Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:36

OEM-Umbauten

Oder auch "ich will das was ich nicht habe" :D

Es wurde schon ab und zu angesprochen aber es gab glaube ich nie wirklich einen eigenen Thread darüber:
Zwischen BRZ und GT86 gibt es ja bekanntlich ein paar kleine Unterschiede sowohl in Europa als auch weltweit.
Auch klar ist, dass überall viele immer genau das wollen, was sie nicht haben, allein schon damit ihrer in der jew. Region etwas besonderes ist.

Darum möchte ich hier versuchen, eine kleine Übersicht an Teilen zu sammeln, die der ein oder andere vlt. gern aus einem anderen Modell und vlt. sogar von ganz anderen Fahrzeugen (hier denke ich vor allem an die Gerüchte, dass der Impreza den gleichen Motor mit Änderungen bekommen soll ;)) schlachten würde, um sie sich selbst ins Auto zu pflanzen.


Also fange ich mal an:

-Ich denke nicht, dass sich jemand die BRZ-Front an den GT basteln wird oder andersrum. Dann kann man sich gleich den jeweiligen Wagen kaufen, ist glaub ich billiger.
-Da ich des öfteren schon gelesen habe, dass Leute Interesse an den Kotflügel-Finnen des BRZ haben denke ich, dass wohl bald einige GT mit BRZ-Einsätzen an den Kotis zu sehen sein werden. Oder mit schwarzen FR-S Emblemen vlt.
-Wenn ich ein GT-Fahrer wäre würde ich mir vlt. überlegen, den BRZ-Tacho zu verbauen, weil ich den schöner fände. Oder andersherum.
-Der ein oder andere BRZ-Fahrer wird sich vlt. für das Touch&Go interessieren (persönlich würde ich evtl. gleich auf Aftermarket wechseln)
-Sehr interessant für den BRZ fände ich den Rahmenlosen GT-Rückspiegel
-Der preisbewusste BRZ-Fahrer wird sich vlt. die Alcantarasitze vom Toyota klauen
-Der ein oder andere wird vlt die Toyota-Subaru-Embleme jeweils tauschen (warum auch immer ^^)

bei den obigen Punkten bin ich mir relativ sicher, dass es zumindest technisch kein größeres Problem darstellen sollte. Unten jetzt noch ein paar Gerüchte oder Ideen, die ich mal besonders weit hergeholt mutmaße:

-angeblich soll ja beim BRZ das Intake besser, dafür die AGA minimal schlechter ausgelegt sein. AGA zu Serie zu tauschen ist natürlich Schwachfug aber das Intake wäre evtl. interessant (wir sollten uns mal auf einem Treffen anschauen, ob da was dran ist)
-Wenn der Impreza mit verbessertem Motor kommt wird bestimmt einiges gehen

nochmal für die, die es explizit brauchen: besonders die letzten Punkte sind reine Vermutungen, das darüber Ideen, welche ich mehr oder weniger sinnig finde. Ich habe das noch nicht gemacht, sage nicht das ich das unbedingt tun will oder werde.

Happy discussion :D

Worf

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Fahrzeuge: Toyota GT86 (blau) / Yamaha FZ1n / Kawasaki ZX6-r

Wohnort: Süd-Hessen / Taunus

Beruf: Sklave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:52

- Ich hätte gerne den Komfortblinker aus dem BRZ.
- Und ich hätte gerne die heizbare Frontscheibe aus meinem Ford Focus.

Ansonsten ist der GT86 perfekt :thumbsup:
Hart im Nehmen, gerecht im Geben.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:03

das mit der frontscheibe geht ja mit oemmitteln garnicht, das wäre glaub ich eher was für den thred "warum ich mit keien toyobaru aufen würde"^^
wundert mich aber, dass toyota nicht auch das blinkmodul anbietet. ist ja eig nix dazu

924xyz

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:52

Ich für meinen Teil gehöre zu den Original-Fetischisten. Ich würde daher für einen Wagen im Original-Auslieferungszustand immer mehr bezahlen als für einen mit noch so wertigen Umbauten. Dies ist allerdings auch meiner Vorliebe für Autos der 80er geschuldet und meine persönliche Meinung.

Nun bin ich aber auch immer neugierig und lerne gerne dazu.


Was ist denn so eure Erfahrung in der Vergangenheit? Haben solche Modifikationen/Umbauten den Wert eher erhöht oder gedrückt bei Verkauf?

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 22:00

ich habe meinen Honda mit fast ausschließlich OEM-umbauten von 101 auf 180PS lt. dyno gebracht und mir macht sowas einfach spaß ;) das schöne daran ist das es relativ legal aussieht und meist qualitativ besser ist als der teilweise schrott, für den man mit einem bunten tuningaufkleber viel viel geld zahlt. der honda sah dadurch noch ziemlich oem aus, war aber eine ganz schöne bitch ^^ das ganze steigert den wert in liebhaberkreisen unter umständen schon, wenn es richtig gemacht wird. allerdings sind solche kreise oft klein.

Falke

Meister

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10:56

Ich für meinen Teil gehöre zu den Original-Fetischisten. Ich würde daher für einen Wagen im Original-Auslieferungszustand immer mehr bezahlen als für einen mit noch so wertigen Umbauten. Dies ist allerdings auch meiner Vorliebe für Autos der 80er geschuldet und meine persönliche Meinung.

Nun bin ich aber auch immer neugierig und lerne gerne dazu.


Was ist denn so eure Erfahrung in der Vergangenheit? Haben solche Modifikationen/Umbauten den Wert eher erhöht oder gedrückt bei Verkauf?


Jeder will so ein schön umgebautes Auto haben, aber mehr bezahlen will dafür keiner. Ausserdem haben getunte Autos immer den negativen Ruf ein Heizerauto zu sein, obwohl sich schön gepflegtes Tuning und Heizen ausschliesst. :whistling:
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Teut

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Hilden

Beruf: Irgendwas mit Spielen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 11:26

Der BRZ hat komfort Blinker? Das muss doch umbbaubar sein sonst wäre die Produktion zu aufwändig. Hat jemand Details ob das Relais Steuerung ist?

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 12:37

Wenn man mit Plug & Play dann auch recht wenig Einsatz von finanziellen Mitteln einen Komfortblinker realisieren kann, wäre es auch für mich interessant.
Obwohl es tatsächlich nur "nice to have" ist ;)
Bisher nie gehabt und trotzdem ans Ziel gekommen...
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 12:43

die blinker kann man beim händler bestellen, sind im zubehörkatalog

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 13:14

Danke,
wenn ich den Kleinen abgeholt habe, werde ich mich damit mal beschäftigen :)
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Maik L

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ahaus

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:21

Hmm...die Seitenfinnen in Chromoptik vom Subaru könnten mir evt. ganz gut gefallen. Mal sehen... :whistling:
Broccoli schmeckt am Besten, wenn man ihn vor dem Servieren durch ein Schnitzel ersetzt.

Daim

Schüler

Beiträge: 95

Fahrzeuge: Volvo C30 2.0 Benziner... Es dreht und dreht und dreht :D

Wohnort: LK Verden

Beruf: Vertriebsmitarbeiter

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:09

- Ich hätte gerne den Komfortblinker aus dem BRZ.
- Und ich hätte gerne die heizbare Frontscheibe aus meinem Ford Focus.

Ansonsten ist der GT86 perfekt :thumbsup:
- Ich hätte gerne die Lenkradbedienung aus meinem Edel Focus (Volvo C30)
- Zusätzlich den automatsich abblenden Innenspiegel aus dem selbigen
- Den Regensensor würde ich mir auch wünschen
- Und die Grüne Beleuchtung der Tasten usw. :D
Start, you vicous bastard! START!

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:36

Das hat ja nichts mit Umbauten der beiden Modelle zu tun, ist eher was für die Wishlist oder "Warum ich mir keinen kaufen würde"

Was ich mir noch gut vorstellen könnte wäre ein BRZ mit GT-Aero Spoiler. Wäre aber nichts für mich

Daim

Schüler

Beiträge: 95

Fahrzeuge: Volvo C30 2.0 Benziner... Es dreht und dreht und dreht :D

Wohnort: LK Verden

Beruf: Vertriebsmitarbeiter

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Dezember 2012, 22:07

Bis auf die Lenkradfernbedienung ist das alles einfach nachzurüsten. Habe ich schon bei anderen Autos vom Schlage Golf II nachrüsten dürfen.
Start, you vicous bastard! START!

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 09:14

I know, hab ich mit dem Honda auch alles durch ^^

Bloß gerade bei der Umkolorierung des Tachos habe ich meine Bedenken...

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 026

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 09:20

Der Tacho in Rot gefählt mir......nur das grüne Radio sollte auch Rot sein....
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 12:19

das Radio ist mir auch ein gewaltiger Dorn im Auge, Bedienung und Klang sind für OEM zwar Klasse und schön funktional, aber die Farbe....

wenn ich könnte würde ich alles was jetzt rot ist blau machen, mitsamt Nähten usw. Damals ging das noch einfach, paar Lampen im Tacho umbauen und andere LEDs in die Elemente löten. Ich bezweifle, das das beim Toyobaru so einfach sein wird bzw. überhaupt geht.

Daim

Schüler

Beiträge: 95

Fahrzeuge: Volvo C30 2.0 Benziner... Es dreht und dreht und dreht :D

Wohnort: LK Verden

Beruf: Vertriebsmitarbeiter

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:05

I know, hab ich mit dem Honda auch alles durch ^^

Bloß gerade bei der Umkolorierung des Tachos habe ich meine Bedenken...
Nu, eine Umkolorierung ist relativ einfach möglich. Selbst im Digitaltacho sollte man das machen können.

Im C30 ist die Tachobeleuchtung weiß, jedoch die Ziffernblätter von hinten Grün beschichtet. Damit leuchtet es grün. Grün ist auch viel entspannter im Innenraum :D Dann müsste man aber noch die Klimaregler usw. "umfärben".
Start, you vicous bastard! START!

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 026

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 15:11

Gibts an dem Serienradio nicht nen Schalter um auf Rot umzuswitschen? :whistling:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 974

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 20:53

@daim: dazu müsste man erstmal wissen, wie es hinter dem Ziffernblatt aussieht. Die Nagellackaktion hab ich einmal beim Honda versucht, nie wieder ^^ Die Schalter werden da wohl einfacher gehen, da bin ich mir zu 99% sicher das dort LEDs oder SMD LED-s versteckt sind.

@Moto: ich glaub da hilft uns nur das Toyota Radio ...

Ähnliche Themen