Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 2 949

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

501

Samstag, 17. September 2016, 13:01

@mrbbs: Bitte nicht nur Bilder gucken, auch mal die Überschrift des Themas lesen :pinch:
GFK Kofferaumklappe mit Ducktail :!:


Zum Vergleich hier gerne nochmal ein Bild von einem TRD-Ducktail http://s1.cdn.autoevolution.com/images/news/gallery/toyota-gt-86-trd-performance-accessories-to-debut-at-tokyo-auto-salon_3.jpg]Klick mich
Jango's Resterampe

"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto" 8)
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:
https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JIM44 (17.09.2016)

DanielGSRX

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

502

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 21:47

Möchten vielleicht ein paar die eine Heckklappe haben lackieren lassen schreiben was sie für's lackieren bezahlt haben? Das wär für den ein oder anderen ganz hilfreich. Natürlich gehen die Lackierkosten etwas auseinander, aber als Anhaltpunkt dürfte es reichen.

martin

Fortgeschrittener

Beiträge: 323

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

503

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 22:02

Möchten vielleicht ein paar die eine Heckklappe haben lackieren lassen schreiben was sie für's lackieren bezahlt haben? Das wär für den ein oder anderen ganz hilfreich. Natürlich gehen die Lackierkosten etwas auseinander, aber als Anhaltpunkt dürfte es reichen.

300€ siehe Post Post 363

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DanielGSRX (28.10.2016)

Monster

Anfänger

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

504

Freitag, 28. Oktober 2016, 00:28



400Euro WRB im Münchner Raum (günstigstes, offizielles Angebot hier :S ).
Musste die Klappe selber anpassen und angebaut beim Lacki abgeben. Durch die sehr gute Passgenauigkeit aber kein Problem.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DanielGSRX (28.10.2016)

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 2 949

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

505

Freitag, 28. Oktober 2016, 12:25

Kanns leider nicht aufschlüsseln, da bei mir so viel lackiert wurde, dass es in Summe 1400€ waren :pinch:
Jango's Resterampe

"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto" 8)
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:
https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk
満月-86

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

506

Freitag, 28. Oktober 2016, 16:19

@ Martin und Monster: was für arbeiten genau habt ihr selbst durchgeführt und was wurde dann noch vom Lackierer gemacht?
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Monster

Anfänger

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

507

Freitag, 28. Oktober 2016, 22:25

Martin hat es in seinem Post (siehe oben) ganz gut beschrieben:

Stahlheck vom Garnish, Schloss und der Elektronik (Kabelbaum für Kennzeichenbeleuchtung und Keyless-system) und Dämpfern befreien, abschrauben.

Das GFK-Heck in umgekehrter Reihenfolge anbauen und alle Spalte, Löcher, den Sitz und im Allgemeinen checken. Viele Löcher für die Klipse müssen mit der Feile etwas geweitet werden, gerade die Aufnahmen für die Kennzeichenbeleuchtung (vorsicht, der Klips von der Kennzeichenbeleuchtung bricht schnell :cursing: ).
Es hat sich herausgestellt das man nicht alle 4 Abstandhalter der original-Klappe benötigt, ich müsste noch mal nachschauen ob ich die zwei Oberen oder Unteren verwendet habe.

Bei mir hat zum Glück alles Andere soweit gepasst dass ich nichts mehr nachschleifen oder sonstwie anpassen musste.
Ich habe mir viel Zeit gelassen und mir alles genau angeschaut, war trotzdem kaum mehr als 1,5 Stunden Arbeit.

Falls der Lackierer dein Auto für einen Farbabgleich möchte, am besten so hinfahren. In dem Fall muss der Lacki aber natürlich alles wieder auseinander bauen (steht dann nachher mit ca 15-30 Minuten Arbeit auf der Rechnung).

Daniel gibt eine sehr gute Lackieranleitung dazu, ich meine die ist hier auch irgendwo im Thread versteckt:
3-5x tempern (im Lackierofen/beheizter Halle aufheizen und sauberwischen), füllern, schleifen, grundieren und lackieren oder wie auch immer dein Lacki vorgeht um Farbe auf's Teil zu bringen.

Hinweis an den Lackierer nicht vergessen: Teilenummer vor dem Lackieren abkleben damit die nachher noch sichtbar ist für den TÜV.

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

508

Freitag, 28. Oktober 2016, 23:18

danke für die Info. Hatte dich dann mit dem anpassen wohl falsch verstanden, dacht du hast selbst noch mit Tempern, Füller, etc. rumgemacht und dass es deswegen so viel günstiger ist, als das was ich bisher als Angebot bekommen hab.

Ich hab ja noch nen anderen Thread hier gestartet weil ich nen gescheiten Lackierer bei mir in der Gegend suche. Der bei dem ich angefragt hab, will mindestens 800€ + Mwst... der nächste weigert sich, GFK zu tempern... Ich glaub Daniel hat auch wegen mir die Frage hier gestellt, was das Lackieren bei euch so kostet.

Hat jemand eigentlich noch ne Rückfahrkamera in die GFK-Klappe eingebaut? Wenn ich mir das bei wem abgucken kann, kann ich mir eventuell doch etwas an Rechercheaufwand ersparen, was die Kamera und Positionierung angeht, dass man ein gescheites Bild hat und die Kamera trotzdem versteckt ist...
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Haze

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeuge: GT86, Aygo

Wohnort: Wendelstein

Beruf: Bohrwerksdreher

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

509

Samstag, 29. Oktober 2016, 02:37

Ich hab bei mir die Original Kamera verbaut. Die steckt in der Blende neben der Kennzeichenbeleuchtung. Von außen ist sie nicht sichtbar, das Bild reicht aber auch nicht weiter als 1m hinter den Wagen, was meiner Meinung aber auch völlig ausreichend ist. Das sollte ja bei der GFK Klappe dann genauso funktionieren.

Runensturm

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

510

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:08

An diejenigen, die die Spaltmaße der Klappe anpassen mussten. Wie habt ihr das gemacht? Mit Schleifpapier, mit ner Feile oder etwas Anderem?

Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

511

Samstag, 28. Januar 2017, 07:50

Moin!
Ich habe mir auch die Heckklappe von Daniel gegönnt , ich musste nur die Löcher für die zwei Abstandshalter unten an der Klappe vergrößern, ansonsten war alles soweit in Ordnung. Die Klappe passte auf Anhieb (Super Arbeit Daniel). Der Lackierer hat gute Arbeit gemacht, bezahlt habe ich 300 Euro. Ich hoffe das mit den Bildern klappt :S

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MAR (28.01.2017), DanielGSRX (28.01.2017)

DanielGSRX

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

512

Samstag, 28. Januar 2017, 10:36

Schaut gut aus die Lackierung und echt günstig. :thumbup:

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

513

Samstag, 28. Januar 2017, 11:42

Sieht auch auf einem Orangenen sehr gut aus. :thumbup:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 233

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

514

Samstag, 28. Januar 2017, 11:59

Sieht doch in jeder Farbe gut aus. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

sBz

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeuge: GT86 Aero white pearl

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

515

Samstag, 28. Januar 2017, 14:32

Hier ist noch eine in weiß :) Man sieht, links bei der Leuchte passt das Spaltmaß nicht, ich musste 2 Löcher bohren und alle 4 Abstandshalter reinmachen. Jetzt passt aber alles super :)



Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

516

Samstag, 28. Januar 2017, 15:28

Schaut gut aus die Lackierung und echt günstig. :thumbup:

Ja ist ein guter Preis. Bin damit zufrieden .

DanielGSRX

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

517

Samstag, 28. Januar 2017, 20:57

Hier ist noch eine in weiß :) Man sieht, links bei der Leuchte passt das Spaltmaß nicht, ich musste 2 Löcher bohren und alle 4 Abstandshalter reinmachen. Jetzt passt aber alles super :)




Die beiden oberen Abstandshalter werden eigentlich nicht gebraucht, deswegen sind bei allen Heckklappen nur die Löcher für die beiden unteren gebohrt. ;) Wenn mal etwas mehr Material vorhanden ist, wie bei dir über der linken Leuchte, sollte eigentlich der Lackierer durch einfaches schleifen die Spaltmasse angleichen. Schade dass er das nicht gemacht hat. :(

addy2

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Fahrzeuge: GT 86 White-Aero und Dekor, Skoda Superb 4x4, 190PS wieder mal in weiß

Wohnort: Sukow

Beruf: Werkstoffprüfer, Schweißfachmann, Schweißwerkmeister

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

518

Samstag, 28. Januar 2017, 21:38

sBz, sieht echt gut aus mit der weißen Klappe. Hattest du im original nen Aero auf dem Deckel?
Wie hat der Lackierer den Farbton getroffen, das weiße soll ja schwierig sein zu lackieren?

sBz

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeuge: GT86 Aero white pearl

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

519

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:34

sBz, sieht echt gut aus mit der weißen Klappe. Hattest du im original nen Aero auf dem Deckel?
Wie hat der Lackierer den Farbton getroffen, das weiße soll ja schwierig sein zu lackieren?
Ja, hatte Aero. wegen Farbe sehe ich da keinen Untershied, vielleicht sieht ganz bisschen heller aus. Zu Farbton anpassen hat mein Lackierer gesagt geht nich, es gab bei ihm 2 Farbkarten zu subaru 37j, eine passte, die andere war mehr gelblich und passte nicht.

Wegen Schwierigkeiten mit pearl weiss hat Lackierer jedes mal gesagt, auch als er die Seitenfinnen von BRZ lackieren sollte. Ich bin aber mit dem Ergebnis sehr zufrieden :)

Einzige Problem bei mir, es wurde Nummer für Materialgutachten druberlackiert, obwohl ich gesagt habe es soll sichtbar bleiben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

addy2 (29.01.2017)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 387

  • Nachricht senden

520

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:39

Einzige Problem bei mir, es wurde Nummer für Materialgutachten druberlackiert, obwohl ich gesagt habe es soll sichtbar bleiben.
Die Lackierer lernen das nie, habe es extra mit ihm abgeklebt und war trotzdem drüber lackiert...