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

150

Freitag, 15. April 2016, 13:37

Also Füllern tut man auch bei Blechteilen! So kenne ich es zumindest von den Lackierern im Bekanntenkreis..
Interessant finde ich die Haube auch allemal, aber ich warte dennoch diesmal die ersten Erfahrungswerte ab anstatt wieder einer der ersten zu sein ;)
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:52

Gibt's eigentlich schon was neues zum Kotflügel?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Beiträge: 643

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 3. Mai 2016, 19:17

Um wie viel sollen sie eigentlich breiter werden?

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 3. Mai 2016, 19:58

So ein Mittelding aus Normal und Rocket Bunny?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Beiträge: 643

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:07

Das Mittelding wär 20 mm breiter pro Seite.

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 3. Mai 2016, 23:30

Wäre er dann vorne nicht breiter als hinten?
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

Beiträge: 610

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 4. Mai 2016, 00:56

Also ich finde Breiter soll er gar nicht großartig werden.
Könnte ja sein das des sogar der Fahrdynamik schadet oder?

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 4. Mai 2016, 09:38

20mm hört sich gut an. Könnte dann die ET von der HA vielleicht sogar auf der VA gefahren werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Beiträge: 1 823

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 4. Mai 2016, 11:33


20mm hört sich gut an. Könnte dann die ET von der HA vielleicht sogar auf der VA gefahren werden.


Bist du sicher, das 20mm nicht zuviel sind? Ich hätte gerne das es vorne gleichbreit zu hinten ist :-) Das dürften aber wohl nur ca. 10 mm sein oder? 20mm sind ja immerhin 40mm gesamt.
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

159

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:08

Sollte sich doch eigentlich ausrechnen lassen :-D


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

160

Mittwoch, 4. Mai 2016, 20:19

Vorne 10mm Breiter wäre Perfekt :thumbsup:
Dann wäre ich auch sicher das such die 245er reifen ausgehen und könnte wechseln :whistling:

Mfg
Christian