Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 313

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

981

Mittwoch, 21. September 2016, 09:55

Wie jetzt?!? Das rot macht die Kiste nicht schneller? Mist :D
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (21.09.2016)

Beiträge: 655

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

982

Mittwoch, 21. September 2016, 10:01

Und in der von mir erhofften Sonderserie in Gelb ist die Brücke dann hoffentlich auch gelb. ^^
Wenn das so käme, würde von einigen bestimmt über die Leistungsunterschiede zwischen der roten, der gelben, der blauen und der schwarzen diskutiert werden :D
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (21.09.2016)

Swyt

Profi

Beiträge: 568

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: Raumschiffmechaniker / Spaceship Mechanic

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

983

Mittwoch, 21. September 2016, 10:04

Der Leistung von 5-7 PS der hier so viele nachweinen könnte man übrigens vom Effekt her auch mit leichten 16” Felgen erreichen…
Interessanterweise montieren aber die meisten 18“ ohne sich den Folgen bewusst zu sein oder diese einfach zu ignorieren…
Wer mehr braucht -> Aufladung. Wer sich das ab Werk wünscht; Subaru würde die eigene Plattform intern damit viel zu sehr Konkurrieren. Wer kauft dann noch nen WRX?
Zudem würde der Kaufpreis auch 7k-10k teurer werden und das wäre dann auch wieder nicht recht.
Dass sie die Streuung künftig eher in den oberen Zielbereich legen ist zwar schön für die Kunden die ein solches Modell erhalten aber daraus ein Kaufargument machen? Wer sich so tief mit dem Auto auseinandersetzt kauft es eh nicht wegen der Leistung, schon gar nicht wegen +/- 7PS
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (21.09.2016), Toyobaru (23.09.2016)

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

984

Mittwoch, 21. September 2016, 10:13

das mit den 16" Zoll felgen ist so nicht richtig... du musst schreiben, dass man sich lieber leichtere Kompletträder holen sollte... wenn nämlich die Felge kleiner wird, dann wird der Reifen wieder dicker, denn der Umfang muss ja gleich bleiben.. und manche Reifen sind sackschwer...

Also die rotierenden Massen so klein wie möglich halten !! (dabei aber Felge und Reifen im Auge behalten)

Beiträge: 800

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

985

Mittwoch, 21. September 2016, 10:17

Irgendwann hatte ich im Ami-Forum aufgeschnappt, dass auch die Übertragung auf die Hinterräder überarbeitet sein soll->weniger Leistungsverlust. Wenn dem so ist, dann sollte das in Kombination mit der minimalen Mehrleistung schon spürbar sein. Aber Gerüchte über Gerüchte.. Katty!..klär uns auf! :)

Swyt

Profi

Beiträge: 568

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: Raumschiffmechaniker / Spaceship Mechanic

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

986

Mittwoch, 21. September 2016, 11:33

das mit den 16" Zoll felgen ist so nicht richtig... du musst schreiben, dass man sich lieber leichtere Kompletträder holen sollte... wenn nämlich die Felge kleiner wird, dann wird der Reifen wieder dicker, denn der Umfang muss ja gleich bleiben.. und manche Reifen sind sackschwer...

Also die rotierenden Massen so klein wie möglich halten !! (dabei aber Felge und Reifen im Auge behalten)


Stimmt natürlich, allerdings ist es ja eben auch die Frage wo die Masse liegt. Darum habe ich mich vor allem auf die Felge bezogen. Grundsätzlich sollte der Pneu im Idealfall höchstens um das Gewicht der grösseren Flanke zunehmen was dann letztlich die Masse im Bereich der Felgenverkleinerung verringert...
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

987

Mittwoch, 21. September 2016, 11:47

Der Reifen ist tatsächlich sogar wichtiger als die Felge, da er weiter außen sitzt.
Und je weiter außen die rotierende Masse sitzt, desto größer ist ihre Wirkung.

Aber wir kommen besser mal zum Thema zurück. ^^

Ich denke nach wie vor, dass das FL auch in Europa den neuen Motor bekommen wird (evtl. etwas verzögert erst mit einer zweiten Charge), die offizielle Bezeichnung wird aber immer die des VFL Motors sein. Grund wurde ja schon mehrfach genannt, die Abgasnormen und Werte der EU, die man nicht neu berechnen lassen wollte.
Um den Schein zu wahren, würde ich die Ansaugbrücke dann auch nicht rot anpinseln an Toyotas Stelle. Von daher würd' ich aufgrund der Farbe mal keine Rückschlüsse ziehen.
Gewissheit haben wir eh erst, wenn der erste FL GT86 / BRZ auf dem Prüfstand war und plötzlich die Werksleistung erreicht oder sogar nach oben streut anstatt wie das VFL bisher nach unten. ;)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

988

Donnerstag, 22. September 2016, 22:49

TRD-Paket? Ob sowas in der EU zugelassen wird?^^


Beiträge: 1 640

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

989

Freitag, 23. September 2016, 07:56

Hi Reiz,

sieht doch nice aus. Bist Du in Japan?
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

NicoStyle

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

990

Freitag, 23. September 2016, 08:19

Optisch wirklich schlecht. :S Wenn ich schon wieder die Farbunterschiede sehe :whistling:

Der Heckspoiler mit den Erweiterungen über den Lichtern sieht ebenfalls nicht schön aus meiner Meinung nach.

Das schlimmste jedoch sind die PDC Einheiten (?) am Heck.. Die sind so groß im Durchmesser wie ein Endrohr der TRD Anlage :huh:
Grüße

GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

991

Freitag, 23. September 2016, 08:55

Zitat

Das schlimmste jedoch sind die PDC Einheiten (?) am Heck.. Die sind so groß im Durchmesser wie ein Endrohr der TRD Anlage :huh:


Abdeckkappen für die Abschleppösen ^^
Soundgenerator, Toyota Embleme, G-Plus Ansaugschl., GME UEL/ Metallkat/ Bastuck Catback, 4,3kg Schwung, KW V3, Öl/Wasser Wärmet., Cusco Versteif.kreuz, Whiteline Stabis VA+HA/ Getriebestütze, verstellb. Querlenker HA, Motec Nitro 8x18/AD08R, Schroth Gurte, Öltemp.anzeige, Rückf.kamera


Showroom

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

992

Freitag, 23. September 2016, 10:01

Alle Subi Boxer bis zum FB/FA hin hatten Alu Ansaugbrücken. Erst mit Einführung der FB Serie kam die Kunststoffbrücke. Die Brücke aus Alu hat Leistungstechnisch keinerlei Nachteile. Die dient u.a. als Kühlkörper für die Zylinderköpfe (Wärmeableitung). Die Brücke ist (im Gegensatz zur Kunststoffbrücke nicht isoliert montiert. Hitze im Ansaugtrakt entsteht dadurch aber nich wirklich. Der Luftstrom der da durch geht (immerhin 2 Ltr. alle 2 Kurbelwellenumdrehungen) hat einen ziemlich kühlenden Effekt. Innen ist die Brücke übrigens genau so rau wie aussen. Das sorgt für eine ordentliche verwirbeln des Ansauggemisches. Wir haben auch schon vor Jahren ausprobiert wie es sich auswirkt, wenn mann die innen glättet. Das ist aber eher kontraproduktiv.

Die STI (WRX, Impreza, Levorg, Forrester) Modelle haben alle eine Alu Ansaugbrücke.

Das die Kunststoffbrücke heute Standard ist wird wohl nur 2 wesentliche Gründe haben (wie bei allen anderen Herstellern auch)

a) Gewicht
b) deutlich geringere Fertigungskosten



Viele Hersteller (darunter auch Toyota) isoliert ihre Ansaugbrücken zum Motor um eben keine so heißen Ansaugbrücken zu bekommen...

bei den Motoren die wir aufbauen, verbauen wir immer unsere selbst hergestellten Teflon Dichtungen in 6 mm Dicken und erhalten eine deutlich kühlere Ansaugbrücke..



hier noch der dazugehörige Motor.



Serienmäßig ist das von Toyota bei manchen Modellen auch so 6 mm dick und besteht aus einer flexiblen Gummidichtung..

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 208

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

993

Freitag, 23. September 2016, 12:32

Es wäre schön, wenn wir das mit der Ansaugbrücke und Bildern zu anderen Motoren nicht ausartet.

Die angesprochene "rote" Ansaugbrücke sollte nur auf nen überarbeiteten Motor hinweisen und nicht eine riesen Diskussion über Sinn oder Unsinn derselben hervor rufen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (23.09.2016), Breeze (23.09.2016)

Beiträge: 1 915

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

994

Freitag, 23. September 2016, 14:58

Nächstes Mal die Bilder bitte in 8000x5000px damit es noch länger dauert....^^ :rolleyes:

Danke trotzdem. ;)

Beiträge: 617

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

995

Freitag, 23. September 2016, 15:15

Mir gefällt der neue TRD. :thumbsup:
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

996

Freitag, 23. September 2016, 19:35

Es wäre schön, wenn wir das mit der Ansaugbrücke und Bildern zu anderen Motoren nicht ausartet.

Die angesprochene "rote" Ansaugbrücke sollte nur auf nen überarbeiteten Motor hinweisen und nicht eine riesen Diskussion über Sinn oder Unsinn derselben hervor rufen.



Das siehst du leider falsch.. wir sind ja hier in einem Auto Forum und da redet man halt mal nicht nur über Spoiler und co... wenn die schon die Ansaugbrücke ändern muss es ja einen Grund geben... Kunststoff ist ja um welten billiger in der Herstellung..

Auf die Mehrleistung lässt es sich nicht zurückführen.. ist ja auch so ohne weiteres mit ner anderen Abstimmung möglich.

aber nun gut.. vielleicht sollten wir die Fachdiskussionen auslagern damit Dr.Fredchen ruhig schlafen kann.. ^^

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

997

Freitag, 23. September 2016, 20:37

TRD-Paket? Ob sowas in der EU zugelassen wird?^^
Warum sollte das nicht zugelassen werden? Sieht auch nicht voluminöser aus als das bisherige Aero-Paket.
Gefallen tut mir das aber ganz und gar nicht. Bin mal auf den ersten Live-Eindruck gespannt. Wirkt ja oft anders als auf Bildern.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT86Olli« (23. September 2016, 20:52)


Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

998

Freitag, 23. September 2016, 20:40


Warum sollte das nicht zugelassen werden? Sieht auch nicht voluminöser aus als das bisherige Aero-Paket.
Gefallen tut mir das aber ganz und gar nicht. Bin mal auf den ersten Live-Eindruck gespannt. Wirkt ja oft anders als auf Bildern.
Na weil die Front doch etwas rausragt. Fußgängerschutz und so. Kenne mich da nicht wirklich aus aber wenns hier sowas ähnliches draufklatscht dann schaut dich der Prüfer nur schief an ^^

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 547

  • Nachricht senden

999

Freitag, 23. September 2016, 20:42

Die Lackunterschiede sind immer zum :kotzen:

Swyt

Profi

Beiträge: 568

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: Raumschiffmechaniker / Spaceship Mechanic

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 23. September 2016, 20:47

Nächstes Mal die Bilder bitte in 8000x5000px damit es noch länger dauert....^^ :rolleyes:

Danke trotzdem. ;)


Habe zwar ne schnelle Leitung um die Bilder schnell zu laden aber wenn sie noch zitiert werden fällt auch mir die Problematik auf... :|
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...