Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 823

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 021

Freitag, 19. Mai 2017, 15:13

Tach zusammen,

hat jemand hier nen Belagtipp für nen Trackday in Hockenheim?

Der Ralf meint DS 1.11 vorne und hinten, weil ich danach wieder auf Strassenbeläge umrüsten werde.
Dazu später mehr, gehjetzt erstmal arbeiten ( oder besser schwimme arbeiten ;-) l

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

3liter

Profi

Beiträge: 1 711

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

1 022

Freitag, 19. Mai 2017, 16:54

Oder einen klassischen Langstreckenbelag (Pagid RS29, z.B.). Vor allem wenn du eh vorhast, wieder umzurüsten.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 352

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

1 023

Freitag, 19. Mai 2017, 21:57

Ach, der Pagid RS29 ist ein klassischer Langstreckenbelag.

Wieder was gelernt. ;)


Nebenbei finde ich das gut, dann sollte er ja ein Weilchen halten ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 823

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 024

Samstag, 20. Mai 2017, 07:16

Danke.

Hab aber auf die Schnelle keinen RS29 für unseren Sattel (OEM)
Gefunden. Hast du da nen Tipp?

Gegen Pagid spricht ja erstmal nix, der "S", den ich gerade vorne drauf hab,
tuts Landstraße und NOS richtig gut und ist billiger als der DS-P.
Quietscht nicht ein Stück;-)

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Beiträge: 1 795

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1 025

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:28

Moin,

kann mir jemand sagen ob man Speziallwerkzeug braucht um an der HA die Beläge zu wechseln? Meine sind fertig und ich wollte das am Wochenende selbst machen.
Muss man den Kolben einfach nur rein drücken? Oder auch drehen?

Danke für die Infos :-)

Grüße
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET45

3liter

Profi

Beiträge: 1 711

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

1 026

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:33

Beläge hinten sind recht einfach zu wechseln. Du musst eine (oder 2?) Schrauben lockern oder ggf. lösen, dann kannst du die Zange aufmachen und die Beläge tauschen.

Dauert nicht viel länger als Räder wechseln.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

insomnia

Fortgeschrittener

Beiträge: 325

Fahrzeuge: GT86 HKS SC v2

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Ing.

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1 027

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:45

Kolben nur reindrücken, vorher Werkzeug besorgen oder was passendes überlegen.

Beiträge: 1 795

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1 028

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:52

Danke, also alles wie auch bei meinem alten E30 und E36 :-) Dann wird das ;-)
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET45

iech1tie

Schüler

Beiträge: 58

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 029

Mittwoch, 24. Mai 2017, 10:46

Kolben nur reindrücken, vorher Werkzeug besorgen oder was passendes überlegen.

Bei meinen bisheriigen Autos mußte der Kolben beim Reindrücken gedreht werden. Ist das beim GT86 anders?

Tschüß André

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 893

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

1 030

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:03

Drehen nicht nötig.

floyd

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Fahrzeuge: GT86 weiß

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 031

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:03

Bei meinen bisheriigen Autos mußte der Kolben beim Reindrücken gedreht werden. Ist das beim GT86 anders?


Nein, ist hier nicht nötig.

Michyboy

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 032

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:43

Geht auch locker mit einer guten Wasserpumpenzange/Rohrzange ;)

3liter

Profi

Beiträge: 1 711

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

1 033

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:45

Oder mit dem Daumen.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

Beiträge: 823

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 034

Mittwoch, 24. Mai 2017, 23:25

Daumen wär am Besten, dann ist alles gängig :thumbup:

Grosse Wa Pu Za ist mit Vorsicht zu geniessen, da hat mir ein Fachmann mal die Manschetten mit angepitscht.

Wenns nicht so richtig läuft, lass ich die alten Beläge drin, fütter mit Blechen ( oder Maulschlüsseln o ä auf)und hebele die Kolben zurück,
die flache Seite von OEM Radmutternschlüssel aus dem Kofferraum ging bei mir gut.

Ich wollte mir allerdings mal das Rücksetzwerkzeug aus dem Motorrad Zubehör aus der Nähe ansehen, da kann man die Beläge verkantungsfrei
parallel zurückschrauben.

Viel Erfolg,

Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Beiträge: 1 795

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1 035

Donnerstag, 25. Mai 2017, 16:22

Also mit 4 Daumen ging es ohne Probleme und war alles nach 30 Minuten erledigt.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET45

Beiträge: 823

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 036

Donnerstag, 25. Mai 2017, 23:21

Schön, dass die Feiertagsarbeit zum Erfolg geführt hat.

Aber wieviele linke Hände hast du denn ( duck und weg :whistling: )

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Michyboy

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 037

Freitag, 26. Mai 2017, 00:04

Hat wohl min 2 Daumen pro Hand :whistling:

Beiträge: 1 795

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1 038

Freitag, 26. Mai 2017, 14:01

Okay die Auflösung, alleine ist er sehr müssig den Kolben wieder rein zu drücken. Zu zweit geht es halt besser ^_^

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET45

Beiträge: 823

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 039

Freitag, 26. Mai 2017, 20:39

Also, die Antwort finde ich jetzt langweilig :D

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 384

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

1 040

Samstag, 27. Mai 2017, 07:55

Weiß nicht, wie es beim GT ist, aber bei einem MX5 NC musste ich mal 'ne Schraubzwinge ansetzen, weil es sonst wirklich gar nicht reingedrückt werden konnte. Hatte sich anscheinend etwas festgefressen.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division