Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 261

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

381

Donnerstag, 18. Februar 2016, 09:02

Ich habe vor dem Lackieren die Klappe einmal eingebaut und die Spalte links und rechts so abgeschliffen, dass sie a) gleichmäßig sind & b) 2mm breit..
Ansonsten hab ich beim endgültigen montieren leider noch die Aufnahmen für die Kennzeichenbeleuchtung bearbeiten müssen (würde jetzt aber wohl nachgebessert) und zwei der vier Gummipuffer kürzen müssen, sowie ankleben, da sie nicht mit einrasten gehalten haben.

Das waren meine Erfahrungen.. Für den Preis aber voll ok.
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 569

  • Nachricht senden

382

Donnerstag, 18. Februar 2016, 09:12

Die angesprochenen Punkte werde bei keiner anderen GFK Variante besser sein, an einen Blechteil wird es nicht heran kommen.
Die seitlichen Spaltmaße haben für mich bei mir gepasst, Feilen musste ich auch, war aber insgesamt eine Arbeit von knapp 10 Minuten, und ich habe auch lieber etwas was ich wegnehmen kann als das da ein Loch wäre.

Die Gummipuffer sind bei mir problemlos eingerastet.


Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 091

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

383

Donnerstag, 18. Februar 2016, 09:18

Bei mir soll es laut Autohaus auch Plug and Play gepasst haben, sie waren positiv überrascht!
Für GFK schon sehr sehr gut und wenn man nur so Kleinigkeiten nacharbeiten muss, finde ich das auch nicht schlimm!
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Mav

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

384

Donnerstag, 18. Februar 2016, 09:19

Danke euch fürs Feedback! :)
I feel the need.....the need for speed! TG, 1986

Beiträge: 625

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

385

Donnerstag, 18. Februar 2016, 15:51

Zitat


@Daniel
Wirst du bei der Fertigung der nächsten Ducktailklappen das Feedback von Martin berücksichtigen?


Mir sind die angesprochenen Probleme bekannt. Aufgrund der Laminiatdicke von 3-4 mm im Vergleich zum Blech, das vielleicht gerade nur noch 0,6 mm hat, ist es zum Teil auch unvermeidlich. Die Kennzeichenbeleuchtung z.B.. Die ist so konstruiert, dass sie genau mit der Blechdicke einrastet. Das kann man aber mit etwas Anpassung der Beleuchtung und auch der Heckklappe leicht beseitigen. Die Abstandshalter und Halterungen vom Kabelbaum sind ebenfalls auf die Blechdicke ausgelegt. Die Aussparungen dafür lasse ich aber lieber etwas kleiner, da es mir persönlich lieber ist, dass man etwas nachfeilen kann, bevor man den Kabelbaum mit Kabelbindern festmachen muss, weil zu groß ausgebohrt wurde und die Nasen nicht mehr halten. Material wegnehmen geht halt schneller und einfacher als hinzufügen. ;)

Ich kann dir aber versichern, dass es z.B. bei Seibon nicht anders ist. Diese Teile sind aber in einer ganz anderen Preisliga angesiedelt. ;) Seibon Motorhaube und Heckklappe Installation


Ich hab mir z.B. für meinen 3000GT GFK Kotflügel aus England bestellt. Hätten sie gesagt, dass sie für den 3er Golf bestimmt sind, hätte ich es geglaubt, aber auf den GT passten sie mal gar nicht.


Viva71, das Foto von deinem GT86 ist der Hammer. :thumbsup: Mittlerweile bin ich ganz knapp davor, mir selber einen GT86/BRZ zu kaufen, und die fehlende Alltagstauglichkeit einfach ignoriere. :D
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 261

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

386

Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:08

Von welcher fehlenden Alltagstauglichkeit redest du :D?
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Beiträge: 625

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:22

Ich hab für'n Alltag einen Mazda CX-5 und die erste Umbaumassnahme war eine Anhängerkupplung. Bin unglaublich froh über die hinteren Türen und dass ich mich nicht so runter bücken muss, wenn ich meinen Sohn in den Kindersitz setze. :D Außerdem bringe ich im Kofferraum ein Paket mit 120x60x60 unter. :thumbsup: Willst mehr Gründe. :D Aber für den Anhängerbetrieb und Pakettransport würde ich mir halt einfach einen alten Passat oder A4 oder so'n Schmarn kaufen. :thumbup:
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Beiträge: 1 813

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

388

Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:28

Also bis auf 60 Hoch, passt der rest auch in den GT86 ^^ Alltagstauglich issa aufjedenfall, so irgendwie :whistling:
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 261

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

389

Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:36

Okay, nicht so tauglich wie der CX-5 aaaaaaaaber man bekommt doch schon einiges rein :D
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Mav

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

390

Freitag, 19. Februar 2016, 07:53

Zitat


@Daniel
Wirst du bei der Fertigung der nächsten Ducktailklappen das Feedback von Martin berücksichtigen?


Mir sind die angesprochenen Probleme bekannt. Aufgrund der Laminiatdicke von 3-4 mm im Vergleich zum Blech, das vielleicht gerade nur noch 0,6 mm hat, ist es zum Teil auch unvermeidlich. Die Kennzeichenbeleuchtung z.B.. Die ist so konstruiert, dass sie genau mit der Blechdicke einrastet. Das kann man aber mit etwas Anpassung der Beleuchtung und auch der Heckklappe leicht beseitigen. Die Abstandshalter und Halterungen vom Kabelbaum sind ebenfalls auf die Blechdicke ausgelegt. Die Aussparungen dafür lasse ich aber lieber etwas kleiner, da es mir persönlich lieber ist, dass man etwas nachfeilen kann, bevor man den Kabelbaum mit Kabelbindern festmachen muss, weil zu groß ausgebohrt wurde und die Nasen nicht mehr halten. Material wegnehmen geht halt schneller und einfacher als hinzufügen. ;)

Ich kann dir aber versichern, dass es z.B. bei Seibon nicht anders ist. Diese Teile sind aber in einer ganz anderen Preisliga angesiedelt. ;) Seibon Motorhaube und Heckklappe Installation



Ok, macht schon Sinn lieber ein wenig mehr stehen zu lassen damit man feilen kann ;)

Phu, dieses Forum hier ist ein ganz schöner Geldvernichtungsapparat! Da denkt man sich, man ist bald "fertig" mit dem Auto und schon sieht man hier wieder etwas tolles was Man(n) auch noch "braucht" :pinch:

Achja Daniel, hol dir einen, ich finde unser Auto wirklich sehr alltagstauglich und es geht einiges mehr rein als man denkt!
I feel the need.....the need for speed! TG, 1986

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 261

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

391

Freitag, 19. Februar 2016, 08:28

Man ist nie fertig :P das ist ja das Problem :D
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Impuls (19.02.2016)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 805

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

392

Freitag, 19. Februar 2016, 12:56

Man "braucht" halt immer was. :D
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 203

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

393

Samstag, 20. Februar 2016, 10:44

Es gibt so ne Anhängermöglichkeit über nen Gestell was links und rechts in die hinteren Abschleppösen geschraubt wird. Ob das in Deutschland zulässig ist, ist ne andere Frage ...
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VeilSide« (20. Februar 2016, 12:10)


Gafry97

Profi

Beiträge: 663

Fahrzeuge: BRZ Turbo

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

394

Samstag, 20. Februar 2016, 12:00

Das wäre ja mal praktisch, stell dir mal so'n mini Anhänger am Toyobaru vor :love:
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Beiträge: 625

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

395

Samstag, 20. Februar 2016, 18:47

Ich hab mich ernsthaft schon über eine Anhängerkupplung informiert. :whistling:
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 805

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

396

Samstag, 20. Februar 2016, 20:05

BITTE NICHT !!! 8|
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 261

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

397

Samstag, 20. Februar 2016, 20:31

Wie wärs mit einem Fahrradanhänger :D?
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Kotoko

Profi

Beiträge: 765

Fahrzeuge: Subaru Impreza WRX STI V5 Wagon

Wohnort: Wolnzach

Beruf: IT

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

398

Samstag, 20. Februar 2016, 20:41

Das ganze Thema mit der Anhängerkupplung erinnert mich irgendwie an eine Szene von Werner Beinhart :D
Kotoko's kleines schwarzes

Frontantrieb ist keine Antriebsart, sondern eine Notlösung...

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

399

Samstag, 20. Februar 2016, 21:54

Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

wom

Profi

Beiträge: 898

Fahrzeuge: GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Kübel-Kutscher (^-^)

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

400

Samstag, 20. Februar 2016, 21:57

ahoi ,

JAU .... und mitm stück Tau "drangetüddelt" ....

:)

gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !