Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

simdiem

Anfänger

Beiträge: 56

Fahrzeuge: BRZ FL MY2017

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 321

Donnerstag, 12. Januar 2017, 23:53

Ja ich verstehe was du meinst. Der Rahmen um das Radio sieht auf den Bildern tatsächlich anders aus. Da das Radio mit dem Einbaurahmen sowieso knarzt, werde ich das dem Händler sowieso noch melden.

Für das MJ 2017 gibt es ja jetzt von Subaru ab Werk optional einen Sportendschalldämpfer. Wie ist eure Meinung dazu? Erfahrungen wird es sicher noch keine dazu geben oder? Könnte sich das lohnen, oder ist das rausgeschmissenes Geld?

Gruß Simon

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 287

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1 322

Freitag, 13. Januar 2017, 07:47

Das ist denke ich auch eine Preisfrage ;) Wenn man dafür Nachrüst-Anlagen bekommt, macht es evtl. weniger Sinn - teste es doch mal :) :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Beiträge: 1 656

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

1 323

Freitag, 13. Januar 2017, 07:55

Der von Subaru angebotene ist qualitativ top und Du hast die volle Garantie und den entsprechenden Support. Aftermarkt (z.B. Bastuck) ist meistens etwas Preiswerter (100-150 €). Soundmäßig ist das Subaru Teil eher von der braven Sorte. Und ob sich ein ESD lohnt???? nee das ist Hobby :-))))

Viel Spaß mit Deinem neuen.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

simdiem

Anfänger

Beiträge: 56

Fahrzeuge: BRZ FL MY2017

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 324

Freitag, 13. Januar 2017, 10:20

Danke für die Antworten.
Der von Subaru angebotene ist qualitativ top und Du hast die volle Garantie und den entsprechenden Support. Aftermarkt (z.B. Bastuck) ist meistens etwas Preiswerter (100-150 €). Soundmäßig ist das Subaru Teil eher von der braven Sorte. Und ob sich ein ESD lohnt???? nee das ist Hobby :-))))

Viel Spaß mit Deinem neuen.
@Katty:
Mein Gedanke dahinter war, dass mit dem OEM Teil ich keinen Garantieverlust zu befürchten hätte. Hast du den Sportendschalldämpfer schon fahren oder hören können? Vom 4-Rohr TRD Auspuff habe ich schon gehört, dass er dröhnen soll. Auf sowas hätte ich keine Lust.

Kannst du mir sagen, wie es sich mit der Garantie verhält, wenn man eine Sportabgasanlage mit ABE verbaut? z.B. Bastuck?

Viele Grüße
Simon

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 287

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1 325

Freitag, 13. Januar 2017, 10:27

Du verlierst die Garantie auf den ESD durch Toyota :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

1 326

Freitag, 13. Januar 2017, 11:30

Du verlierst evtl. die Garantie auf den restlichen Abgasstrang (normalerweise eigentlich nichtmal das), aber ansonsten wird davon nichts berührt.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 1 656

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

1 327

Freitag, 13. Januar 2017, 14:09

kommt drauf an Simdiem,

ich habe eine Bastuck Anlage drunter und die habe ich direkt bei der Neuwagenbestellung mit geordert und mein Subaru Dealer hat die montiert. Auf der Neuwagenrechnung steht die auch drauf. Mach Dir wegen nem ESD keine Garantie Gedanken. Tipp noch: bevor Du im Aftermarkt (Bastuk, Mishimoto, Alufelgen, etc.) shoppen gehst, fragt mal den Händler wo Du das Auto gekauft hat. Ich habe das meiste Zubehör (auch wenn es mit Subaru nichts zu tun hat) beim Subaru Servicepartner gekauft.

Sein Motto (und da ist er nicht der einzige); sag mir Deinen Preis (internet) das schaffe ich i.d.R. immer und montiere auch. (so lebt es sich oft stressfreier)

Aber wie patx richtigerweise gesagt hat; für Deinen Subaru erlischt natürlich die Toyotagarantie wenn Du den Endschalldämpfer wechselst :-))))) (Sorry Humor muss sein)
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 287

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1 328

Freitag, 13. Januar 2017, 15:20

Weißt doch, für mich ist das ein Auto - die meisten anderen Fahrzeuge variieren viel mehr auf Grund der Vielfalt an unterschiedlichen Motoren und Ausstattungen, als es beim Toyobaru selbst mit anderem Logo möglich ist :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1 329

Freitag, 13. Januar 2017, 15:27

@katty262
Da wäre doch mal interessant, wie deine Bastuck im Vergleich zur Subaru-Anlage klingt.
?

Beiträge: 1 656

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

1 330

Dienstag, 17. Januar 2017, 11:31

Das wäre für den ein oder anderen bestimmt interessant, ich bin da nicht so der Soudfetischist, eine AGA muss funktionieren.

Die Subaru Anlage die ich mal gehört habe ist sehr dezent, die Bastuck (legale) Anlage ist aber jetzt auch nicht wirklich ein "Brüller"

Diese ganzen Soundfiles von AG Anlagen finde ich persönlich jetzt auch mitunter Sinnfrei, denn ich kaufe keine AGA um meine Mitmenschen zu beeindrucken. Der Sound der innen wahrnehmbar ist, finde ich gewichtiger (denn da kann es schnell anfangen zu nerven).

Aber des Kundenwunsch ist ein Himmelreich :-))))
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

860 (17.01.2017), Blue_Pearl (17.01.2017)

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1 331

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:06

Gebe dir völlig Recht, von außen ist der Subayota auffällig genug, da muss er nicht auch noch laut sein. Nur die Innenakustik ist wichtig, denn nur die erlebt man ja im eigenen Auto. Wenn ich dich richtig verstehe, ist wohl die Subaru-Anlage noch etwas dezenter als die Bastuck, was auch meine Vermutung war.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 287

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1 332

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:11

Wenn's in der Tradition der 4-flutigen Anlage steht, wird's unauffällig bleiben :D Leider kommt der Wagen sehr dezent rüber, innen (ohne Soundrohr) und außen. Die Bastuck-Anlage habe ich auch nicht bereut, klingt deutlich angenehmer weil bassiger.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1 333

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:32

Leider kommt der Wagen sehr dezent rüber, innen (ohne Soundrohr) und außen.
Auf welche AGA bezieht sich das?

Und was heißt "ohne Soundrohr"? Nach Ausbau des serienmäßigen Soundverstärkers? Den würde man ja zunächst mal drin lassen, wenn einem der Wagen sowieso tendenziell zu leise ist, insofern verstehe ich die Anmerkung nicht ganz.

Beiträge: 666

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

1 334

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:38

Einfach nach außen verlegen, das Ende des Geräuscherzeugers :D
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 287

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1 335

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:38

Auf das, was Subaru serienmäßig an diesen Sportwagen schraubt ;) Soundrohr = die Rohr-/Schlauchverbindung vom Ansaugtrakt in den Beifahrerfußraum. Und ich glaube, du unterschätzt, wie viele das Ding dicht machen :D Die meisten möchten eher den Motor selbst oder eben die AGA hören und nicht das verstärkte Geräusch aus der Röhre, auch wenn es immerhin kein elektrischer Generator ist...

Und es ist hier schon Konsens, dass der Toyobaru, auch gerade angesichts seines optischen Auftritts, erstaunlich leise unterwegs ist.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (17.01.2017)

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

1 336

Mittwoch, 18. Januar 2017, 03:36

Meine eigentliche Lieblingsfarbe, für den BRZ, in Aktion.
Vielleicht wird die "Yellow Edition" ja doch noch in Deutschland zum Verkauf angeboten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (18.01.2017)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

1 337

Mittwoch, 18. Januar 2017, 09:59

Vom GT86 Vorfacelift gab es so eine gelbe Sonderedition in einigen EU-Staaten. Also nicht die Hoffnung aufgeben. :)
Leider gab es den BRZ in dem Hyperblue nie in Europa, sondern nur in den USA. Da bleibt einem nur ein Import.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1 338

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:12

ich glaube, du unterschätzt, wie viele das Ding dicht machen :D Die meisten möchten eher den Motor selbst oder eben die AGA hören und nicht das verstärkte Geräusch aus der Röhre
Ja, das hatte ich offenbar tatsächlich unterschätzt - und erklärt vermutlich auch meine Beobachtung, dass die Akustik bei den wenigen mir bekannten Exemplaren auf der Beifahrerseite deutlich fader war als auf der Fahrerseite. Dann kann man ja da für die Mitfahrer auf Besserung hoffen, indem man das Soundrohr NICHT entfernt.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 287

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1 339

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:25

Ich würde ja auch lieber Boxer Rumble usw. hören - weil das aber nicht so eben geht, ist das Röhrchen bei mir auch unverändert :)

Ich weiß nicht, warum Subaru da auf "laute" Optik aber sehr dezenten Klang setzt... glaube auch nicht, dass sich da groß was mit dem FL verändert hat, leider.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1 340

Freitag, 20. Januar 2017, 01:15

"Quer sieht mehr": der blaue Schnee-König

Der BRZ im Wintertest - mit schönen Bildern!
http://www.auto-news.de/test/einzeltest/…m-Test_id_39613

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue_Pearl« (20. Januar 2017, 01:55)