Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rtv

Fortgeschrittener

  • »rtv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juni 2015, 16:12

Schwarze Auspuffblenden?

Hallo zusammen!

Um die Heckansicht etwas "aufgeräumter" zu gestalten, würde ich gerne schwarze Auspuffblenden verbauen.
Meine Hayward & Scott ist derzeit durch die OEM-Blenden getarnt. Ich brauche also etwas, das für den Standarddurchmesser passt.

Die Originalen sind durch die Doppelwand ziemlich dick, passen aber gut in die Aussparung der Heckschürze. Eine 86mm Blende ohne gewalztes Ende ginge vermutlich in den Löchern verloren. Deutlich größer - wie z.B. bei der KKS Catback - mag' ich allerdings auch nicht... Das Ende darf gerne abgeschrägt sein wie bei den Milltek-Blenden.

Wollte im ersten Step einmal Plastidip ausprobieren, aber ich denke, das hält nicht lang genug. Hier ein Beispiel vom letzten Deutschlandtreffen:


Die Dinger aus dem Audi-Zubehör kommen meiner Vorstellung schon recht nah, düften aber nicht auf unsere 2 1/8" (5,4 cm) Rohre passen.
Also quasi so, nur nicht in glänzend und vielleicht ein wenig länger, damit man nicht sieht, dass dahinter ein dünnerers Rohr kommt:


Kennt jemand passende Blenden und kann mir welche empfehlen?

kosh

Meister

Beiträge: 2 184

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juni 2015, 16:14

Pastidip würde ich nicht nehmen.
Bin mir nicht sicher, aber ich denke nicht, dass für diese Temperaturen geeignet ist.

Nicht, dass dir am Ende die Karre abfackelt...

Bengel

Schüler

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: nähe Friedberg (Hessen)

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Juni 2015, 16:27

Die originalen Blenden einfach lackieren/pulvern lassen vielleicht?
Instagram: s.bengel

rtv

Fortgeschrittener

  • »rtv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juni 2015, 16:29

Pastidip würde ich nicht nehmen.
Bin mir nicht sicher, aber ich denke nicht, dass für diese Temperaturen geeignet ist.

Nicht, dass dir am Ende die Karre abfackelt...


Plasti dip sagt +93°C ist das Limit. Das dürfte bei den OEM-Blenden reichen, weil die kleinen Klemmstege nicht genug Hitze an die Aussenhülle weiterleiten. Normalerweise kann man die Blenden selbst nach flotter Fahrt anfassen.

psyke

Meister

Beiträge: 2 375

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juni 2015, 16:50

Ansonsten - Ofenlack ;-)

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juni 2015, 17:02

Pulverbeschichten

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 618

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juni 2015, 18:48

Ich glaube Dein Beispielbild kenne ich :). Das ist ganz normaler Lack aus der Dose und der Untergrund ist unbehandelt, ich hatte es einfach mal testen wollen ob es mir in schwarz gefällt und man weiß ja wie lange ein Provisorium hält ;).

Wenn man das ganze ordentlich macht, also anschleifen und eventuell grundieren wird es gut halten und nicht abplatzen, wie bei mir an der einen Stelle, die aber auch die einzige ist wo es sofort zu sehen ist, auf die 15 Monate die es jetzt drauf ist mit Waschalnage und Dampfstrahlerbehandlung kann ich mich eigentlich nicht beklagen ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rtv (10.06.2015)

stevo

Profi

Beiträge: 613

Fahrzeuge: Celica T23 / GT 86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juni 2015, 20:12

Denke auch so Heiß wird das Endrohr nicht.
Aber kauf einfach Ofen Lack. Hält bis 400°-800° aus. Hatte mal meinen Auspuff in Corolla damit lackiert. Hat gut gehalten

rtv

Fortgeschrittener

  • »rtv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Februar 2016, 12:12

Nach diesem Winter wird das Thema langsam etwas akuter:




Ich hab' keine Ahnung, wie ich die Schraube der Serienblende lösen soll. Man sieht nicht mal mehr, welcher Kopftyp das mal gewesen ist. Vermutlich geht nur noch aufbohren...

GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 518

Fahrzeuge: GT86, 330i SMG

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Februar 2016, 13:32

Einfach Ofenlack nehmen und danach gut ausbacken im Ofen (sonst hält er nicht lange)

Ähnliche Themen