Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. November 2015, 18:53



Nun auch in schwarz :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Triton (28.11.2015)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 585

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 418

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. November 2015, 19:25

Sieht nach guter Arbeit aus.

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 18. November 2015, 19:47

Also ich darf mir da natürlich nicht zuviel von auf die Fahne schreiben, ich hab mittlerweile nur gescheites Druckmaterial und weiss welche Temperaturen ich brauche. Ansonsten ist das nur anklicken :-/

Aber freue mich wenn es gut ankommt!

Triton

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Toyota GT86 TRD

Wohnort: Brotdorf

Beruf: Feinwerkmechaniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Samstag, 28. November 2015, 14:10

Super Arbeit Psyke :thumbsup:
Passt, sitzt, perfekt!





psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

25

Freitag, 4. Dezember 2015, 11:26

Super freut mich! :-)

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Dezember 2015, 11:09

Ich hab wieder schwarzes Material geowrdert und kann noch mehr machen! :-)

sr50racer

Schüler

Beiträge: 79

Fahrzeuge: '14 Subaru BRZ / '17 Audi A6 Quattro

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Dezember 2015, 12:06

Wollt mich nochmal bedanken, ging reibungslos und passt perfekt!

Grüße aus München

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 29. Dezember 2015, 15:29

Bei mir hat ebenfalls alles Super geklappt!
Endlich ist die nervige Soundkulisse weg :thumbsup:

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Dezember 2015, 15:30

Super Jungs, das freut mich :-)

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 29. Dezember 2015, 17:51

psyke dein Posteingang ist voll ^^

BTW für eine Version II des Stopfens an der Spritzschutzwand wäre eine kleine Verdickung schön die im hereingepressten Zustand als Konter fungiert. Können wir gern auch per PN bequatschen.
Königsklasse wäre ein weiterer Stopfeen dieser Art für den Innenraum wobei man ja mit dem Zigarettenanzünderdingens schon gut bedient ist ;)

Hätte auch gern so ein Teil

Tor

Profi

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 29. Dezember 2015, 17:55

Ich wurde auch gerne ein Satz bestellen. Wäre das auch möglich ein "resonatoren deaktivations Satz" zu herstellen?
(siehe: [DIY]Resonatoren deaktivieren)

tiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Fahrzeuge: MR2 W3 - GT86

Wohnort: Aschersleben

Beruf: Elektromeister

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:08

Ich hätte soviel Ideen, was man alles mit 3D-Drucker, für unseren Boxer, unbedingt gedruckt werden muss.
-Mittelkonsoleteile
-Amaturenteile
-Nebel- Blinkerlampen Plasikhalterung
-Lautsprecherhalterung
-Erweiterung Türverkleidung innen
-Rund um das Mediateil (weitere USB) Dosen
-Kühlergrill
-und und und :rolleyes:
Keine Zeit und abends zu erschöpft ;(

tiro

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:08

Hm joaaa das sollte gehen, muss dann ja nur die maße übernehmen und mal gucken ob es passt.

Bom

Meister

Beiträge: 2 418

Fahrzeuge: GT86 MPS

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:53

Ein herzliches Dankeschön!

Heute angekommen das Teil, es sieht gut aus.

Wird sicher mal passen wenn ich zurückrüsten sollte. ;-)

LG,
Bom
:P by Turbo-Bom :)

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 11:51

Oh hiewr waren ja deutlich mehr Beiträge, das hatte ich auf dem Handy gar nicht gesehen, alsooo:

psyke dein Posteingang ist voll ^^

BTW für eine Version II des Stopfens an der Spritzschutzwand wäre eine kleine Verdickung schön die im hereingepressten Zustand als Konter fungiert. Können wir gern auch per PN bequatschen.
Königsklasse wäre ein weiterer Stopfeen dieser Art für den Innenraum wobei man ja mit dem Zigarettenanzünderdingens schon gut bedient ist ;)

Hätte auch gern so ein Teil


Ja daran dachte ich auch schon, das sollte aber kein Problem sein, dann zeichne ich in den kleinen Stopfen im langen Stück einfach einen 1mm grösseren Kreis rein. Das mache ich dann bei der nächsten Runde an Stöpseln, ich glaube 3 oder 4 habe ich vorproduziert.

Welchen weiteren Stopfen für den Innenraum meinst du?

Ich wurde auch gerne ein Satz bestellen. Wäre das auch möglich ein "resonatoren deaktivations Satz" zu herstellen?
(siehe: [DIY]Resonatoren deaktivieren)


Ich kann so einen Stopfen auch herstellen, allerdings hatte ich es dort im Thread auch schon geschrieben:
[DIY]Resonatoren deaktivieren

Ich bin mir da ehrlich unsicher ob das Teil nur für Sound ist oder irgendwas mit der Drehmomenterzeugung durch Verwirbelung oder ähnliches zu tun hat... aber ja, ich kann dir einen anfertigen wenn du magst.

Ich hätte soviel Ideen, was man alles mit 3D-Drucker, für unseren Boxer, unbedingt gedruckt werden muss.
-Mittelkonsoleteile
-Amaturenteile
-Nebel- Blinkerlampen Plasikhalterung
-Lautsprecherhalterung
-Erweiterung Türverkleidung innen
-Rund um das Mediateil (weitere USB) Dosen
-Kühlergrill
-und und und :rolleyes:
Keine Zeit und abends zu erschöpft ;(

tiro


Und bei mir scheitert es am zeichnen, da bin ich ganz ehrlich :-/ irgendwie müssen die ganzen Formen ja in den Rechner geprügelt werden. Auch ist man begrenzt was die Größe angeht und mein Drucker kriegt auch nicht alles fehlerfrei hin. So Kleinkrams geht, aber große Teile werden derart viel Verzug haben.... Aber wer es kann, kann mir gerne Zeichnungen zukommen lassen und ich probiere es aus!

Ein herzliches Dankeschön!

Heute angekommen das Teil, es sieht gut aus.

Wird sicher mal passen wenn ich zurückrüsten sollte. ;-)

LG,
Bom


Sehr schön!

sr50racer

Schüler

Beiträge: 79

Fahrzeuge: '14 Subaru BRZ / '17 Audi A6 Quattro

Wohnort: München

Beruf: Entwicklung

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 12:57

Zeichnen bekomm ich hin, welches format verarbeitet denn dein drucker?

Ich arbeite fast täglich mit catia v5 und die paar solids sollten eig schnell gehen.

Tor

Profi

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 13:33

Zitat

Ich bin mir da ehrlich unsicher ob das Teil nur für Sound ist oder irgendwas mit der Drehmomenterzeugung durch Verwirbelung oder ähnliches zu tun hat...

Bzgl. Resonatoren deaktivieren, hast du vielleicht recht. Ich lass das lieber.

Sound generator muss allerdings weg! :D Hast du wieder platz im mailbox?

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 13:58

Zeichnen bekomm ich hin, welches format verarbeitet denn dein drucker?

Ich arbeite fast täglich mit catia v5 und die paar solids sollten eig schnell gehen.


.STL

Was wollt ihr denn überhaupt dann gedruckt haben? Nicht dass du dir Arbeit machst und dann geht es eh nicht.

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 09:59

sobald du die neue Version Stopfen fertig hast kannst mir gern bescheid geben, ich würde einen nehmen.

Ansonsten meinte ich den Stopfen im Innenraum, da wo das Ansauggeräusch dannin die Fahrgastzelle käme. Zigarettenanzünder funktioniert da zwar gut, könnte aber auch ersetzt werden.


Das Argument von wegen Verwirbelung die die Silencer nehmen sollen halte ich für nicht relevat, in genügend Quellen wird ja angegeben das es nur zur Außenschallreduzierung nützt.
Muss aber jeder Selbst wissen.

Was ich an deinem Design für den Soundgenerator-Stopfen nicht ganz verstehe:
Du machst mehrere kleine Nuten rein, dann außen aber die Schelle fest. Kann dia Plastik da nicht irgendwann porös werden und Teile in den Ansaugtrakt gelangen?
Warum nicht eine glatte Fläche dort wo die Schelle besestigt wird damit dort mehr Oberfläche zum fixieren ist? Ne kleine Nut dahinter würde ich als (unnötigen) Bonus noch machen aber so viele und so ziefe Nuten?

psyke

Meister

  • »psyke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 10:42

Warum braucht man denn innen nochmal einen Stopfen wenn man von der Spritzschutzwand aus schon verschlossen hat?

Der große Stopfen würde auch ohne Schelle halten, was der Zeichner sich dabei gedacht hat weiß ich allerdings nicht. Ich finde es nicht schlecht so, denn durch diese nicht-röhrenform ist das Teil in sich sehr stabil und trotzdem sparsam an Material. Ich könnte auch das Ganze glatt machen - dann aber ohne logo.

Trotzdem sollte man die Schelle außen nicht mit voller Wucht festknallen, dann könnte das Teil brechen. Aber ich denke das ist den Meisten ohnehin klar.