Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 707

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:26

Sehr schick!
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

myGTDream

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Fahrzeuge: BMW 320D E90 , jetzt BRZ!

Wohnort: Hessen / Bad Homburg

Beruf: Verkäufer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:39

Gefällt mir wirklich gut , vor allem dieser 3D Effekt durch die Sticker unter der Folie.
Darf man fragen was du fürs Dach bezahlt hast? Spiele auch mit dem Gedanken sieht bei meinem Silbernen bestimmt nicht schlecht aus.
- BRZ Sterling Silver :love:
Doms´s BRZ Vorstellung
Subaru BRZ Sterling Silver - EZ 07/13 - Roar ESD - Valenti Tail Light (Full Smoke) - OZ Formula HLT 7.5x17 - Sony XAV-602BT - getönte Scheiben - Ducktail Heckspoiler - Sharkfin

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:58

Schick Schick :)

Nette Idee mit den Stickern unter der Folie.
Sehr schick!
Gefällt mir wirklich gut , vor allem dieser 3D Effekt durch die Sticker unter der Folie.
Darf man fragen was du fürs Dach bezahlt hast? Spiele auch mit dem Gedanken sieht bei meinem Silbernen bestimmt nicht schlecht aus.
Danke. Das war eher spontan, weil ich die Sticker noch übrig hatte. :D
Eigentlich ist auf dem Ring beim Schaltknauf auch noch einer. Über den Knöpfen, um die Helfer abzuschalten, ist ein [drift] Sticker unter der Folie. :thumbsup:

Also ich kann dir nur sagen, was ich für Dach und Scheiben bezahlt habe - 290€.
Wenn ich mich recht entsinne, wollten sie für ein Dach diesen Ausmaßes um die 180€.

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Freitag, 26. Februar 2016, 13:35

Schick schick ;)
Ebenfalls die Idee mit dem Aufklebern unter der Folie finde ich super ;)
Was für Folie und Aufkleber hast du denn verwendet, dass es so gut aussieht?
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

25

Samstag, 27. Februar 2016, 18:08

Schick schick ;)
Ebenfalls die Idee mit dem Aufklebern unter der Folie finde ich super ;)
Was für Folie und Aufkleber hast du denn verwendet, dass es so gut aussieht?
Die Sticker sind von world-of-Sticker. Wenn ich mich recht entsinne stand auf der Rückseite Oracal.
Die matt schwarze Folie ist von 3M. :)

Subie

Schüler

Beiträge: 61

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: Werkzeugbau-, CNC-Techniker

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:46

sieht ja richtig gut aus! :thumbup:

bin auch am überlegen nen uel krümmer zu kaufen,hab zur zeit die bastuck catback verbaut - non resonated...
wie hört sich das ganze jetzt bei dir an? / wie laut is er denn jetzt im vergleich zum non resonated catback?
BRZ - Projekt STI:
RCM UEL Krümmer, Stage 2 UEL 100 Octan, Perrin Pulley-Kit,
Wiechers Domstreben, Tec Speedwheels GT6, Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3,
Bilstein Gewindefahrwerk, Tom's Rückleuchten, Carbon Interieur...
STI: Frontlippe, Seitenschwellen, Heckansätze, Gurney Flap, Seitenfinnen, Startknopf...

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 203

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:23

EcuTec von Peer könnte sich etwas schwieriger gestalten.. Er hat seinen Laden nicht mehr..
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:39

sieht ja richtig gut aus! :thumbup:

bin auch am überlegen nen uel krümmer zu kaufen,hab zur zeit die bastuck catback verbaut - non resonated...
wie hört sich das ganze jetzt bei dir an? / wie laut is er denn jetzt im vergleich zum non resonated


Es hat sich wie ein alter Civic mit straight pipe angehört. Komplett blechernd, ohne Bass. Dazu war es unnormal laut. Ich konnte in der Stadt maximal halbgas fahren. :S
Jetzt mit dem MSD hört er sich wie ein Boxer an - wie man es vom EJ20 gewohnt ist - tiefes bollern und unter Last schreit er schön. :thumbsup:

EcuTec von Peer könnte sich etwas schwieriger gestalten.. Er hat seinen Laden nicht mehr..


Ja doch, das geht schon. Habe mehr oder weniger privat Kontakt mit ihm. ^^

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 203

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Februar 2016, 14:34

Gut, das wusste ich natürlich nicht :D dann gutes schaffen, hoffe es geht ihm gut :)
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. Februar 2016, 16:38

Ich denke doch :)

Bin mal gespannt auf wie viel Mehrleistung wir dann kommen.
Obwohl ich am überlegen bin, ob ich es nicht lasse, da nach meinem Studium dann eh der Turboumbau kommen soll.
Andererseits wäre es schön schön alles mal aufeinander abgestimmt zu haben. :rolleyes:

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 15. März 2016, 15:03

Hallo naa :)
Wurde dieses Wochenende genötigt endlich meine restlichen Sticker anzubringen und das ist dabei rausgekommen.







Als nächstes werden dann wohl Felgen samt neuer Bereifung kommen und da das Thema ja gerade aktuell war, auch die Billet Power Blocks.
Hat das bei uns eigentlich jemand verbaut und kann aus eigener, zwar subjektiver, Erfahrung sagen, ob es einen Leistungsanstieg gibt?
Habe mir schon die Dynocharts angesehen und lt. Amiforum soll es ja spürbar sein. Aber nachfragen kostet ja nichts. :rolleyes:
Bevor ich nämlich die Abstimmung mit Ecutek in Angriff nehme, wäre es ja optimal die Blocks vorher schon verbaut zu haben.

Naja, das war's dann erstmal wieder von mir. Bis später. :D

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 11. Mai 2016, 21:34

Samstag ist es endlich soweit. Es werden zwei verschiedene Felgen, die in meiner engeren Auswahl sind, probegesteckt. :)
Junge, bin ich uffjeregt.

Derzeit bin ich auch noch dabei meinen TÜV'er zu überreden mir 9,5"x18 einzutragen. Gestaltet sich aber zunehmend schwerer, da sie vorne 2,95cm und hinten rund 2,5cm aus dem Radkasten herausstehen und ich nicht gewillt bin einen reifenvernichtenden Sturz zu fahren.

Ich versuche Samstag mal Bilder für euch zu machen. :thumbsup:

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 11. Mai 2016, 21:42

Welche 9.5x18 Felge hast du in Aussicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 11. Mai 2016, 21:48

Welche 9.5x18 Felge hast du in Aussicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Die Japan Racing JR-11 oder aber die JR-21.

Hier zwei Bilder. Fix mit'm Handy drauf gephotoshoped.



Habe mich wohl aber indirekt schon entschieden, denke ich. :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lakeville« (11. Mai 2016, 22:14)


BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 343

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. Mai 2016, 22:27

Find die ersten besser. Aber sehen beide gut aus. Nichts für Racingfreaks aber optisch sind die Teile schon eine Macht :thumbup:
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 12. Mai 2016, 12:51

Find die ersten besser. Aber sehen beide gut aus. Nichts für Racingfreaks aber optisch sind die Teile schon eine Macht :thumbup:

Ja das stimmt wohl - Leichtgewichte sind es nicht. Werde sie dann mal ohne und dann mit den Hankooks wiegen. :)
Finde die ersten aber mittlerweile auch ein ticken schicker. Sehen irgendwie filigraner aus. :D

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 12. Mai 2016, 17:27

Finde die 11er cooler, aber in der Größe nur in ET30 verfügbar und somit leider nicht montierbar an der VA


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 12. Mai 2016, 21:34

Finde die 11er cooler, aber in der Größe nur in ET30 verfügbar und somit leider nicht montierbar an der VA


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Aus welchem Grund sollte sie an der VA nicht montierbar sein?

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 12. Mai 2016, 22:37

Na gut, 9.5x18 ET30 ist vielleicht montierbar, aber nicht TÜVbar.
9.5x18 ET35 ist wohl grad so eintragbar.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Lakeville

Fortgeschrittener

  • »Lakeville« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:41

Nun war ich zum Probestecken der Felgen und muss sagen, dass ich wohl doch mit gemischten Gefühlen nach Hause gefahren bin.
Vorab muss ich sagen, dass die Probefelgen die Maße 18x9,5" ET 22 sowie 18x8,5" ET 35 und im Falle der Cosmis, die ich gleich anspreche, 18x9,5" ET 35.
Somit stehen die Felgen auf den Bildern 8mm weiter heraus, als die, die ich mir eigentlich holen möchte. Bilder hänge ich an damit es anderen vielleicht bei ihrer Entscheidung hilft.

Angefangen haben wir mit den 8,5" JR11. Weniger konkav, aber dafür stehen sie relativ bündig im Radkasten.


Weiter ging es mit den gleichen Felgen nur einen Zoll breiter und anderer ET.


Wie man sieht stehen sie etwas über. Mit einer ET30, so wie ich sie mir holen wollte würden sie 8mm weiter drinnen stehen - dennoch stehen sie dann vorn 2,9cm über. (Hinten übrigens 2,5cm)
Im Anschluss dann auch mal hinten dran gesteckt.


"Exklusiv" hatte er mir dann auch noch einen Satz - noch ungebohrter - Cosmis Racing R1 in Hyperbronze angeboten. Angeblich gibt es davon nur 8 Sätze, ansonsten immer mit unschönerem Doppellochkreis, was mich aber eher weniger stört. Da ungebohrt haben wir sie nur mal davor gerollt.

Sieht natürlich auch sehr lecker aus, aber das wird wohl nicht meine neue Felge. Meine Entscheidung bleibt bei JR11 oder JR21. Leider hatte er letztere nicht vorrätig.
Jetzt hängt es natürlich von meinem Prüfer ab - er lässt zwar einiges durchgehen, aber eben auch nicht alles. Vermute mal, dass es auf die 8,5" hinauslaufen wird.
Habe wie gesagt wenig bis gar keine Lust übermäßigen Sturz zu fahren, nur um die Felge im Radkasten unterzubringen und auf Grund dessen meine Reifen binnen weniger km runterzuschrubben.
Außer natürlich einer von euch hat noch einen Tipp parat, wie ich das bewerkstelligen könnte? :D


Na gut, 9.5x18 ET30 ist vielleicht montierbar, aber nicht TÜVbar.
9.5x18 ET35 ist wohl grad so eintragbar.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ET 35 wäre wohl auch denkbar. Als Einzelanfertigung können diese Felgen wohl auch mit ET35 ausgeliefert werden. Jedoch stünde die Felge, verlgichen mit den 17x7 ET48 OEM Felgen, 18,8mm weiter im Radkasten.
Ist das denn möglich ohne Kontakt mit Feder oder sonstigen Fahrwerksteilen?