Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3liter

Meister

Beiträge: 1 949

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: zu Hause

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

601

Mittwoch, 7. Januar 2015, 16:37

Ja, hat er. Dem sind erst die YS um die Ohren geflogen und dann gab's ne kleine Karussellfahrt.

Um es kurz zusammenzufassen: Entweder es hat TÜV oder es bremst gut.

Ich persönlich finde die Pagid Produktpalette ja recht interessant.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 564

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

602

Mittwoch, 7. Januar 2015, 16:44

Ach ja, hatten wir bestimmt schon mal, aber zur Auffrischung: Bremsscheiben und -belage kombinieren:
http://www.at-rs.de/beitrag/items/bremss…ie_richtig.html

"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

603

Mittwoch, 7. Januar 2015, 16:51

Um es kurz zusammenzufassen: Entweder es hat TÜV oder es bremst gut.
Würd ich so unterschreiben. Project Mu, Carbotech, Hawk? :thumbup:
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

Beiträge: 1 971

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

604

Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:20

Ich denke es ist eine Geschmacksfrage, der eine mag das, der andere das. Aber entscheiden muss jeder selbst.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

605

Donnerstag, 8. Januar 2015, 16:29

Ach ja, hatten wir bestimmt schon mal, aber zur Auffrischung: Bremsscheiben und -belage kombinieren:
http://www.at-rs.de/beitrag/items/bremss…ie_richtig.html



Tja dann hab ich ja mit den Tarox F2000 die Qual der Wahl. :whistling:
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Max

Profi

Beiträge: 1 075

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota GT86 Clubsport, Audi 3.0 TDI

Wohnort: Köln

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

606

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:31

Ja, hat er. Dem sind erst die YS um die Ohren geflogen und dann gab's ne kleine Karussellfahrt.

Um es kurz zusammenzufassen: Entweder es hat TÜV oder es bremst gut.

Ich persönlich finde die Pagid Produktpalette ja recht interessant.

signed! :D

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

607

Dienstag, 17. März 2015, 12:46

Bin zufällig über das hier gestolptert, kann mir einer sagen ob dieses Upgrade wirklich so günstig sein kann? 4 Kolben an der VA für 400€ ?

http://goo.gl/KkIuuq

Das wäre ja dann immerhin eine günstige Alternative unsere 2-Kolben auf 4-Aufzurüsten?
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 833

  • Nachricht senden

608

Dienstag, 17. März 2015, 13:23

Der Preis passt nur passt der Sattel nicht zum GT da das Volumen zu groß ist.
Ich hab ein baugleiches Teil hier liegen.

Das Weg vom Bremspedal wird sehr lange und das Bremsgefühl für mich sehr unpräzise.

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

609

Dienstag, 17. März 2015, 13:51

Kann man diesem langen pedal nicht entgegen wirken? Z.B. durch auffüllen der Anlage?
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

Chris Martens

Anfänger

Beiträge: 44

Fahrzeuge: 190E 2.3-16

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

610

Dienstag, 17. März 2015, 17:06

Kann man diesem langen pedal nicht entgegen wirken?


Man bräuchte einen Hauptbremszylinder mit größerem Kolben, dann wird der Weg am Pedal wieder kürzer bzw. die Verlängerung reduziert.
Was gibt der Baukasten da her?

bis denn,
Christian
Ob Sportwagen oder nicht, jeder hat sich hier wenigstens ansatzweise an die StVO zu halten.

chireb

Meister

Beiträge: 2 001

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

611

Dienstag, 17. März 2015, 17:59

Man nimmt dann den Hauptbremszylinder vom Impreza Turbo, dann passt das wieder.
Das Problem bei diesen Sätteln ist eher, dass man die sehr schlecht und nur mit etwas Aufwand entlüften kann.
Wenn die Luft restlos raus ist, dann ist auch der Leerweg erträglich.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Beiträge: 1 530

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

612

Dienstag, 17. März 2015, 20:25

Flascher,

ist natürlich nicht ganz so einfach :-(

Einige "grüne " Paarungen fressen zwar nicht die Scheiben, haben aber sonst unerwünschte Eigenschaften.

ZB DS Performance und Toyobaru Serienscheiben. Verschleissverhalten sehr schön, keine Riefen, Heissbremsen ok, Kaltbremsen zum Abgewöhnen.
Hatte ich hier auch schon drüber lamentiert.

Jetzt hab ich zusätlich F2000 drauf, kalt und warm deutlich besser, richtig heiss matschig.

Nächster ( Verzweiflungs) Schritt werden nächste Woche Stahlflex Leitungen.

Wenn ich dann immer noch jammere, müssen wohl doch agresssivere Beläge her. Aber die haben dann wieder keinen Tüv . K....e

Wie schon so viele empfehlen, bei AT-RS anrufen und beraten lassen.
Ist bei mir um die Ecke, ich fahr da immer vorbei :-)

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

613

Mittwoch, 18. März 2015, 09:07


Wenn ich dann immer noch jammere, müssen wohl doch agresssivere Beläge her. Aber die haben dann wieder keinen Tüv . K....e



Das ist das schöne an den Ferodo-Belägen: die sind schön schwarz. Da muss man schon die Beläge rausnehmen um zu erkenne, dass das keine Serienbeläge sind und keine E-Nummer haben.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Ela13

Profi

Beiträge: 1 508

Fahrzeuge: GT86 asphalt grau (Sommer) Yaris (Winter) Cougar R4 (daily) Capri 2,8 super i (H-Kennzeichen)

Wohnort: Bayern, am schwäbischen Meer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

614

Mittwoch, 18. März 2015, 09:45

Haben uns nun für die Tarox F2000 und die Ferrodo DS Performance zusammen mit den Goodridge Stahlflexleitungen entschieden. Haben diesen Tipp von einem Forenmitgleid bekommen und denken dass es für unseren Zweck die richtige Entscheidung ist. :)
Seit 28. März 13 :thumbsup:
Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

Herr Rossi

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Süddeutschland

  • Nachricht senden

615

Montag, 20. April 2015, 21:56

Mahlzeit! Hat jemand Erfahrungen mit der Serienbremse auf der Nordschleife bei nem Trackday? Macht die das halbwegs mit, daß ich noch damit heimfahren kann oder besser gleich ein paar bessere Teile einbauen?
Hat mir wer nen Tipp für die Bremsenbelüftung? Beim WRX gabs mal so kleine Luftleitbleche, gibt's das was? Oder so Einlässe samt Rohre statt der Nebelscheinwerfer.
Bin für jeden Tipp dankbar.
:)

mini588

Fortgeschrittener

Beiträge: 168

Fahrzeuge: BMW Mini cooper , Focus ST -- beide ex; aktuell Hartje E-Bike mit 200 Watt !! BRZ

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

616

Montag, 20. April 2015, 22:03

hoihoi n paar ausm forum haben flaps vom 911 gt3 oder turbo für die bremsenkühlung montiert. war hier in nem tread erwähnt. ein flap kostet ca 10-15 euro...

grus mini

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herr Rossi (20.04.2015)

goody85

Profi

Beiträge: 1 327

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

617

Montag, 20. April 2015, 22:11

Trackday sollte klar gehen... Letztes Jahr bei dem Lackas Event hatten die GTs auch nur serienbremsen... Hat auch geklappt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herr Rossi (20.04.2015)

Herr Rossi

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Süddeutschland

  • Nachricht senden

618

Montag, 20. April 2015, 22:32

sorry, finde das leider nicht. von welchem gt3/turbo passen die teile 996/997/991? muss man was ändern oder nur anschrauben und fertig?

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 562

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

619

Montag, 20. April 2015, 23:42

Such mal den Thread von JanClubsport, er stellt das da vor.

Hier sollte es drinnen stehen.

http://forum.gt86drivers.de/index.php?pa…D=2537&pageNo=1
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herr Rossi (21.04.2015)

Grim-Reaper

Fortgeschrittener

Beiträge: 348

Fahrzeuge: Toyota GT86, 1991er Toyota Supra 3.0i Turbo

  • Nachricht senden

620

Samstag, 9. Mai 2015, 12:22

Ich wollte mal meine ersten Eindrücke zu den "neuen alten" Toyota Belägen teilen, welche auf Wunsch bei quietschenden Bremsen auf Garantie verbaut werden.
Es handelt sich dabei meines Wissens nach um die Beläge vom BRZ. Toyota hatte nochmals Abstimmungsfahrten auf dem Nürburgring durchgeführt und sich letztendlich für andere Serienbeläge entschieden (die quietschenden).

Bisher habe ich die Beläge 2 Wochen drauf und bin sie bei Feuchtigkeit und im Trockenen gefahren.
Bremsleistung im normalen Alltagsbetrieb fällt mir nicht negativ auf. Vielleicht subjektiv minimal anderes Gefühl.

Das Quietschen ist nicht beseitigt, aber DEUTLICH reduziert. Es tritt fast nur noch beim rangieren auf (Automatik Getriebe) - aber eben nur noch äußerst selten beim Abbremsen vor Ampeln. Und genau dort haben die alten Beläge ebenfalls sehr häufig gequietscht.

Daher kann ich erstmal nur sagen: Die Beläge helfen deutlich beim Quietschproblem und werden zudem auf Garantie erneuert.