Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Artalos

Fortgeschrittener

  • »Artalos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Fahrzeuge: GT86 - inferno orange

Beruf: Sowas mit Computern - also alles mit Strom

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2015, 11:40

Tour 2016: Deutschland - Französische Alpen - Provence

Nächstes Jahr gehts nach Südfrankreich. Ich plane mit dem GT zu fahren. Noch bin ich unschlüssig ob die Route des Grandes Alpes (https://de.wikipedia.org/wiki/Route_des_Grandes_Alpes) oder die Route Napoleon (http://www.route-napoleon.com/) (oder beides jeweils bei Hin- bzw. Rückfahrt :-D).

Und dann zwei Wochen in der Nähe von Aix inkl. einigen Ausflügen. Um vernünftiges Wetter zu haben plane ich mit Mai. Ich sammele hier alles und füttere es, wie immer mit YouTube und Instagram bzw. dem Blog an...

Gibt es Erfahrungen welche Strecke sich eher lohnt? Ich habe über beides erst mal nur positives gelesen.
Warum der GT so ein geiles Auto ist?
------------------------------------------------------
Abgefahren: Der GT86 in Bewegung
Lesestoff: Bücher.
Lustig: Is drifting a crime?

sr50racer

Schüler

Beiträge: 75

Fahrzeuge: Subaru BRZ / Audi A6 Allroad

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Dezember 2015, 12:02

Die Routes des Grandes Alpes plane ich für nächstes Jahr auch! Hab bisher nur gehört, dass man nicht zu früh fahren sollte da wohl ein paar pässe erst recht spät aufmachen :)

Hab mir das curved magazin genau mit der tour geholt und werd die auch so abfahren in Menton angekommen einfach noch ein paar Tage gutes Essen genießen und n paar Touren da Richtung Sisteron fahren.

860

Meister

Beiträge: 2 356

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2015, 18:34

Um vernünftiges Wetter zu haben plane ich mit Mai.

Der Termin liegt für die höchsten Pässe zu früh. Relativ (ganz sicher kann man im Hochgebirge nie sein) sicher sind Termine ab Ende Juni.
Ich kenne die Gegend gut. Das Durance-Tal sollte man gefahren und die Verdon-Schlucht umfahren sein, wenn man sich dort aufhält. Äußerst reizvoll auch das Gebiet zwischen Hyeres und Saint Tropez, es muss nicht immer Hochgebirge sein. Ein Ausflug auf den Mont Ventoux könnte auch reizvoll sein.

Viel Spass!
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 888

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Dezember 2015, 08:50

Na, das wird dann 2016 ja ganz schön eng da unten :)

Wir sind auch eine kleine Gruppe die im September planen da unten rumzueiern :p
Auto Auto brummbrumm wutututututu

sr50racer

Schüler

Beiträge: 75

Fahrzeuge: Subaru BRZ / Audi A6 Allroad

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Dezember 2015, 09:34

Wenn eure Planungen konkreter werden könnt ihr ja den Termin reinschreiben. Ich werd das ganze recht spontan machen und einfach losfahren.

Jemand hotel oder Restaurant tipps auf der strecke?

Artalos

Fortgeschrittener

  • »Artalos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Fahrzeuge: GT86 - inferno orange

Beruf: Sowas mit Computern - also alles mit Strom

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Dezember 2015, 10:33

Bei mir wirds, denke ich, Mai. Wann genau im Mai weiß ich noch nicht. Und auf jeden Fall zwei Wochen.

Ich habe mir mal zwei Routen rausgesucht. Die Route Napoleon fahr ich auf jeden Fall, das sieht zu gut aus :-)

Hinfahrt: http://binged.it/1JamJDh
Rückfahrt: http://binged.it/1YJNPTq

Für Tipps bzgl. Restaurants, Stopps bzw. ob es grandiose ausblicke gibt, bin ich natürlich auch dankbar :-)
Warum der GT so ein geiles Auto ist?
------------------------------------------------------
Abgefahren: Der GT86 in Bewegung
Lesestoff: Bücher.
Lustig: Is drifting a crime?

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 675

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Dezember 2015, 11:28

Die Route sieht auf jeden Fall sehr interessant aus.

Irgendwann muss ich mit dem GT da auch mal hin ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Dezember 2015, 11:47

Ach ja.... :cursing:

Kaum muss ich hier Unten weg ziehen kommen Sie alle

Das Bild ist Ende April 14 entstanden ;(

sr50racer

Schüler

Beiträge: 75

Fahrzeuge: Subaru BRZ / Audi A6 Allroad

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Dezember 2015, 12:16

Ich hab keine Einladung bekommen ;);)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 675

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Dezember 2015, 13:40

@ Martin.DF
Dich wollte ich auch mal besuchen, das stimmt.
Man kommt ja leider zu nichts ...

Wieso musst Du wegziehen ?
Versetzung ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Dezember 2015, 17:29

@Horror
Ich werde in die Nähe von Nürnberg versetzt.
Dann ist Schluss mit Narrenfreiheit (Unblitzbar) und schwarzen Seitenscheiben ;(

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 675

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:08

;(
Nimm doch einfach die Zauber-Kennzeichen mit ... :whistling:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:26

Es Ist so schon immer Lustig und dauert immer etwas länger wenn ich kontrolliert werde...
:D

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 331

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:09

Leute, will nächstes langes WE wieder nach Cannes.
Habt ihr tipps wie ich am lustigsten dahin komme ohne die schweizer Maut bezahlen zu müssen und dabei interessante Pässe fahre?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

sr50racer

Schüler

Beiträge: 75

Fahrzeuge: Subaru BRZ / Audi A6 Allroad

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:19

Ich wollt das Wochenende von 26.-30. nach Nizza fahren. Könnten uns ja zusammen tun auf n paar Strecken.

Ich werd versuchen die Grandes Alps zu fahren oder n Teil davon. Oder ganz anders Übern Comersee/ Mailland und dann durch die Berge nach Nizza, bin mir noch nicht sicher.

rst

Meister

Beiträge: 2 868

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Mai 2016, 21:12

Ich werd versuchen die Grandes Alps zu fahren oder n Teil davon.

Zumindest die hohen Pässe der Route des Grandes Alpes haben im Mai noch Wintersperre: http://www.alpenpaesse.co/.
.

sr50racer

Schüler

Beiträge: 75

Fahrzeuge: Subaru BRZ / Audi A6 Allroad

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. Mai 2016, 07:45

ja deswegen auch nur n Teil :)

Im Sommer dann alles komplett in Angriff nehmen, hat ja bis vor kurzem noch geschneit

Ähnliche Themen