Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GP-Performance

Fortgeschrittener

  • »GP-Performance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Wohnort: Ayl

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. November 2015, 15:26

HKS Kompressor v2 vs v3 US

Hier die Offizielle Erklärung von HKS Europe bezüglich GT86 Supercharger Kit v3 ;)
GP Performance Team

The "New" V3 kit was something that was specifically made for the USA market.
The kit differs in a few places but the main point of this kit is to help produce more
power with lower octane fuel like they have in the USA. The kit uses a larger
pulley on the supercharger unit to produce less boost and has a larger
restrictor in place to produce the power at peak rpm rather than from lower
down. The bracket which holds the supercharger unit in place was redesigned to
hold this larger pulley as well but most of the rest of the kit remains
unchanged. Both V2 and V3 kits use the same size supercharger unit.

For us here in Europe, where we have access to good fuel, there is no performance
advantage in choosing a V3 kit over a V2 one. In fact it is a disadvantage due
to the larger pulley used in the V3 kit. This is why I do not have V3 kits in
stock here and actively discourage anyone in Europe from trying to use a V3 kit
as this has no merits.



HKS
Europe Ltd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP-Performance« (9. Januar 2017, 08:32)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SkinDiver (30.11.2015)