Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haiselar

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Gt86 Aero Automatik

Wohnort: Sölden

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1 661

Samstag, 6. Januar 2018, 11:24

Das es "nur" mehr 3 Monate dauert bis ich mit dem GT wieder durchs Tiroler oberland bretter :love:

NicoStyle

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1 662

Samstag, 6. Januar 2018, 11:52

Das mein Radio von jetzt auf gleich den Geist zum USB Port und dem Bluetooth aufgegeben hat. :cursing:

USB wird geladen aber es passiert nichts und dann springt er wieder zum Radio.
Bluetooth wird verbunden, allerdings kann ich keine Musik hören :thumbdown:
Grüße

GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

Beiträge: 963

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 663

Dienstag, 9. Januar 2018, 06:53

.., dass man keinen Kaffee mehr braucht, wenn man, bei 150km/h in der Früh, ungewollt quer kommt. Glücklicherweise hatte ich die Autobahn gerade für mich allein..

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

1 664

Dienstag, 9. Januar 2018, 07:46

8|
bei 150? Das eher subotimal
Gut das nix passiert ist :thumbsup:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

860

Meister

Beiträge: 2 693

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

1 665

Dienstag, 9. Januar 2018, 07:59

bei 150km/h in der Früh, ungewollt quer kommt

Eis? Alle Schutzengelsysteme an? Und haben die geholfen?
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 1 584

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

1 666

Dienstag, 9. Januar 2018, 08:23

dass man keinen Kaffee mehr braucht, wenn man, bei 150km/h in der Früh, ungewollt quer kommt.
Hatte ich mal in der Pouhon links, immer schön leicht am Gas bleiben 8o

Beiträge: 963

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 667

Dienstag, 9. Januar 2018, 08:37

Ja, alle Systeme an und scheinbar bissl Eis. Habe einen "Regeleingriff" gespürt und eigentlich ist er daraufhin ausgebrochen. Grossen S-Schlenker über 2 1/2 Spuren..und da mein Können-Glas vielleicht gerade ma 1/4 gefüllt ist, hab ich noch reichlich aus dem Glücksglas schöpfen können.

860

Meister

Beiträge: 2 693

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

1 668

Dienstag, 9. Januar 2018, 09:39

Gut, dass außer einem gehörigen Schreck nichts passiert ist. Solche Ereignisse sind es, die den "ich schalte immer alles aus"-Fahrern einen Hinweis geben sollten.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 701

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1 669

Dienstag, 9. Januar 2018, 11:49

Ach du Sch***... und ich hab letztens hier noch gejammert, was ich für Panik hatte, als mich bei 55km/h mein Heck auf Eis überholen wollte...

herzlichen Glückwunsch zum nicht-allzu-falsch-Reagieren und Dank an die Elektronik! :huh:

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1 670

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:07

Habe einen "Regeleingriff" gespürt und eigentlich ist er daraufhin ausgebrochen.

Solche Ereignisse sind es, die den "ich schalte immer alles aus"-Fahrern einen Hinweis geben sollten.


:rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haiselar (09.01.2018)

Beiträge: 1 582

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

1 671

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:08

@Hedonist
Man darf auch mal einfach Glück im Unglück haben.

@GT-AT
Ich hoffe das Du niemals in eine Situation kommst, wo sich Deine Sichtweise bzgl. der Helferlein ändert (ganz ohne Ironie oder Boshaftigkeit sondern einfach nur ehrlich gemeint).
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Beiträge: 963

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 672

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:56

:rolleyes:


..stehe diesen selbsthandelnden Unterstützern ja auch skeptisch gegenüber. Bin auch schon mal richtig abgeflogen mit dem GT (über Leitplanke) und hatte da auch den Eindruck, dass der Eingriff ausschlaggebend war. Allerdings fehlt mir ja der Vergleich wie es komplett ohne Helfer ausgesehen hätte. Müsste mal jemand unter festgelegten Bedingungen alles austesten..

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

1 673

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:19

Was mir heute mal aufgefallen ist:

Das meine HUK24 mich von SF25 auf SF5 zurückgesetzt hat...... 8|
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 385

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1 674

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:26

Nach einem Schaden?

Ist mir auch aufgefallen dass ich mit dem neuen Tarif jetzt von SF9 auf SF2 falle statt auf SF5 :(

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

1 675

Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:03

Schaden, ja, aber Rabattschutz im Vertrag!

und von SF25 auf 5???? Also bitte.....

So, geklärt - war ein Versehen. Bekomme Haftpflicht SF27 und Kasko SF26

und einen Hauffen Geld zurück - kann wieder ruhig schlafen ;-)
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RedFlag1970« (10. Januar 2018, 11:12) aus folgendem Grund: Neue Erkenntnisse seitens der Versicherung


Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

1 676

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:24

.. dass die "Next Generation" der Toyobaru Fahrer ( Seid herzlich willkommen :thumbup: ) wohl die Basics der Internetrecherche nicht beherrscht.

Was an Fragen in den letzten Monaten ins Forum kam oder persönlich an mich herangetragen wurde, ist eigentlich nur mit
völliger Planlosigkeit zu erklären.

Natürlich hatten wir alle mal Planlosigkeit, allerdings versucht meine Generation diese erstmal durch selber schlau machen zu verringern,
bevor sie diese Arbeit den anderen zumutet.

Mein Eindruck von den meisten "Jünglingen" ist, dass sie an die Hand genommen werden wollen und ihre Arbeit ( Recherche) gerne von anderen erledigen lassen.

Natürlich bezieht sich dieser "Rant" nur auf die Themen, zu denen besonders in diesem Forum alle Informationen frei verfügbar sind.

Wenn eine Generation angeblich im Internet gross geworden ist, wie kann ihr Google Fu dann so schwach sein?

(MIMIMIMI, die Jugend ist auch nicht mehr das, was sie einmal war, MIMIMIMIMI :D )

So, bitte zurückschiessen Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 454

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

1 677

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:27

Mein Eindruck von den meisten "Jünglingen" ist, dass sie an die Hand genommen werden wollen und ihre Arbeit ( Recherche) gerne von anderen erledigen lassen.
In dem Zusammenhang werden ja auch die ganzen Assistenzsysteme immer mehr gefragt. Einparkhilfe, Spurhalteassistent, Abstandsradar, ... "Wie soll ich mich beim Fahren denn sonst auf SMS schreiben konzentrieren, wenn ich staendig auf die Strassen gucken muss!?!?
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 398

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

1 678

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:36

Ja, in dem Zusammenhang kann ich mich selten beherrschen, wenn da so ein "Digital Native" kommt und rumdröhnt, das er ja so was von mit dem Internet aufgewachsen ist und ich nicht nur mich dann frage ob Modem und Usenet nicht zählen und wo er den seinen Vorsprung sieht, ist wirklich lustig stellenweise, meistens allerdings eher m( wenn man ehrlich ist ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Beiträge: 963

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1 679

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:38

Von wegen Handy..in Düsseldorf haben sie wohl damit angefangen Strassennamen auf den Gehweg zu schreiben :rolleyes:

860

Meister

Beiträge: 2 693

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

1 680

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:03

MIMIMIMI, die Jugend ist auch nicht mehr das, was sie einmal war, MIMIMIMIMI

... und früher war mehr Lametta...

Klag nicht und beantworte geduldig alle Fragen, die schon vor Urzeiten und vielfach beantwortet wurden. Sei lieber dankbar über jedes junge Forenmitglied, das zum Autofahren noch nicht auf ein Lenkrad verzichten möchte. ;)
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil