Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Synex

Meister

  • »Synex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 12:40

Was seid ihr bisher gefahren?

Welche Antriebsart?

Insgesamt 208 Stimmen

90%

Frontantrieb (187)

50%

Heckantrieb (105)

23%

Allrad (48)

Dann eröffne ich mal diesen Thread, bevor das noch Offtopic in einem anderen ausartet, will ja keiner ;)

Meine Fahrzeug Historie ist noch sehr kurz :whistling:

Hyundai Coupe GK 2.0
Toyota GT 86

Edit: Ihr könnt auch alles 3 ankreuzen solltet ihr schon mit allem durch sein ;) Stimme lässt sich jeder Zeit ändern, da ja neue Erfahrungen kommen können :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Synex« (10. Dezember 2012, 12:57)


Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2012, 12:46

hm,

der erste war nen Toyota Starlet von der lieben Mama :D

danach kam ein 318td Compact

dann ein 118d in schwarz

und jetzt wieder ein 118d in weiß

naja und der neuste kommt im Mai....in weiß, die Antenne is aber immerhin schon da :P ;)


Beiträge: 1 008

Fahrzeuge: Ford Focus 2 Titanium 2.0i 145PS / Toyota GT 86 Aero

Wohnort: Kreis Böblingen

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 12:48

@Synex: Super Idee :thumbsup: mach noch ne Umfrage mit Front-/Hecktriebler dazu :thumbup:

Peugeot 206 Bel Air 1.4l 75PS
Astra G Selection 1.6l 100PS
Astra J Sport 1.7 CDTI 120PS *rip*
Twingo GT TCE 100 100PS
Ford Focus 2 Titanium 2.0l 145PS
Toyota GT 86 2.0l 200PS (coming soon) :thumbsup:
Wenn du kein Brot zu essen hast,....
...iss Kuchen!!!
8|


Synex

Meister

  • »Synex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Dezember 2012, 12:52

@Synex: Super Idee :thumbsup: mach noch ne Umfrage mit Front-/Hecktriebler dazu :thumbup:
done :D

Schnu

Schüler

Beiträge: 116

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Dezember 2012, 12:59

Ich hatte schon einmal ein hecktriebler und ihn auch im winter bewegt und das war mein rx8.Beim anfahren gabs schon die ein oder andere brenzlige situation. Denk mal mit dem gt wirds ähnlich sein oder kann hier einer was dazu sagen der auch rx8 erfahrung gemacht hat und ein vergleich zum gt ziehen kann.

Falke

Meister

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Dezember 2012, 13:19

Frontantrieb: Diverse Celicas
Heckantrieb: Supra, SLK, 350z, GT86
Allrad: RAV 4, Celica ST185.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 037

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Dezember 2012, 13:33

1. Mamas Twingo, 55 PS

2. Ford Focus I, 101 PS

3. Ford Focus II ST, 225

4. Subaru BRZ, 200 PS (Coming 2013)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 500

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Dezember 2012, 14:01

Grobe Auflistung meiner automobilen Geschichte

Heck:
Opel Ascona B 1.6S
Datsun Cherry ??? 60 PS
MR2 SW20 (3S-GE)
MR2 SW22 (3S-GTE) *
BMW E90 325d
GT86 *

Front:
Corolla e8? 1.4
Starlet P8
Yaris I 1.0
Yaris I 1.4 d
Avensis T22 2.0 D-4D
Avensis T25 D-CAT 177
Corolla Verso R1 D-CAT 177
Verso AR2 D-CAT 177 *
Audi 80 Avant TDI

Allrad:
Audi 90 Quattro Sport

*aktuell

Diese waren alle mindestens 1 Jahr mein eigen, Probefahrten und sonstiges kann ich nicht mehr auflisten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »viva71« (10. Dezember 2012, 18:03)


derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 495

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Dezember 2012, 14:24

Privat ist das ganze schnell abgehandelt :
Polo 6N 1.8, Ibiza 6L 1.4, BMW E91 330d, wobei der Polo eins der Autos ist was mir bis heute noch am meisten Spaß gemacht hat, der Motor ist der kleinen Kiste ist eine Wucht!
Im Firmenpool haben wir unter anderem einen C220 CDI, einen Q5, einen Vaneo und einen 550i.
Ausprobiert bei Probefahrten oder bei den Autoherstellern selbst so ziemlich die gesamte Modellpalette von Audi, BMW, Mercedes und VW, wobei mein Highlight der RS5 sowie als Geheimtipp der aktuelle C/E 350 CDI war, der Motor ist in Sachen Komfort meiner Meinung nach unschlagbar.
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. Dezember 2012, 14:54

Na, mal sehen ob das Langzeitgedächtnis noch funktioniert.

Heck:

2 Ford Capri MK 1
1 NSU TT
1 Käfer 1303 S
1 Mazda 323

Front:

2 Mazda 323
3 Suzuki Swift GTi
1 Peugeot 206 S16
1 Peugeot 207 RC (aktuell)

Elektronische Fahrhilfen nur bei den Peugeot, aber ohne ging es früher auch ganz gut, sogar ohne Winterreifen, und das im Bergischen Land.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Max

Profi

Beiträge: 1 024

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota GT86 Clubsport, Audi 3.0 TDI

Wohnort: Köln

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Dezember 2012, 14:58

Ich gehe mal davon aus, dass das die Autos sind die einem mal gehört haben!?

Heck:
- Toyota GT 86 (Aktuell)

Front:
- Yaris XP9
- Starlet P9

Allrad:
- Nissan GT-R

Micka1983

Schüler

Beiträge: 137

Fahrzeuge: von Celica T23 VVTL-i TS auf GT86

Wohnort: Emmenbrücke - CH

Beruf: LKW Fahrer

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Dezember 2012, 15:20

Front =

Polo 2 45 PS
Golf 2 55 PS - 4 Gang (DAS war ein geiles Auto :thumbsup: )
Golf 2 75 PS
Ford Escort 2,0 (glaub ich)
Passat Variant 1,9 tdi (2002er)
Celica T23 :love:

Allrad =

Passat Variant VR6 synchro

Heck=

GT86 8o
Wer später bremst, fährt länger schnell !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micka1983« (10. Dezember 2012, 15:45)


rst

Meister

Beiträge: 2 813

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Dezember 2012, 15:38

Ich gehe mal davon aus, dass das die Autos sind die einem mal gehört haben!?

Ich denke alles zählt, mit dem man nennenswerte Erfahrungen hat. Schließlich gibt es auch Firmenwagen, das Auto der Eltern, des (Ehe-)Partners, etc. Eventuell ist man mit denen mehr gefahren, als mit eigenen Autos.

reinketrx

Fortgeschrittener

Beiträge: 445

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. Dezember 2012, 16:26

Hallo,

1988-1989 Opel Kadett E 1,3N
1989-1991 Audi 80 1,8S
1991-1993 Audi 80 1,8N
1993-1995 Golf III VR6
1995-1997 Golf III GT/TDI
1997-2002 Golf III 20 Jahre GTI/TDI
2002-2006 Audi A 2,5TDI Quattro mit Quattro GmbH-Umbau
2007-2008 VW Passat 2,5TDI 4Motion Highline
2008- VW Golf V GT-Sport 2,0TDI Mit R-Line Plus Paket und DSG
2012- Toyota GT86

Gruß
Stefan

Hubby 555

Anfänger

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Subaru Impreza WRX KTM Duke R 690

Wohnort: Berlin

Beruf: Angler

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Dezember 2012, 16:31

1. Opel Kadett D front
2. Opel Ascona B 2.0 Heck
3. Opel Manta B I 200 Heck
4. siehe Nr.3
5. Audi 2.3 coupe Typ 89 Front
6. Chevrolet El Camino 5.0 Heck
7. Peugeot 205 GTI 1.9 Front
8. Subaru Impreza WRX Allrad
9. Toyota GT 86 heck Ab Morgen 16.00 Uhr

boxerbiker

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Fahrzeuge: Toyota GT86, Toyota IQ, BMW R1200R

Wohnort: Essen

Beruf: Modelltischler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Dezember 2012, 16:56

Hallo,

Front:

Audi 80L
Golf I Gli
Toyota Starlet 1.0
Toyota Corolla xli 1.4
Toyota Corolla G6
Toyota Celica 1.8
Toyota Aygo 1.0
Toyota IQ 1.0


Allrad:

Toyota Rav4 2.0
Toyota Rav4 2.2 Dcat

Heck:

Toyota GT86

also jetzt der erste Hecktriebler. :thumbup:



gruss michael
Verbrauch real : Ø 8,13 l - Abw. der Anzeige -3,3 %
Inferno Orange, Leder-Alcantara, Touch&Go, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18(Sommerbereifung), Tieferlegungsfedern Eibach, Heckspoiler TRD, Standheizung Webasto, KKS Abgasanlage, HKS Domstreben vorne/hinten

agentsky

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Fahrzeuge: Mazda MX5 NC 2.0 Roadster; Renault Clio C RS Ph2

Wohnort: Wien 22

Beruf: A1 (Quality- und Projectmanagement)

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. Dezember 2012, 16:57

Eigene:

Heck:
seit 2011: Mazda MX5 NC 2.0 160PS (aktuell)

Front:
seit 2011: Mazda3 BK 2.0 150PS (aktuell)
2007-2011: Renault Clio 1,6 16v 107PS
2003-2007: Renault Clio 1,4 16v 98PS

Gefahren:

Heck:
GT86/BRZ (eh klar)
BMW 120d Coupe
Mazda RX8 192

Front:
Mazda 323P BA
Mazda 323C BA
Mazda 3 BL 2.0
Mazda MX3
Mazda 6 2,3
Opel Astra 1,6
Opel Zafira 1,8
Peugeot RCZ
Peugeot 207 GT
Peugeot 207 1,4 und 1,6
Renault Clio 1,2
Renault Espace 2,2d
Renault Megane 1,9 dCi
Renault Twingo GT
VW Golf 6 GTI
VW Scirocco 1,4 TSI
VW Golf 4 TDI



und sicher welche vergessen.
1) Mazda MX5 NC 2.0 Roadster Revolution
BBK ESD (2x100mm), Audiolink, großes Mittelfach von IL

2) Clio RS Ph2 lotusgrün
Recaro, Cup Fahrwerk, Cup Räder, Cup Spoiler, Keyless Go, Navi

Toyo86

Schüler

Beiträge: 63

  • Nachricht senden

18

Montag, 10. Dezember 2012, 17:15

Heck:
Fiat 500 (Bj. 1963)
Mercedes 230 /8
BMW 520i
GT86 - In den nächsten 4 bis 8 Tagen sollte ich ihn bekommen. Aktuell bei uns ca. 40cm Schnee!

Front:
Honda Prelude
Nissan Sunny
Rover 45
Dodge Caliber
Toyota IQ (aktuell, Werkstatt Wagen)

JDM-Allstar

Schüler

Beiträge: 89

Fahrzeuge: Toyota , Lexus

Beruf: Cardealer

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. Dezember 2012, 19:06

vw jetta
vw golf
vw jetta 16v
vw vento tdi
vw jetta 16v gtx
vw polo g40
vw golf 3 vr6
vw golf 5 gti
audi A4 3.0 quattro
toyota avensis edition
lexus isf v8
lexus gs450h
Wenn Du nicht so bist wie alle anderen, dann fahr auch nicht die Autos, die alle anderen Fahren.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Montag, 10. Dezember 2012, 19:22

Verstehe ich das richtig? Hier geht es um alle jemals gefahrenen Autos? Also nicht nur die, welche man selber sein Eigentum nannte?
Puuuhhh ... wenn dem so ist wird das ne ganz schöne Liste ^^
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Ähnliche Themen