Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 357

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

61

Samstag, 17. Dezember 2016, 10:06

Ich bin für die unteren. ^^

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: GT86, Gaint Reign 2

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 20:15

Tjaja der Zwiespalt zwischen den beiden Felgen bestand nachwievor.
Wollte eigentlich auch auf 17x9" ET 35 gehen, zwecks der Performance, aber habe nun ein unschlagbares Angebot bekommen für 18x9,5" ET 38.

Nichtsdestotrotz schickt mir mein Felgenonkel zwei Promofelgen in den jeweiligen Größen zu für's testfitting.
Kann ja dann gegebenfalls Bilder machen und posten - insofern ich das nicht im Eifer des Gefechts vergesse.
Bekomme eine JR7 (Enkei RPF1) in 17x9" und eine JR3 (Volk TE37 nur etwas konkaver) in 18x9,5".
Bin echt gespannt.. :D

Sc3n3

Schüler

Beiträge: 140

Fahrzeuge: Toyota GT86, 1er M Coupe, E46 M3

Wohnort: Essen

Beruf: Metzger

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

63

Freitag, 23. Dezember 2016, 16:53

Sieht echt klasse aus dein GT! :thumbsup:

Würde ich auch freuen wen du Bilder holchladen würdest von den Felgen. :)
:thumbsup: GT Warrior! :thumbsup:
Alle Infos zum Auto auf Facebook.
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇
www.instagram.com/gt86carlife
www.facebook.com/Toyota-GT86-Aero-R-Projekt-1424852417739252
https://www.youtube.com/channel/UCuonmpjoiVzeSL5IIA5L8HQ

Eroxxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: Civic EP, GT86

Wohnort: Bayern, Bamberg

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

64

Freitag, 23. Dezember 2016, 19:03

Sieht echt klasse aus dein GT! :thumbsup:

Würde ich auch freuen wen du Bilder holchladen würdest von den Felgen. :)


Dem schließe ich mich an :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 357

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

65

Freitag, 23. Dezember 2016, 20:05

Sieht echt klasse aus dein GT! :thumbsup:

Würde ich auch freuen wen du Bilder holchladen würdest von den Felgen. :)

Dem schließe ich mich an :)

Dito. ;)

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: GT86, Gaint Reign 2

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 8. Januar 2017, 14:52

Habe nun beide Felgen sowohl auf der VA als auch auf der HA montiert. In beiden Fällen steht sie hinten perfekt und vorn über. Dazu muss ich aber sagen, dass ich am Fahrwerk nichts geändert habe. Lediglich das Bilstein B14 hat das Originale ersetzt - was mich letztlich ärgert, da man keinerlei Einstellmöglichkeiten hat. Deshalb werde ich mir für die VA noch die Sturzkorrekturschrauben von Toyota oder Subaru holen und dann noch einmal probestecken.
Aber hier erstmal die Bilder:

VA: 17x9 ET35




HA: 17x9 ET35




VA: 18x9,5" ET38






HA: 18x9,5" ET38




Ein Bild vom Dämpfer bzw. dem Anstand zwischen Felge und diesem habe ich leider vergessen. Aber sie steht etwa 1cm weiter drin - also näher am Dämpfer - als die 17x9 ET35.
Ich werde die VA dann mit den Sturzkorrekturschrauben bestücken und anschließend nochmal probestecken.
Dir Bilder reiche ich dann nach. 8)

P.S. Es ist eine ganz schöne Frimelei, so einen Post mit dem Handy zu erstellen. :D

Benne

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Fahrzeuge: Golf 4, Suzuki GSR750, Toyota GT86

Wohnort: Imst

Beruf: Maschinenbau u. Fertigungstechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 8. Januar 2017, 15:29

Mein Händler meinte mit einer ET35 Felge und etwa 1Grad Sturz an der VA sollte alles passen. Fahre selbst noch Serienfelgen, jedoch steht bei mir noch der gleiche Mod an.
Wieviel Sturz hasst du nach dem Einbau des B14 an der VA und HA?
Ohne weiteres ist dieser an der HA ja nicht zu Verstellen.

Gruß Benne
No traction,more action!

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 357

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 8. Januar 2017, 15:46

Welche Reifen bzw. welche Reifengröße soll denn aufgezogen werden ?

Beiträge: 637

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:41

Die Enkei würden mir in 18" gefallen.
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: GT86, Gaint Reign 2

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

70

Montag, 9. Januar 2017, 09:43

Mein Händler meinte mit einer ET35 Felge und etwa 1Grad Sturz an der VA sollte alles passen. Fahre selbst noch Serienfelgen, jedoch steht bei mir noch der gleiche Mod an.
Wieviel Sturz hasst du nach dem Einbau des B14 an der VA und HA?
Ohne weiteres ist dieser an der HA ja nicht zu Verstellen.


Wenn ich mich recht entsinne habe ich an der VA rund 0,4° und an der HA rund 1,5° negativen Sturz. Muss nochmal das Prüfprotokoll der damaligen Achsvermessung raussuchen.
Mit der Sturzkorrekturschraube sollte es vorn aber passen.


Welche Reifen bzw. welche Reifengröße soll denn aufgezogen werden ?


Ich habe mich wieder für den Hankook Ventus S1 Evo2 entschieden - diesmal in 245/35R18.


Die Enkei würden mir in 18" gefallen.


Kann dich gern vermitteln. Da wärst du nicht der Erste. :P
Die JR7, also die Enkei Replica, gibt es in 18x8", 18x9" und 18x9,5" mit jeweils variabler ET.

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 919

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

71

Montag, 9. Januar 2017, 10:53

Sind das Volk Felgen?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Beiträge: 637

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

72

Montag, 9. Januar 2017, 15:12


Kann dich gern vermitteln. Da wärst du nicht der Erste.
Die JR7, also die Enkei Replica, gibt es in 18x8", 18x9" und 18x9,5" mit jeweils variabler ET.


Bring mich nicht in Versuchung. :D
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: GT86, Gaint Reign 2

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

73

Montag, 9. Januar 2017, 16:47

Sind das Volk Felgen?


Nein, schön wär's. Das sind Japan Racing Felgen. :D


Bring mich nicht in Versuchung. :D


Ach wie könnte ich nur? :rolleyes:

Hier kannst du sie dir in 360° ansehen.

Benne

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Fahrzeuge: Golf 4, Suzuki GSR750, Toyota GT86

Wohnort: Imst

Beruf: Maschinenbau u. Fertigungstechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

74

Montag, 9. Januar 2017, 18:55


Kann dich gern vermitteln. Da wärst du nicht der Erste.
Die JR7, also die Enkei Replica, gibt es in 18x8", 18x9" und 18x9,5" mit jeweils variabler ET.


Bring mich nicht in Versuchung. :D


Mit Gutachten?
Einige JR Felgen haben kürzlich ein Tüv Austria erhalten.
Habe mit diesen Felgen schon lange geliebäugelt :S
No traction,more action!

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

75

Montag, 9. Januar 2017, 19:26

Zitat


Kann dich gern vermitteln. Da wärst du nicht der Erste.
Die JR7, also die Enkei Replica, gibt es in 18x8", 18x9" und 18x9,5" mit jeweils variabler ET.


Bring mich nicht in Versuchung. :D


Mit Gutachten?
Einige JR Felgen haben kürzlich ein Tüv Austria erhalten.
Habe mit diesen Felgen schon lange geliebäugelt :S



Sind aber keine 5x100 dabei oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Benne

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Fahrzeuge: Golf 4, Suzuki GSR750, Toyota GT86

Wohnort: Imst

Beruf: Maschinenbau u. Fertigungstechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

76

Montag, 9. Januar 2017, 19:38

Leider (noch?) nicht.
Hatte mich schon gefreut.
No traction,more action!

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: GT86, Gaint Reign 2

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

77

Montag, 9. Januar 2017, 19:39

Also grundsätzlich bestellt mein Felgenonkel die Felgen blank direkt im Vertrieb von JR - bedeutet, dass ihr euch ET und Lochkreis aussuchen könnt.
Gutachten sind überwiegend noch die VIA/JWL am Kursieren. Soweit ich weiß hat die JR11 mittlerweile ein gültiges Materialgutachten.
Aber darauf achten ich ehrlich gesagt nicht so, daher kann ich euch nicht sagen welche Felgen genau geprüft wurden.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 10. Januar 2017, 09:49

Also lässt du die Felgen nicht eintragen?
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: GT86, Gaint Reign 2

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 10. Januar 2017, 11:17

Doch natürlich. Meine JR21 waren auch eingetragen vom TÜV.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 10. Januar 2017, 11:38

Ach so, dann hab ich das missverstanden, sorry :)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division