Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Januar 2013, 11:49

Frage zum Lochkreis

Hallo zusammen,

ich bin neu hier (eine Uservorstellung kommt noch, sobald mein bestellter GT86 endlich kommt :D ) und hätte eine Frage zum Lochkreis des GT86.

Ich habe tolle Felgen für den GT86 gefunden, die haben leider einen Lochkreis von 5x108/ 112/ 114,3/ 120. Unser GT hat jedoch 5x100.

Gibt es Adapterschrauben (ich möchte keine Adapterplatten) um diese Felgen zu fahren? Es wären 8,5 18 Zoll Felgen von ATS.

Vielen Dank und Gruß
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Januar 2013, 12:34

um eine Platte wirst du nicht rumkommen ...

Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2013, 13:51

Lochkreisadapter haben in der Regel eine min. breite von etwa 20mm pro Rad, d.h. es wird schwer werden ohne Karosseriearbeiten auf eine vernünftige Einpresstiefe wie z.B. ET35 zu kommen. Einige Felgen für den GT86/BRZ haben sogar ET40 sowie ET48.

OZ-Racing hat bereits eine gute Auswahl an Felgen mit TÜV-Gutachten für den GT86/BRZ. Von der Ultraleggera über Alleggerita sind sehr schöne und auch leichtfüßige Modelle dabei.

_steff_

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Januar 2013, 13:53

hier findest du sicher passende Schrauben :D



Klick mich

:D :D :D

Nein Spaß beiseite, ohne Platten wird das nichts ;)

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Januar 2013, 14:26

genau das hatte ich gesucht als Antwort ;)

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Januar 2013, 15:11

Hallo,

danke schon mal für die Antworten.

Die Felgen hätten eine ET von 38, würde das mit 20mm Platten passen, damit die Felgen weder nach außen noch nach innen stehen, sondern passend mit dem Radkasten abschließen und keine Arbeiten an der Karosserie notwendig wären?

OZ Felgen habe ich auf meinem jetzigen drauf, ich wollte mal was anderes :)
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:12

sicher das der Toyobaru 100er LK hat? Ich dachte er hätte den Subaru-114,3er?!

Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:28


Die Felgen hätten eine ET von 38, würde das mit 20mm Platten passen, damit die Felgen weder nach außen noch nach innen stehen, sondern passend mit dem Radkasten abschließen und keine Arbeiten an der Karosserie notwendig wären?

Dann kommst du mit dem LK-Adapter auf eine ET18, was sicher auch mit Karosseriearbeiten verbunden ist.
Des Weiteren wäre noch die Einzelabnahme für die LK-Adapter in Kombination mit den Felgen, welches sich je nach Prüf-Ing. auch etwas schwierig gestalten sollte.
Ich empfinde den 5x100er LK jetzt persönlich nicht als exotisch und es gibt bereits schon sehr viele schöne Kombinationen, welche super zum GT86/BRZ passen.
sicher das der Toyobaru 100er LK hat? Ich dachte er hätte den Subaru-114,3er?!

Nein, der Toyobaru hat einen 5x100er LK mit Subaru Mittenzentrierung 56,06 und Subaru-typische M12x1,25 Anbausatz / Radmutter.

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:37

Klasse, da kann ich ja mal Opas Avensisreifen an meinen machen :D

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:52

Schade, dann hat sich das mit den felgen wohl erledigt.

Ich wollte eigentlich folgende:

http://www.ats-wheels.com/ats_wheels/ima…ight_silber.jpg

Kenn jemand felgen, die identisch oder ähnlich aussehen?



Gruß
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:22

Schade, dann hat sich das mit den felgen wohl erledigt.
Ich wollte eigentlich folgende:
http://www.ats-wheels.com/ats_wheels/ima…ight_silber.jpg

Kenn jemand felgen, die identisch oder ähnlich aussehen?
Gruß


Die leichtfüßige Allzweckwaffe Ultraleggera. Gibt es als GT86/BRZ Fitment mit TÜV-Gutachten.
Diese Felgen sind unter anderem Serie beim GT86 CS-V3. Einige davon starten auch im Zuge der aktuellen VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Januar 2013, 23:51

Die OZ sind auf alle Fälle eine Alternative zu den von dir genannten Felgen. Hinzu kommt noch die "bessere" Qualität bei den OZ Felgen. Und natürlich das Gutachten.

Rein von optischer Sichtweise her betrachtet wären doch die Gram Lights 57Xtreme noch eine Alternative zu den von dir gezeigten - jedoch meines Wissens nach noch ohne deutsches Gutachten.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:55

Gute Nachricht, ich habe mal bei ATS angerufen. Die Felge wird für den GT86 kommen (Lochkreis 5x100).

Eine Freigabe ist in Vorbereitung...Da mein GT86 sowieso erst im Mai/Juni kommt könnte das passen...juhu.

Alternativ hätte ich sonst auch die OZ genommen, aber die habe ich 6 Jahre auf meinem jetzigen Fahrzeug gefahren und ich wollte mal was anderes.

Gruss
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Januar 2013, 22:06

Na das ist doch perfekt für Dich :thumbsup: Wie sieht es mit dem Gewicht der Felgen aus?

... und sag jetzt nicht "Ja, ham'se" ^^
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Januar 2013, 22:29

Gewicht liegt bei 9,6 kg bei den 8,5 18 Zoll Felgen :D

Ich finde sie auch in dieser Farbe am schönsten.

Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Januar 2013, 22:41

Sehr gut! Dann wirst du deinen Spaß damit haben und schick aussehen tun sie sowieso
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

DeShanok

Schüler

Beiträge: 69

Fahrzeuge: vorher: Toyota Starlet P9, Peugeot 206cc, Toyota Yaris, JETZT Toyota GT86

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Food-Designer

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. April 2014, 16:16

Hallo zusammen

Ich hätte schöne 19" Felgen von OZ mit nem Lochkreis von 5x114,3 ET35
Gibt es den für unseren GT auch Adapterplatten die für die Standbolzen geeignet sind?
Und viel wichtiger wäre für mich noch die Frage , ob die ET35 passen, wenn eine Adapterplatte mit 20mm draufkommt.
Ebenso mit der Karosserie, glaubt ihr ich muss da noch was nacharbeiten lassen?

beste Grüße
DeShanok

psyke

Meister

Beiträge: 2 379

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. April 2014, 16:25

ET35 passt so so grade bündig vorne, hinten ist noch ein klein wenig Platz. Ich denke 20mm mehr wird nicht gehen.

DeShanok

Schüler

Beiträge: 69

Fahrzeuge: vorher: Toyota Starlet P9, Peugeot 206cc, Toyota Yaris, JETZT Toyota GT86

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Food-Designer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. April 2014, 16:29

Sprich um die Felgen wirklich montieren zu können, wäre nur mit Bearbeitung der Kotflügel möglich?

denso

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Minden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. April 2014, 18:46

Ich hab 8,5j mit ET35 und 35mm tiefer. Hinten können definitiv noch platten rauf. Ich schätze auch um die 20mm. Allerdings hab ich nur 225/35er Gummis. ;(