Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 122

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 24. August 2017, 11:46

Also diese Photobucketdinger, die keiner öffnen kann.....finde ich jetzt mal doof :whistling:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eyedol (24.08.2017), Michael (24.08.2017)

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

222

Donnerstag, 24. August 2017, 12:51

Yes, endlich gescheite Gurte! :thumbsup:
Sehen in Verbindung mit dem Inferno Orange super aus, finde ich. Hatte ja dieselbe Kombi.

Die Alcantara Hutze wertet den Innenraum etwas auf. Bin zwar kein Riesen Fan von Alcantara, aber es sieht auf jeden Fall deutlich besser aus als das Plastik.


Ich hab mir gedacht, dass dir die Gurte gefallen! ;)

Also diese Photobucketdinger, die keiner öffnen kann.....finde ich jetzt mal doof :whistling:

Toll... jetzt geht nicht mal mehr das. X(
Kann jemand nen Host - wie Photobucket - empfehlen?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Beiträge: 1 122

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

223

Donnerstag, 24. August 2017, 13:49

Abload?
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

SlydonGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Fahrzeuge: Toyota GT86, Toyota Celica T23

Wohnort: Windhagen

Beruf: IT-Fachinformatiker

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 24. August 2017, 13:49

Sieht richtig schick aus dein GT!
Sind das die Enkaei SC22 Wakasa? Die hab ich auch drauf :P



Solche Folierungen gefallen mir auch richtig gut.
Und ne ganz blöde Frage: ist das jetzt speziell für dich, oder kann diese Folie verwendet werden?
Denn genau dieses Design würde meinem silbernen auch gut stehen :whistling:

Darf man fragen, was die Folierung dich ca. gekostet hat?

Grüße
Fabian
GT86 sterling silver, Aero Flügel, RCM UEL, Milltek FP, Bastuck AGA, Injen Intake, Valentis, JapanRacing 11, EZ Lip, Folierung, & many more :thumbup:

100% Techno :thumbup: // www.facebook.com/krenzistenz // www.soundcloud.com/krenzistenz // www.facebook.com/PLATTENBUNKER

themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 24. August 2017, 15:55

Kann jemand nen Host - wie Photobucket - empfehlen?

bilder-upload.eu
picload.org
picr.de :)

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

226

Sonntag, 3. September 2017, 15:34

Sooo Leute,

nach 3h mit diesen scheiß Bildern habe ich nun alle bebilderten Beiträge editiert und die Links ersetzt.
Alle Bilder sollten jetzt wieder in voller Größe verfügbar sein.

Meinen Photobucket Account habe ich gelöscht, daher werden am 05.09.2017 alle Bilder verschwunden sein.
Damit auch alle Bilder in anderen Beiträgen.

Alle Bilder in diesem Thread sind ersetzt und werden jetzt über imgur.com gehostet.
Ich hoffe das alles funktioniert und nun alle User wieder vernünftige Bilder sehen!

Wenn jemand Fehler findet, eventuell auch mal durchschaut, sagt bescheid.

Euch allen einen schönen Sonntag!
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 7. September 2017, 17:29

Kleine Neuigkeiten:

ich war heute zur Inspektion.
Mein GT ist wird morgen 2 Jahre alt und so stand heute der Service an.
Grundsätzlich war alles iO - war auch eigentlich nicht anders zu erwarten.

Ich hab noch frisches Öl vom letzten Jahr und aus dem Frühjahr (Ölkühler Einbau) gehabt.
Dennoch hab ich mal einen 5l Kanister bestellt und bin mit rund 11 L im Kofferraum zu meinem FTH.
Man will ja auch nicht, dass dann 300ml fehlen. ;)
HKS Ölfilter hab ich ja auch immer im Keller liegen und mein Händler beschwert sich da auch nicht, denn er weis das ich nur beim GT eigeneres Öl mitbringe.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Gesamtpreis:                                   315,14€ ohne Öl und Filter

- Inspektion                      15,00        124,50€
- Bremsflüssigkeit ersetzt.       5,00          41,50€
- Bremsflüssigkeit                1,00          13,97€
- Dichtring Ölablassschraube      1,00           0,43€
- Differentialöl 1,5l 75W85       1,50          69,00€
- Sprühfett/Reiniger              3,00           8,94€
- Altöl Entsorgung                5,40           6,48€

Macht                                          264,82€ + 50,32€ Mwst.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (7. September 2017, 17:39)


SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 1. November 2017, 08:25

Hallo Forengemeinschaft,

es war jetzt einige Zeit sehr ruhig von mir und eigentlich gibt es auch nicht wirklich etwas neues, aber die Saison in zu Ende und ich möchte die Gelegenheit nutzen.

Ich hatte die vergangene Woche Urlaub und hab die Chance für einen Heimaturlaub und ein persönliches Highlight genutzt.
Vergangenen Donnerstag ging es mit Jetnoise für 3 Tage in die Eifel. Wir haben uns auf der Autobahn getroffen, haben Mittagspause gemacht und sind dann weiter gefahren.
Wir haben uns ein bisschen die Landschaft und ein Kloster angeschaut.
Abends waren wir dann im Hotel und haben die Zeit zum quatschen genutzt.
Für Freitag stand dann die grüne Hölle auf dem Plan. Also ging es frühs direkt zum Nürburgring.
Es hatte noch ziemlich geregnet und so haben wir zunächst den Ring-Boulevard angeschaut und auf besseres Wetter gewartet.
Zwischendurch einen Kaffee und einen Abstecher durch's Industriegebiet, aber Toyota Prototypen waren auch bei BMW nicht zu entdecken.
Also sind wir zur Einfahrt Nordschleife gefahren, haben uns informiert und nach dem Regen auf das Abtrocknen der Strecke gewartet.

Mein Ziel war es zum ersten mal selbst auf der Nordschleife zu fahren.
Ziel erreicht! Ich bin 3 Runden gefahren, was mir wirklich viel Spaß gemacht! :D
Die erste Runde haben wir von der Zeit her nicht gestoppt, die zweite Runde lag bei 11:20 min vom Beschleunigen bis zur 130km/h Begrenzung am Ende und bei der dritten Runden haben wir dann mal die Messpunkte BTG gemessen und kamen auf 10:52 min. Bei feuchter Strecke und für die ersten Runden bin ich zufrieden damit. Zumal ich die Strecke quasi null kenne und auch nicht vorher an der PlayStation oder so geübt habe.
Der Spritzverbrauch war recht human - nur 19,1l/100km. ;)

Damit war der Tag eigentlich auch schon rum.
Nächstes Jahr schreibe ich die Nordschleife auf jeden Fall erneut auf meine To-Do-Liste!

Samstag haben wir unsere Heimfahrt entspannt durch das Rheintal gemacht und uns die Landschaft angeschaut.

Hier noch ein paar Bilder und ein Video.
Ich werde noch welche nachliefern sobald ich sie habe.



































Wieder zu Hause angekommen hieß es natürlich das Auto einwintern. :|
Etwas schwer fällt es mir ja schon den Winter über nicht fahren zu können. Auf der anderen Seite ist es auch gut, denn so sieht der GT kein Salz und ich fahre auch nicht zu viele Kilometer im Jahr. Ich sehe es also mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Mittlerweile steht der GT auch schon zugedeckt in der Garage.
Ich hab zum Jahresabschluss nochmal eine gründliche Reinigung gemacht, alle Räder geputzt und die Drift-/Stand-Räder angezogen und an das Landegerät gehängt. Zum Schluss hab ihn noch eine Tag trocknen lassen und dann gestern richtig zugedeckt.
Außerdem ist der Wagen jetzt auf der Nordschleife gewesen und so kam noch der typische Aufkleber auf den Arsch. ;)

Hier wieder ein paar Bilder:









So, das war es dann auch wieder von meiner Seite.
In der nächsten Saison geht es weiter! :thumbsup:
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (5. November 2017, 20:51) aus folgendem Grund: Weitere Bilder vom Ring hinzugefügt


Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 471

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 1. November 2017, 09:32

Mein Ziel war es zum ersten mal selbst auf der Nordschleife zu fahren.
Ziel erreicht!
Ich bin 3 Runden gefahren, was mir wirklich viel Spaß gemacht! :D

Ich würde sagen ...

Infiziert. :thumbsup:

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 826

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 719

  • Nachricht senden

230

Mittwoch, 1. November 2017, 09:41

Willkommen im Club :thumbup:

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 155

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

231

Mittwoch, 1. November 2017, 11:35

Mein Ziel war es zum ersten mal selbst auf der Nordschleife zu fahren.
Ziel erreicht!
Ich bin 3 Runden gefahren, was mir wirklich viel Spaß gemacht! :D

Ich würde sagen ...

RIngfiziert. :thumbsup:
Ich habe es mal korrigiert, auch wenn Rot eure Farbe ist :P 8)
Herzlichen Glückwunsch zu deinen ersten Runden.
Mir ging es ähnlich, ich hatte Null-Erfahrung bezüglich Ring und habe mich dann langsam ran getastet. Da ich es leider nicht wirklich häufig hin schaffe, sind bei mir die ersten 1-2 Runden jedes Mal zum wieder Kennenlernen ^^
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jango« (1. November 2017, 11:55)


SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

232

Mittwoch, 1. November 2017, 11:37

Häufig hin werd ich auch nicht. Aber ich schreib es mir wohl jetzt jedes Jahr auf die Liste.

Vielen Dank euch Dreien auf jeden Fall!
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

233

Sonntag, 5. November 2017, 20:53

Hey Leute,

ich hab noch ein paar Bilder von der Nordschleife hinzugefügt klick
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

234

Samstag, 2. Dezember 2017, 18:54

Guten Abend Leute,

keine wirkliche Neuerung am GT, aber für mich ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. :D

Mich hat ja schon immer ein bisschen die Thematik "Beschleunigung von 0 auf 100 km/h" beschäftigt.
Die P3 Anzeige hat mit Serienrädern als besten Wert 6,06s und mit meinem 18" Rädern 6,34s als besten, wiederholbaren Wert ausgegeben.
http://forum.gt86drivers.de/index.php?page=Thread&threadID=10646

Jede Modifikation, die eher Performanceorientiert ist, hat auf diese Zeit Einfluss und beeinflusst natürlich auch andere Werte.
Mir geht es dabei nicht um die berüchtigten 0-100km/h sondern auch um Kurvengeschwindigkeiten und anderes.
Kurz: Mir geht es im den Einfluss bestimmter Bauteile auf die Fahreigenschaften des GTs.
Und ich traue weder den 7,6s Werksangabe noch den 6,06s der P3 Anzeige für den GT einfach nicht.
Vermutlich spricht da einfach nur der Ingenieur in mir, der etwas solange nicht glaubt bis er es sieht. :rolleyes:

Dazu kamen dann noch die wie folgenden Verdächtigen:

Ich würde sagen ...
RIngfiziert. :thumbsup:

Ich habe es mal korrigiert, auch wenn Rot eure Farbe ist :P 8)

Ihr hattet beide ja soooooo recht!
Und damit seid ich auch schuld! :P

Die Überlegungen mit Modifikationen mal zu überprüfen (schwarz auf weiß zu haben), die Ringfizierung und mein Wunsch die Trackdays auszubauen haben mich dazu veranlasst mit einen Laptimer zu kaufen.
Zur Kaufberatung habe ich im Internet recherchiert und auch hier im Forum nachgefragt: klick
Überdies habe ich natürlich mit unserem User AP756 das Thema ein wenig diskutiert.

Zur Auswahl stand für mich:
  • Harry's Laptimer App
  • Racelogic PerformanceBox
  • QStarz LT-6000S GNSS
  • und weitere Geräte

Ich habe mich letztendlich für das QStarz LT-6000S GNSS entschieden.
Ein Handy mit zusätzlicher GPS Antenne, Halterung usw. war mir ein wenig zu aufwändig im Auto.
Ich bevorzuge es da doch gern etwas einfacher - Rein hängen und Start drücken.
Das QStarz LT-6000S GNSS wird mit einer Tasche, einer Saugnapfhalterung und zusätzlichen, externen GPS Antenne ausgliefert, was ich sehr gut finde. Zudem ist das Gerät noch für einen halbwegs vertretbaren Preis zu bekommen.

Eine erste Messung mit dem IQ zeigte 11,8s von 0-100km/h bei Regen und auf Winterreifen.
Tranktionsbedingt musste ich mit niedriger Drehzahl anfahren und ich schätze ca. 1s schneller ist drin. Das Ergebnis ist zumindest Deckungsgleich mit einer Stoppuhrmessung.
Wirklich ausgiebig werde ich es natürlich ab dem 01.03.2018 testen, wenn der GT wieder zugelassen ist.

Ich freue mich auf jeden Fall darüber und auch das Gerät zu testen und damit zur Nordschleife zu fahren. :thumbsup:
Hoffentlich ist bald wieder Sommer!!! :love:

Hier noch ein, zwei, drei Bilder vom auspacken. ;)







Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 27. März 2018, 19:40

So Leute, das Frühjahr hat gerufen und war leider wenig erfreulich und mit einigen Problemen.
Leider ist bei mir bereits das ganze Jahr so und daher kann ich mich (noch) nicht so richtig freuen. :S

Aber fangen wir von vorn an...

Am Sonntag wollte ich den ersten Tag mit nutzbarem Wetter nutzen und den GT auswintern. Also ab in die Garage und erstmal den Pyjama ausziehen... also den Auto-Pyjama. Als nächstes Motorhaube auf und das CTEK Ladegerät abklemmen. Dann rüber in den Keller, Räder, Werkzeug, alles Nötige schnappen und das den GT beladen. So weit so gut. :)

Also dann einsteigen, Startknopf drüben und ... "Klack" ... mehr nicht. 8|

Nach einigem hin und her ... Flüssigkeit kontrollieren, Spannung messen usw.. Das Ergebnis: Beim Starten bricht die Spannung völlig zusammen. :cursing: Dann hab ich einen Freund angerufen und der kam erstmal mit nem Starthilfekabel. Damit haben wir den GT gestartet und sind ich die Halle gefahren. Dort haben wir nochmal die Batterie gemessen und das Ergebnis war eindeutig: 75A EN Nennleistung. Damit bekommt man vielleicht noch nen Honda Rasenmäher an. Wenn überhaupt. Ich war dann richtig angefressen. X(
Dennoch habe dann die Räder noch wechseln wollen. Nur um festzustellen das ich letztes Jahr nen schönen Bock gerissen habe: Ich hab vergessen die Alu-Zentrieringe der Enkel Felgen zu entfernen. Also sind die Schrott. :cursing: Schöne Scheiße, eigene Dummheit, ich hab gekotzt. X(
In unserer WhatsApp-Gruppe hab ich ein wenig meinen Unmut ausgelassen. Das war ein wenig Glück, denn daraufhin hat mir ein Freund geschrieben das er erst Samstag seine altersschwache Batterie ersetzt habe und mir die übergangsweise geben könnte. Das war mal Timing. Andrian musst aber leider weg, daher hat er mir die Batterie vor seine Garage gestellt. Also bin ich zu ihm hab bei ihm schnell die Batterie gewechselt und siehe da... der GT startet wieder aus eigener Kraft. :)

Vielen Dank an dieser Stelle für diese Hilfe Andrian!!!

Montag bin ich dann zum FTH und habe ihm den Sachverhalt erklärt. Er hat die Batterie geprüft und stellte das gleiche fest. Aber... er braucht den GT für einen Garantiefall... :rolleyes: Den hatte ich natürlich nicht mehr. :( Aber egal... also ging es heute dann mit dem GT zum FTH und die Batterie wurde auf Garantie getauscht. :thumbup:
Damit schließe ich das Thema Batterie hoffentlich für lange Zeit ab :!:

Kommen wir zum nächsten Thema: Ich habe mir ein Fahrwerk gekauft. :thumbsup: Konkret habe ich mich für das KW Variante 3+ entschieden und bei Alexander Hasler bestellt.
Heute Mittag war es endlich da und ich hab mich auch erstmal sehr gefreut. Jedoch nicht so lange wie gehofft. :S Erstmal auspacken und alles anschauen, Unterlagen lesen und prüfen. Dabei ist mir was aufgefallen: Es lag ein Gutachten vom "normalen" V3 dabei. ?( Daraufhin habe ich mir auf der Website von KW die Gutachten vom V3 und Clubsport nochmal heruntergeladen und alle Nummern auf den Vorspannfedern, Hauptfedern und Federbeinen geprüft. Auf den gelieferten Komponenten standen tatsächlich nur Nummern vom V3 Gutachten. ?( Auf der Verpackung jedoch stand V3+. Also gleich mal Alexander angeschrieben und ihm Bilder von den Nummern, dem Karton und so weiter geschickt. Er war auch überrascht und schrieb daraufhin erstmal KW an. Eine Antwort steht noch aus und ich hoffe inständig das ich irgendwas übersehen habe oder etwas irgendwas anderes ist. Es ist jedoch etwas blöd, dass es so losgeht.

Der Plan ist es das Fahrwerk am Freitag einzubauen. Ich hoffe das klappt, ich hoffe es wirklich. ;(

Hier noch zwei Bilder:
[

Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 826

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 719

  • Nachricht senden

236

Dienstag, 27. März 2018, 20:07

In unserer WhatsApp-Gruppe hab ich ein wenig meinen Unmut ausgelassen.


Nur gut das du mich verschont hast :D (Hättest die passende Antwort bekommen ;) :P )

Beiträge: 596

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

237

Dienstag, 27. März 2018, 20:10

Was ist der Unterschied zwischen V3 und V3+ wenn ich fragen darf?

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

238

Dienstag, 27. März 2018, 20:34

Nur gut das du mich verschont hast :D (Hättest die passende Antwort bekommen ;) :P )

Dich nerv ich doch nur persönlich... Bier beim Forentreffen?

Was ist der Unterschied zwischen V3 und V3+ wenn ich fragen darf?

Klar darfst du... aber ich möchte erst die Antwort von KW abwarten und stelle die Frage daher mal etwas zurück. Ich hoffe du verstehst das.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 826

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 719

  • Nachricht senden

239

Dienstag, 27. März 2018, 20:35

Dich nerv ich doch nur persönlich... Bier beim Forentreffen?


Mindestens zwei, schlafe diesmal vor Ort :!: :thumbsup:

SkinDiver

Meister

  • »SkinDiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

240

Dienstag, 27. März 2018, 20:41

Na dann freu dich schon mal aufs Frühstück! :D
Ich bin Fr-Mo dort.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Ähnliche Themen