Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Simon

Fortgeschrittener

  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. August 2015, 15:18

Wo ist der Innenraumfilter

Hallo,

wo befindet sich beim GT86 der Innenraumfilter? Und wie kommt man ran?

Gruß

Simon

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. August 2015, 15:22

Handschuhfach öffnen.
2 Clips lösen.
Hinter einer weißen Abdeckung liegt er.

Quelle

myblade

Fortgeschrittener

Beiträge: 389

Fahrzeuge: GT 86: dyn. White Pearl... Navi... Alcantara...

Wohnort: Recklinghausen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2015, 14:48

Genau... Handschuhfach aushängen und der Filter fällt einem fast entgegen ;)
GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design


tuni

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:23

Muss man den gebrauchten Innenraumfilter gegen einen neuen ersetzen oder reicht es wenn man den nur säubert?

Nedash

Profi

Beiträge: 1 051

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:50

Du kannst ihn säubern, aber damit wirst du nur den groben Schmutz los.
Die kleinen Poren bekommst du nicht wieder frei.

Ich würde mir einfach 3 oder 4 Filter bei Amazon kaufen, und selbst tauschen, da sparst du dir die Kosten in der Werkstatt.

Wenn du gern eine wiederverwertbare Variante haben möchtest, bietet K&N so etwas an.
満月-86

Ähnliche Themen