Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 26. März 2017, 18:48

Bockstark!

JackSpade

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Wien

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 26. März 2017, 19:53

Auf dem GT sehen die Felgen echt super aus.
Ich glaub das muss ich dir nachmachen :D

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 28. März 2017, 13:41

Schön, dass es Anklang findet. :)
Hoffe die kommenden Mods passen auch ins Bild.
Aber ich hab da schon ein zwei Sachen gephotoshoped (mit dem Handy :D) und das sah doch recht annehmlich aus.

Ich glaub das muss ich dir nachmachen :D


Freut mich, dass ich dich "inspirieren" kann.. :thumbsup:
_________________________________________________________________________________________________________

Heute war ich spontan bei der DEKRA, um mal alles austehende eintragen zu lassen.
Sprich ich habe dem Prüfer vorgestellt:
- Rad-Reifen-Kombi
- Ducktailspoiler von Daniel
- Frontlippe
- Seitenschweller
- Heckansätze

Wurde alles erfolgreich eingetragen - zwar mit ein paar Zwischenfragen seitens der Teile und Papiere, aber letztlich anstandslos. :)
Er hatte jedoch zwei Punkte angebracht, welche ihn etwas "gestört" haben. Zum einen war ihm mein GT etwas zu tief und zum anderen etwas zu laut.
Aber er fand's trotzdem gut und ich sowieso. :D

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 2. April 2017, 02:54

Ein kleiner Mod hat vorgestern - vor dem ersten richtigen Treffen - noch Einzug erhalten. Kein langes Gerede; einfach nur Bilder.

Vorher:


Nachher:


Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 248

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 2. April 2017, 07:40

Finde ich gut. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Eroxxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Civic EP, GT86

Wohnort: Bayern, Bamberg

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 2. April 2017, 09:11

Wo ist der denn "zu tief" 8| aber schon mal echt gut zu wissen das die Lippen doch irgendwie eintragbar sind :D reifenaufkleber überlege ich mir auch schon ständig..was haben deine gekostet?

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 210

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 2. April 2017, 09:28

Wo ist der denn "zu tief" 8| aber schon mal echt gut zu wissen das die Lippen doch irgendwie eintragbar sind :D reifenaufkleber überlege ich mir auch schon ständig..was haben deine gekostet?


Nicht nur du :D aber Mr. Lakeville testet die jetzt erstmal auf Qualität/Haltbarkeit :D

150€ dürften die gekostet haben, wenn ich mir richtig erinnere.
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Eroxxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Civic EP, GT86

Wohnort: Bayern, Bamberg

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 2. April 2017, 09:45

Wo ist der denn "zu tief" 8| aber schon mal echt gut zu wissen das die Lippen doch irgendwie eintragbar sind :D reifenaufkleber überlege ich mir auch schon ständig..was haben deine gekostet?


Nicht nur du :D aber Mr. Lakeville testet die jetzt erstmal auf Qualität/Haltbarkeit :D

150€ dürften die gekostet haben, wenn ich mir richtig erinnere.


Hört sich nach einem plan an! :thumbsup:

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 210

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 2. April 2017, 09:51

Wo ist der denn "zu tief" 8| aber schon mal echt gut zu wissen das die Lippen doch irgendwie eintragbar sind :D reifenaufkleber überlege ich mir auch schon ständig..was haben deine gekostet?


Nicht nur du :D aber Mr. Lakeville testet die jetzt erstmal auf Qualität/Haltbarkeit :D

150€ dürften die gekostet haben, wenn ich mir richtig erinnere.


Hört sich nach einem plan an! :thumbsup:


Will ich wohl meinen :D
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Beiträge: 1 729

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 2. April 2017, 10:14

Ein kleiner Mod hat vorgestern - vor dem ersten richtigen Treffen - noch Einzug erhalten. Kein langes Gerede; einfach nur Bilder.

Vorher:


Nachher:



Wie hast du das gemacht? Hält es?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 2. April 2017, 14:34

Wie Teenax schon sagte, sie haben 150€ gekostet.

Habe Sie von www.tire-style.de

Bezüglich der Frage wie sie Sticker funktionieren:

Version 2:
- Reifen mit Aceton putzen
- Primer auftragen / 15 min ab lüften lassen
- vorherigen Schritt wiederholen
- Buchstaben auf gesäuberte / mit Primer versehene Stellen aufkleben
(Buchstaben haben eine Silikonfolie unter der sich eine Klebschicht befindet)

Version 3:
- wie bei Version 2, nur mit dem Unterschied, dass V3 keine einzelnen Buchstaben sind, sondern richtige Aufkleber auf schwarzem Untergrund

Version 4:
- Reifen mit Aceton säubern
- Buchstaben von Silikonfolie lösen und aufkleben

Die V4 sind die bis dato neueste Entwicklung von tire-style.de, jedoch auf offiziellem Wege noch nicht zu erstehen.
Sollen aber diesen oder nächsten Monat in den Vertrieb gelangen und somit V2 und V3 komplett ablösen.
Da ich die V4 habe, kann ich somit nur dafür Aussagen treffen.

Qualität:
Es sind Buchstaben aus Gummi mit einer Klebschicht auf der Rückseite. Alle Buchstaben befinden sich bei der Auslieferung bereits auf einer Trägerfolie mit passender Krümmung, sodass Sie kinderleicht auf den Reifen geklebt werden können. Bei der Bestellung müsst ihr dann später eure Reifendimension angeben, damit die Krümmung exakt berechnet werden kann.
Hat bei mir leider nur bedingt geklappt, weshalb ich Hankook einzeln - also Buchstabe für Buchstabe - aufkleben musste.
Hat jedoch super geklappt.

Haltbarkeit:
Sobald sie angebracht sind, kann man direkt fahren.
Nach knapp 24h habe ich meinen GT gewaschen. Habe es zwar vermeiden wollen Powerschaum von der Waschbox mit den Buchstaben in Kontakt kommen zu lassen, aber letztlich haben sie die Wäsche überstanden. Nach der Wäsche ging es in den Harz. Habe mich zeitweise etwas gehen lassen - man muss ja auch die neue Rad-reifen-kombi testen.
Habe meine GoPro am Kotflügel gehabt; gerichtet auf Reifen und Tireletters. Video ist echt cool geworden, aber Augenmerk lag darauf, zu beobachten wie weit das Rad einfedert usw. Nachdem ich an der Rappbode Talsperre angekommen war habe ich nachgesehen und alle Buchstaben waren noch dran und haben sich nirgends gelöst

Bis lang bin ich also super zufrieden. :thumbsup:

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 368

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 2. April 2017, 18:46

Sehen echt schick aus, hab darüber auch schon nachgedacht.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

113

Montag, 15. Mai 2017, 20:05

Um den Thread mal wieder zu beleben werfe ich mal ein paar Schnappschüsse in den Raum, die in der letzten Zeit entstanden sind. Wenn ihr Insta habt, könnt ihr mir dort auch gern folgen - und ich euch. Heiße "86.tom". ^^

Seit Ewigkeiten mal wieder mit einem alten Kumpel getroffen. An seinem GC8 ist so gut wie nichts unangetastet; fast alle Fahrwerkskomponenten wurden erneuert, Schmiedemotor aufgerüstet und vieles, vieles mehr. :rolleyes:


Das passiert, wenn man vorm Chinesen parkt und so viel Kohldampf hat, dass man nicht mal merkt, wie weit man doch eigentlich bereits in der Parklücke steht.


Eigentlich nur aus Langerweile entstanden...


Das sind nur zwei schnelle Fotos mit dem Handy (wie jedes andere Bild eigentlich auch) von einem Treffen in meiner Stadt. Wie es der Zufall so wollte hat es natürlich die ganze Zeit geregnet, was den Bildern doch eher zu Gute gekommen ist, wie ich finde. :D

LorisO

Anfänger

Beiträge: 4

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

114

Montag, 15. Mai 2017, 21:34

Hammer Auto und klasse Bilder :) Ich warte sehnlichst auf meine Tuningteile, habe ebenfalls JR21 Felgen bestellt *-*

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 248

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

115

Montag, 15. Mai 2017, 22:05

Das mit dem Kantstein kann man wohl als knapp bezeichnen ... :whistling:

Schöne Bilder. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 368

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 16. Mai 2017, 00:29

Sieht echt sehr gut aus! :thumbup:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Eroxxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Civic EP, GT86

Wohnort: Bayern, Bamberg

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 16. Mai 2017, 11:22

Geile Bilder :) hab ich eigentlich schon mal gefragt wo du dein bottom line kit her hast? Gern auch per pn

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:45

Geile Bilder :) hab ich eigentlich schon mal gefragt wo du dein bottom line kit her hast? Gern auch per pn


Danke. :)

Das weiß ich gar nicht, aber ich habe es damals bei fullcartuning.de gekauft.