Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kukamonga

Anfänger

  • »Kukamonga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 von 11/2013

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. September 2015, 17:50

Meine alte Liebe

Meine alte Liebe


Hier stelle ich euch meinen verstorbenen Subaru BRZ vor.

Die Geschichte fing so schön an als ich Anfang Mai mit ein paar Kumpels nach LAS VEGAS durfte.



Freitags vor der Abreise riss mein Frau sich an ihrem Honda Frv den Endtopf ab.

Da das Teil aber nicht vor Mittwoch zu bekommen war bot ich ihr
an,meinen Subi zu nehmen ,sie war zwar nicht heiß darauf, da das Teil
ihr irgendwie angst macht.

Nichtsdestotrotz nahm sie das Angebot an .Meine einzige Bedingung war, dass sie mir die Felgen nicht zerkratz.

Montags dann kam das Übel: Strömender Regen auf der Autobahn bei 90 Sachen, Aquaplaning und dan Schwupps bricht das Teil aus.



Nach 2-3 Pirouetten kam dann der Stillstand. Sie stieg aus dem Wagen
aus, Gott sei dank ohne jegliche Verletzungen (Airbags haben sich nicht
geöffnet) und die Karre war überall verbeult.



Vorne Rechts Hinten Rechts Hinten Links....... naja eben Überall.



Bei meine nichtsahnenden Rückkehr kam dann das Erwachen. Sie stand mit
tränen in den Augen vor mir und beichtet mir das Geschehnis.



Nach dem alles mit der Versicherung geklärt war hatte Ich irgendwie keinen Bock mehr auf das Auto.



Ein Youngtimer à la Ford Capri sollte her! Dann aber wieder doch ne
schöne Moto Guzzi V7 Racer (Bin ja auch noch Biker) und ein kleine Auto
zu herumfahren.



Doch je öfter ich eine Gt odr BRZ sah wurde die Sehnsucht größer und ich habe mich für einen GT in Asphaltgrau entschieden.





Hier sind dann als kleine Tribut an das Gute Stück ein paar Bilder

https://flic.kr/s/aHskk6ZQV4

Gruß Richard


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. September 2015, 17:54

Da sind ein paar richtig nette Fotos dabei. :thumbup:


Trommla

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: Toyota GT 86; Ford Focus Kombi

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. September 2015, 18:11

Die Fotos sind der Wahnsinn!!!!!!!!!!!!!!!! :love: :love: 8o

Solche könnte ich mir auch von meinem GT vorstellen :rolleyes:
"Gibts den auch in schwarz?" Bruce Wayne- Batman Begins
-->Zum Batmobil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kukamonga (10.09.2015)

Kukamonga

Anfänger

  • »Kukamonga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 von 11/2013

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. September 2015, 19:58

Ich war heute mit dem GT auf Phototour. Mal schauen,möglicherweise poste ich später noch welche. Und besten Dank.

Gruß Richard

Beiträge: 1 078

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. September 2015, 20:11

Puh, ich geh' mal davon aus, dass das Bild des "defekten" deiner ist/war..die Airbags haben sich nicht geöffnet?? Holy moly!! Netten Gruss an deine Frau..das Glückskind ;)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. September 2015, 20:19

... und die Karre war überall verbeult.

Ich hätte es wohl etwas anders ausgedrückt ...


Aber wirklich sehr schöne Bilder. :thumbup:

Jeryko

Profi

Beiträge: 1 694

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. September 2015, 21:47

Schade um das schöne Stück!

Aber schliesse mich an, tolle Bilder!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kukamonga (12.09.2015)

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 532

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. September 2015, 02:15

Erstmal toll, dass deine Frau unverletzt geblieben ist.

Von dem Schadensbild ausgehend, ist es gut zu wissen, dass die Rahmenkonstruktion die Stoßenergie wirksam abgeleitet hat und die Airbags so nicht auslösen mussten.

Schade um den BRZ und Glückwunsch zum neuen GT.

Bei den wunderbaren Bildern bekommt man Lust sich einen neuen Kofferraumdeckel zuzulegen :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kukamonga (12.09.2015)

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. September 2015, 08:32

Die Bilder gefallen mir auch.
Schade, daß sich die Angst deiner Freundin gleich als berechtigt herausgestellt hat. Aber scheint ja zum Glück alles gut ausgegangen zu sein.
Oder ist das erste Bild unter "Meine alte Liebe", von dem ich mit Tapatalk leider nur den Rahmen sehe, deine Freundin? ;)


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Kukamonga

Anfänger

  • »Kukamonga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 von 11/2013

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. September 2015, 09:26

Nee Nee . Meine Frau lieb ich noch wie früher ;-)

Kukamonga

Anfänger

  • »Kukamonga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 von 11/2013

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. September 2015, 17:07

GT86. Der Nachfolger.....

Hier sind schon mal vorab ein Paar Bilder von meiner neuen Liebe.
Mit Speedline Marmora Felgen in 18 Zoll

https://www.flickr.com/gp/pixelrichie/S5yo93

Gruß Richard

Steinboy

Anfänger

Beiträge: 18

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. September 2015, 18:58





Zitat von »Kukamonga«



... und die Karre war überall verbeult.

Ich hätte es wohl etwas anders ausgedrückt ...


Aber wirklich sehr schöne Bilder. :thumbup:
Dem schließe ich mich nur an.

Steinboy

Anfänger

Beiträge: 18

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. September 2015, 18:59

Die neuen Bilder sind auch echt der Hammer. :thumbup:

Linksfahrer

Schüler

Beiträge: 146

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. September 2015, 17:57

Da haben dann die elektronischen Helferlein nichts genützt - oder waren die abgeschaltet ?

Übrigens, schöne Bilder.

Warum ist es kein Subaru geworden ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linksfahrer« (22. September 2015, 18:34)


Lonestar

Schüler

Beiträge: 106

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport + Triumph Daytona 675

Wohnort: Mainz

Beruf: IT

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. September 2015, 08:33

Hast Du den neuen auch tiefer gelegt oder "einfach nur" die 18er rangesteckt?

"überall verbeult" - hab fast meinen Kaffee ausgespuckt als ich die Bilder gesehen hab! :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. September 2015, 12:17

"überall verbeult" - hab fast meinen Kaffee ausgespuckt als ich die Bilder gesehen hab!

Mir ging das ganz ähnlich.
Hatte da auch was anderes erwartet.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. September 2015, 15:21

Dezent untertrieben :D

Fahre den GT bei Regen auch ungern... liegt vielleicht an den Prius-Reifen. Wenn es trocken ist, kann man es ja schön steuern und problemlos mal driften, bei nasser oder schmieriger Straße nervt es aber, weil ich für meinen Geschmack extrem vorsichtig fahren muss. Da ist mein Fronttriebler irgendwie erheblich stabiler :D

Ich denke mal, nach dem Winter fliegen die Winterreifen von den 18ern runter und dafür kommen da Sommerreifen drauf... wie das jeder normale Mensch außer der Toyota-Bank halt machen würde :whistling:

Linksfahrer

Schüler

Beiträge: 146

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. September 2015, 15:45

Bei Tempo 90 Aquaplaning dürfte bedeuten, dass es sehr sehr schlechte Reifen waren oder/und die elektrischen Helfer ausgeschaltet waren.

Eigentl. müsste man den Beginn des Aquaplaning noch rechtzeitig mitbekommen, um reagieren zu können, oder ?

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 996

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. September 2015, 21:15

und die elektrischen Helfer ausgeschaltet


Ich kenne 3 Leute, die auf der gleichen Runde NOS mit VSC Sport "abgeflogen" sind und die Helferlein haben keinen Mux gemacht zu helfen, denen war es einfach egal.

Edith: Im strömenden Regen, falls das nicht klar rüber kam :D

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. September 2015, 22:15

Bei Aquaplaning gibt es Null Reibung. Was soll die Elektronik da denn machen?

Ich fahr viel, und gern auch bei Regen. Aber Aquaplaning bei 90 mit den Primacys gabs noch nie.
Bei _richtig_ viel Wasser fahr ich aber auch nicht mehr so schnell.


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Ähnliche Themen