Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 823

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

181

Sonntag, 7. Mai 2017, 05:10

Hab gafry erst vor kurzem geschrieben, ich brauch ebenfalls noch welche, lass aber vorher die anlage noch eintragen das er die maße weiss...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

GaFRY

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

182

Montag, 8. Mai 2017, 20:56

Gibt da ein kleines Problem. Es hat sich schon wieder ein Silencer verabschiedet.
Man weiß aber nicht ob die Schraube gebrochen oder einfach locker geworden ist.
Jedenfalls war es eine der neuen Schrauben, ich bin etwas am verzweifeln an was
es noch liegen könnte. Der GT ist aufgeladen, ich kann mir vorstellen das darauf nochmal
mehr Kraft ausgewirkt hat.

Die Sache ist noch gut ausgegangen, sowas kann auch schlimm ausgehen. (Motorradfahrer fährt hinter dir, Autobahn... usw)

Jedenfalls würde ich nach jeder Fahrt den Silencer überprüfen ob er auch noch richtig fest sitzt oder man
lässt das ganze und fährt mit den normalen. Es tut mir Leid ich weiß nicht mehr an was es liegen könnte.

Ich kann natürlich noch welche fertigen aber die Benutzung geht auf eigenes Risiko.
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

183

Montag, 8. Mai 2017, 21:25

Ich hab die Muttern zwar nicht vor dieser Fahrt überprüft, hatte jedoch beide Muttern drauf und ich glaube nicht, dass sich da noch etwas lösen kann. Zumal die andere Seite bombenfest war.
Beim ersten Mal noch mit den alten Schrauben war, wie privat geschrieben, die Schraube gerissen. Glaube das war diesmal wieder der Fall. Ich kann es jedoch nicht genau sagen, da ich weder den Silencer noch die Schraube finden konnte. Beides liegt irgendwo in der Wildnis.
Das ganze könnte am Gewicht der Silencer in Verbindung mit der Aufladung liegen. Vielleicht sollte hier eine dickere Schraube verwendet werden.
Kann nur jedem raten die Silencer öfters zu überprüfen und bei einem Verlust direkt zu halten und sie wieder einzusammeln. Ich habe jetzt nur noch einen Silencer und den habe ich auch schon verloren, was man ihm leider auch ansieht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marvell« (8. Mai 2017, 22:17)


Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

184

Montag, 8. Mai 2017, 22:03

Wie fest habt ihr die Schrauben denn gemacht? Bei der ersten Variante habe ich definitiv zu fest angezogen und die Schraube damit gebrochen. Nun hab ich einfach ohne viel Druck angezogen und die zweite Mutter draufgeschraubt.

Ich fahre jeden Tag ca. 50km damit und prüfe die Silencer eigentlich nicht. Bisher ist noch nichts passiert oder hat sich gelockert.
GT86 Crystal White Pearl
Mods: Spurplatten | Valentis | Prosport Öltemp | Sound Generator | Ducktail Spoiler | Japan Racing JR11 | Cosworth Luftfilter | Invidia N1 | K-Sport Gewinde | Domstreben
Planung: STi Lippen-Kit | MPS Turbo

GaFRY

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

185

Montag, 8. Mai 2017, 23:08

Ja vielleicht sollte man von M5 auf M6 umsatteln, jedoch ist dann der Schraubenkopf wieder größer.
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

186

Dienstag, 9. Mai 2017, 07:22

Ich fahre auch mit Aufladung und habe gestern die Silencer nach einigen 100 km wieder draussen gehabt.
Was mir definitiv auffällt, die Bohrung im Silencer hat schon massiv gelitten. Die Schraube hingegen sah diesmal eigentlich ok aus.
Ich werde, auch wenns nicht so schön aussieht, definitiv die Bohrung etwas aufbohren, eine breitere Schraube ohne Senkkopf und mit zusätzlicher Unterlegscheibe von oben verwenden.
Wenn das schwarz gelackt ist, sieht man das dann eh nicht mehr so wirklich.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKIt (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

GaFRY

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 9. Mai 2017, 19:16

Ja dann werde ich die jetzigen so fertigen dass eine größere Schraube verwendet werden kann.

Und so wie du meinst Devilx könnte das wirklich gut funktionieren.
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:51

Wie breit ist die "Senkbohrung" denn an der breitesten Stelle eigentlich genau? Also wenn ich das "dünnere" Material für den Senkkopf da komplett ausbohren will, welche Bohrergröße bzw. welche Schraube bräuchte ich dann?
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKIt (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

GaFRY

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

189

Samstag, 13. Mai 2017, 10:26

Aktuell haben wir eine M5 Schraube, das Loch im Silencer sollte so 5,2 - 5,5mm haben.
Du kannst es aufbohren auf 6,2mm und dann eine M6 Schraube verwenden, die 2/10 deswegen damit nicht so viel Spiel zwischen Schraube und Loch ist.
Ich hoffe ich hab das so richtig verstanden wie du es gemeint hast.

Bin gerade am überlegen die weiteren Silencer so zu fertigen das ein verstärkter Einsatz im Silencer verbaut ist, damit das Loch nicht "ausschlagen" kann.
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

JDM_12

Schüler

Beiträge: 131

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

190

Samstag, 13. Mai 2017, 11:10

Was kosten sie ?

Beiträge: 823

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

191

Samstag, 13. Mai 2017, 11:14

ich war gestern bei matthias wacker in rheinland pfalz meine n1 eintragen lassen, leider hats nicht ohne silencer geklappt, aber er hats wenigstens versucht... nach 3.5 stunden fahrt hatte meine n1 knackige 99 db bei 4000 umdrehungen :D mit silencer gute 85 db.. das gutachten wird die tage vom tüv fertig gemacht, kommt anfang nächster woche zu mir per post .... dann melde ich mich bei dir gafry! die standart silencer gehen echt gar nicht :D

Bei ihm war noch n 200 sx gestanden mit nem dicken pott drunter, wenn man reingeschaut hat hat man auch nen silencer gesehen, der war aber je links und rechts mit einer schraube verschraubt, find ich ehrlich gesagt besser wie bei der n1 nur mit einer schraube von unten... und vorallem war der silencer viel weiter innen...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

GaFRY

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

192

Samstag, 13. Mai 2017, 12:34

So 100-110 Euro das Paar, kommt aber drauf an wie viele mitmachen.
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Beiträge: 823

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

193

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:34

Was für eine schraube ist denn bei dem original silencern der n1 dabei? Ist das eine m5 oder m6? Wenns eine M6 ist , kannst du dann nicht die bohrung und die senkung für eine m6 senkschraube bearbeiten?
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

194

Montag, 15. Mai 2017, 14:35

Ich meine es war eine M6, bin mir aber nicht sicher.

Bei mir hält alles ohne Probleme.. nun zwei Wochen Dauerbetrieb im Alltag (min. 50km täglich). Kein Lösen oder Brechen der Schrauben festzustellen.. Mal schauen wie es mit dem Turbo in zwei Wochen ausschaut.
GT86 Crystal White Pearl
Mods: Spurplatten | Valentis | Prosport Öltemp | Sound Generator | Ducktail Spoiler | Japan Racing JR11 | Cosworth Luftfilter | Invidia N1 | K-Sport Gewinde | Domstreben
Planung: STi Lippen-Kit | MPS Turbo

GaFRY

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

195

Montag, 15. Mai 2017, 16:53

Ja soweit ich weiß hat der normale Silencer eine M6 Schraube.

Klar ich kann auch ein Loch für eine M6 Schraube bohren, die M5 hab ich nur genommen, weil der Senkkopf kleiner ist. Die M5 hat Mortima ganz am Anfang auch verwendet deswegen hab ich mir gedacht das muss halten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Beiträge: 823

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

196

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:59

so heute ist mein gutachten gekommen... bin ich der einzigste mit ner n1 eintragung wo der silencer angeblich 46mm Innendurchmesser hat? :D ich war bei matthias wacker tuning in Rheinland pfalz- nähe Bad kreuznach.
kannst du die senkung für den schraubenkopf für die m6 schraube anpassen...?
bin immernoch am überlegen ob ich den RCM UEL wieder drunter schraub... der hebt die lautstärke schon extrem an bei der n1... und ich hab mit silencer grad so 85 db geschafft :D sin bestimmt über 100db mit dem krümmer... :/ aber es klingt einfach so mega geil...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:02

wie wurden die 85db bei dir gemessen? Fahrgeräuschmessung?
Ich meine die originalen Silencer haben 48mm Durchmesser, oder? :D
GT86 Crystal White Pearl
Mods: Spurplatten | Valentis | Prosport Öltemp | Sound Generator | Ducktail Spoiler | Japan Racing JR11 | Cosworth Luftfilter | Invidia N1 | K-Sport Gewinde | Domstreben
Planung: STi Lippen-Kit | MPS Turbo

Beiträge: 823

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:04

bin nach 3.5 stunden fahrt dort angekommen, dann ham wir direkt ohne silencer gemessen... hatte irgendwas mit 99 db angezeigt xD dann meinte er direkt das die silencer rein müssen, hat sie sogar noch mit hitzeschutzlack schwarz lackiert das se nicht ganz sooo auffällig sind xD
mit den silencern im stand bei ca 4000 umdrehungen 50 cm hinterm auspuff wird gemessen...
standgeräusch wurde somit auf die gesetzliche obergrenze für unser auto erhöht auf 84 db und fahrgeräusch auf 74db..
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

199

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:17

ich verstehe dann nicht, wie mein TÜVer gemessen hat.
Bei mir war es eine Fahrgeräuschmessung bei ca. 50kmh im zweiten Gang Vollgas. Das Messgerät stand etwa 2-3 Meter entfernt am Straßenrand. -.- rausgekommen sind 89db, die im Fahrzeugschein eingetragen sind.

Ich werde demnächst mal messen, was bei mir bei 4000 Umdrehungen rauskommt. :D
GT86 Crystal White Pearl
Mods: Spurplatten | Valentis | Prosport Öltemp | Sound Generator | Ducktail Spoiler | Japan Racing JR11 | Cosworth Luftfilter | Invidia N1 | K-Sport Gewinde | Domstreben
Planung: STi Lippen-Kit | MPS Turbo

Beiträge: 823

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:24

ich habe festgestellt das jeder eine andere eintragung hat... hab sogar ein bild von nem fahrzeugschein wo die anlage komplett ohne silencer eingetragen wurde.... deswegen bin ich ja zu ihm gefahren weil ich da die chance gesehen hab das es nochmal ohne silencer bei ihm klappen könnte... aber war natürlich nur wunschdenken :D
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken