Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 610

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. September 2015, 08:30

GT86 - Betriebsanleitung VS. Handbuch

Guten Morgen Leute,

ich wollte mal fragen wie es bei euch aussieht mit Betriebsanleitung und Handbuch.
Toyota hat ja umgestellt und es gibt nur noch ein wirklich dünnes Handbuch, statt der bisher üblichen ausführlichen Betriebsanleitung.

Ich persönlich finde es etwas schade, dann die Beschreibungen des Handbuchs sind mau - so steht z.B. nicht erklärt nach welchen Zeiten sich die Sensoren des Smart-Key-Systems abschalten usw.. Auch zum Theme Motor einfahren wird kein Wort verloren.
Was im IQ noch gut beschrieben wird "Wie stell ich die Sensibilität des Regensensor ein" - steht im GT Handbuch quasi gar nicht.
Oder die Sensibilität des Lichtsensors.

Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher ob der GT jemals mit einer richtigen Betriebsanleitung ausgeliefert wurde oder ob er bereits von Anfang an dieses Handbuch hatte.
Wie findet ihr das? Lieber nur ein Handbuch oder lieber eine Betriebsanleitung?
Hat einer die Betriebsanleitung als PDF?

Was ich übrigens mal gerne wissen würde... wo ist der Regensensor?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2015, 08:51

Zum Regensensor: es gibt keinen.

Mein Handbuch ist 1-1,5cm dick. Aber irgendwo müssen diese Sachen ja dann abrufbar sein. Denn solch eine Anleitung MUSS beigelegt sein. Immer. Und ich meine auch in Papierform.
__________________

Thomas78

Anfänger

Beiträge: 33

Fahrzeuge: Honda Accord / Toyota GT86

Wohnort: Ostsachsen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2015, 18:25

Schaust du hier

https://customerportal.toyota-europe.com…ex.html#manuals



es gibt das Deutsches Handbuch im PDF Format. Zumindest bei mir.:)

Anmeldung vorausgesetzt :D
"Es gibt tiefe Roller und es gibt flache Roller, aber man darf keine
zwei tiefen Roller miteinander paaren. Weil sonst ihre Jungen bei der
Rolle aufschlagen und sterben werden." Hannibal Lecter

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 610

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. September 2015, 18:37

Zum Regensensor: es gibt keinen.

Mein Handbuch ist 1-1,5cm dick. Aber irgendwo müssen diese Sachen ja dann abrufbar sein. Denn solch eine Anleitung MUSS beigelegt sein. Immer. Und ich meine auch in Papierform.


Haha... ich bin gestern in den ersten Regen gekommen und hab intuitiv den Hebel einmal nach unten gedrückt und in der Garage hab ich es wieder aus gemacht. :wacko:
Ich hab ehrlich gesagt nie in der Ausstattung nach Regensensor gesucht. Bei Hinterradantrieb und Sperre war der Rest quasi egal. :thumbsup:

Wie peinlich... :S

https://customerportal.toyota-europe.com…ex.html#manuals

es gibt das Deutsches Handbuch im PDF Format. Zumindest bei mir.:)

Anmeldung vorausgesetzt :D


Besten Dank!


Das Handbuch hat übrigens so 5mm dicke... so 1/3 der Touch&Go Anleitung.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. September 2015, 21:37

Hey Skin, falls du irgendwas wissen willst, einfach fragen. Hab fast alles im Kopf. Hab auch täglich, seit ich GT fahre, den Regensensor im Kopf und freu mich noch heute darüber, dass ich keinen habe! :D :thumbsup: Diesen Mist braucht keiner!

Frage GT-Käufer: "Was? Bei dem Preis hat der keinen Regensensor?"

Antwort: "Richtig! So ist das nunmal im Rennsport!"

Wir haben BEIDE gelacht! :D :D :D
PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 610

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. September 2015, 09:11

Ich les es mir leider selber durch :P
Aber besten Dank!

Grundsätzlich hast du ja recht mit dem Regensensor - ich bin nur einfach irgendwie reflexartig davon ausgegangen.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •