Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:24

Krümmer/Frontpipe-Umbau

Berufsbedingt konnte ich in letzter Zeit keine Umbauten machen und werde im Oktober/November weiter machen und bitte euch daher euch ein wenig zu gedulden. Allen den ich auf Anfragen noch nicht geantwortet habe bitte ich nochmal eine Nachricht mir zuzusenden diese werden dann nach einander abgearbeitet.
Danke für eure Verständnis.



Hallo

Ich biete hier exklusiv für Forenmitglieder einen Krümmer-Umbau an.
Der Umbau beinhaltet Folgen arbeiten

-Sandstraheln
-Katgehäuse öffnen u. Kat entfernen
-Neuen Kat in das original Gehäuse einpassen
-zuschweißen
-Sandstraheln

Wahlweise kann ein 200 cpsi Kat oder ein 100 cpsi Kat genommen werden.
Auf Wunsch kann natürlich ein HJS Kat genommen werden was natürlich den Preis nach oben drückt.


Preis inkl. Versand 230€


Gesandstrahlt


Aufgtrennt Kat entfernt und neu Angepunktet





Ringsum verschweißt



Wabenstruktur



Fertig verschweißt und vorbereitet fürs Sandstrahlen





Nach dem Sandstrahlen




Ab sofort biete ich den Umbau auch für die Frontpipe an.
Preislich bewegen wir uns beim 100/200 Zellen Kat bei 230€ und die HJS Variante

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Mitchell« (22. September 2016, 09:54)


Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:38

....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mitchell« (29. Dezember 2015, 11:02)


Beiträge: 778

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Mai 2015, 02:20

Hallo, wie lange benötigt so ein Umbau ?

gibt es Erfahrungen was die unterschiedlichen kat`s an Leistung bzw Abgaswerten bringen ?

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Mai 2015, 15:57

So der erst Umbau ist fertig

Also hoch damit

bewusst

Profi

Beiträge: 870

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Mai 2015, 11:04

Hallo,
super dann setze doch bitte Bilder rein. Hast du auch Detail bzgl. einer Verbesserung
vom Drehmoment? LG

MD Cup 03

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Fahrzeuge: GT86 Cup Edition 03

Wohnort: Köln

Beruf: Tischler , Möbel Logistiker

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Mai 2015, 11:21

Das würde mich auch interessieren und ist es möglich die Euro5 Norm einzuhalten zb. mit dem HJS Kat.

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Mai 2015, 11:45

Den Umbau hat er für mich gemacht, verbaut wurde der 200er Zellen Kat.
Der Krümmer sollte im Verlauf der Woche zu mir kommen, eingebaut wird er am 3.6.
Danach gebe ich hier gerne nochmal ein feedback wie sich der modifizierte Krümmer auswirkt.
Falls ich es zeitlich hinbekomme, bzw. noch einen Termin bekomme, könnte ich auch einen vorher-nachher Vergleich auf einem Prüfstand machen. Das werde ich morgen abklären, da es mich auch interresiert.
Aber schonmal im Vorraus, Kontakt war sehr gut und ich wurde immer mit Bildern auf dem laufenden gehalten wie weit der Krümmer gerade ist :thumbup:


Mfg
Christian

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 513

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Mai 2015, 12:15

Aber schonmal im Vorraus, Kontakt war sehr gut und ich wurde immer mit Bildern auf dem laufenden gehalten wie weit der Krümmer gerade ist. :thumbup:

Sehr löblich und leider nicht selbstverständlich.

Beiträge: 778

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Mai 2015, 12:30

@Bifi487 : der erfahrungsbericht/prüfstandsbericht und die bilder würden mich auch sehr interessieren.

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Mai 2015, 14:44

Also ich werde heute im Laufe des Tages die Bilder hochladen wenn ich es schaffe

MD Cup 03

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Fahrzeuge: GT86 Cup Edition 03

Wohnort: Köln

Beruf: Tischler , Möbel Logistiker

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Mai 2015, 17:10

Das sieht alles sehr gut aus Top Arbeit jetzt fehlt nur noch das Ergebnis von Sound und Leistung.
Auf kurz oder lang werde ich es auch machen lassen.
Wie lange dauert der ganze Unbau und besteht man auch nur mit dem einen Kat die Euro5 Norm? :thumbup:

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Mai 2015, 17:47

Viele dank für die Blumen

Zum Thema Leistung und Sound kann ich nichts genaues sagen weil bei mir alles was mit der AGA zutun hat anders ist.
Ich kann nur sagen das er freier dreht und wenn ich es mal zu MPS schaffe kann ich noch genaueres sagen.

Euro5 mit dem 200 Zeller sollte jedem fast klar sein dass das nicht funktioniert und die HJS Kats sollen es schaffen habe aber keine Erfahrung mit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mitchell« (25. Mai 2015, 17:53)


nicosgh

Profi

Beiträge: 723

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. Mai 2015, 18:39

Sieht alles ganz gut aus. Aber kann man das erste Sandstrahlen nicht weglassen wenn nach dem Schweißen eh gesandstrahlt wird?
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Mai 2015, 20:58

Ja könnte man schon aber ich arbeite lieber mit sauberen und perfekt vorbereitetem Materialien.

wom

Profi

Beiträge: 898

Fahrzeuge: GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Kübel-Kutscher (^-^)

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. Mai 2015, 21:17

ahoi ,

also das sieht nach guter Arbeit aus .
wenn jetzt noch die Daten dazu passen ....... *grübel

gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. Mai 2015, 21:21

Vielleicht schafft es Bifi487 vor mir auf den Prüfstand.

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. Mai 2015, 21:58

Muss halt morgen anrufen und nachfrage ob ich noch nen Termin vor dem Wechsel bekomme. Dann hätte man vorher/nachher Vergleich. Poste dann alle Ergebnisse hier ;)

Mfg
Christian

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. Juni 2015, 18:05

Hoch damit

CTO79

Profi

Beiträge: 593

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Mosel

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Juni 2015, 19:33

hi Mitchel, geht die motorkontrollleuchte an, wenn du den mit dem 200er kat fährst und keine ecu software drin hast?

Mitchell

Schüler

  • »Mitchell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Juni 2015, 23:07

Hi COT79 kann ich dir nicht genau sagen habe bei mir von anfangan einen o2 spacer verbaut.