Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

slashy

Profi

  • »slashy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: IM

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Mai 2015, 13:50

AFR Anzeige analog anschließen

Hi zusammen,

habe seit kurzem 3 Zusatzinstrumente verbaut, Öltemperatur und Öldruck sind da eig fast selbstverständlich :D
die Konsole hat allerdings 3 Öffnungen, also muss auch noch eine dritte Anzeige rein, war mir aber zunächst unschlüssig was es sein soll

da es ein Sauger Setup wird erschien mir Benzin-Luft Gemisch am passendsten (Prosport 60mm JDM Premium)
in der Artikelbeschreibung steht, dass diese nur für Schmalbandsonden verwendet werden kann, was ich vorher im Amiforum nachgelesen hatte, damit das auch passt
bleibt allerdings die Frage woher ich den Wert dafür beziehen kann - es gibt lediglich ein einzelnes weißes Kabel, mit dem ich das Signal abgreifen soll
habs mittlerweile an allen 4 Kabeln der ersten Lambdasonde versucht, die Anzeige schlägt immer sofort aus und bleibt dort stehen

kann mir da jmd weiterhelfen?

Size

Profi

Beiträge: 855

Fahrzeuge: TRD GT86 STAGE3 Turbo

Wohnort: Hamburg

Beruf: Soldat, Student

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2015, 14:42

Denke das du dir ein neuen Geber besorgen musst der zu der Anzeige passt. Und dann nochmal ein neue Aufnahme schweißen.

slashy

Profi

  • »slashy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: IM

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:41

es gibt von der Prosport Serie auch einen Breitbandsatz mit passender Sonde, Anschweißmutter etc., aber der Satz liegt gleich mal bei über 200€ :S

Kotoko

Profi

Beiträge: 765

Fahrzeuge: Subaru Impreza WRX STI V5 Wagon

Wohnort: Wolnzach

Beruf: IT

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:43

Sorry für Offtopic:
Wo verbaust du 3 Anzeigen? Klassisch in der A-Säule? oder hast du eine andere Montagemöglichkeit gefunden die für die Fahrer gut ablesbar ist?

Danke und nochmal sorry für OT

Grüße, Basti
Kotoko's kleines schwarzes

Frontantrieb ist keine Antriebsart, sondern eine Notlösung...

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:44

Vermutlich statt dem Radio, da gibt es ne Blende für 3 Anzeigen ...
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Beiträge: 873

Fahrzeuge: R.I.P: Scirocco GT2, Vectra B & C. Aktuell: GT86 + Volvo V40 I

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:47

So siehts bei mir aus mit 3 Anzeigen:


Kein einziges Kabel ist sichtbar.
Auto Auto brummbrumm wutututututu

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:50

Hmm, ganz hübsch.. Aber schränkt das nicht schon die Sicht recht ein?
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Beiträge: 873

Fahrzeuge: R.I.P: Scirocco GT2, Vectra B & C. Aktuell: GT86 + Volvo V40 I

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:55

Im aller ersten Moment musste ich mich etwas dran gewöhnen. Mittlerweile gar nicht mehr.
Auto Auto brummbrumm wutututututu

slashy

Profi

  • »slashy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: IM

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Mai 2015, 16:17

Vermutlich statt dem Radio, da gibt es ne Blende für 3 Anzeigen ...

fast, die Nachbarblende dazu, gut ablesbar ist es aufgrund der digitalen Anzeige sowieso (schutzfolie noch drauf)
im analogen Feld steht der eigene Rahmen links etwas über, aber das stört mich nicht
die Aufnahmen könnte man mit nem Schwingschleifer auch noch anpassen, aber da die Konsole schon das Tauchbad hinter sich hat wird da nix mehr geändert



hilft mir aber bei meinem aktuellen Problem grad nicht weiter... :(

bewusst

Profi

Beiträge: 852

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Mai 2015, 19:27

Hallo slashy,
verwendest du eine Adapterplatte beim Ölfilter wenn ja welche? Bin auf der Suche nach
einer guten für meine Anzeigen.
Danke,
LG

slashy

Profi

  • »slashy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: IM

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Mai 2015, 12:03

Nein, hab dieses Kit in Verwendung
Adapterschraube M18x1,5 zu 1/8" npt für den blindstopfen in Zylinder 3 beim klimakompr. und T-Stk mit schlauch 1/8" bspt mit 1/8" npt, für den originalen Öldruckschalter links unterm Ölfilter

Bilder kann ich bei Bedarf nachreichen, bin momentan nicht daheim

bewusst

Profi

Beiträge: 852

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Mai 2015, 13:27

Hallo,
danke für die Info.
D.h. du hast an dieser Verlängerung Öl Temp und Öl Druck hängen?
Bilder wären der Wahnsinn wenn du daheim bist klarerweise :-)

THX,
LG

slashy

Profi

  • »slashy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: IM

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Mai 2015, 16:57

nein, nur den Druck
Temperatur ist über Zylinder 3, hab gar kein Foto davon merk ich grad :D
auf diesem Foto ist es zwar Öldruck, aber man erkennt die Adapterschraube und deren Lage



der Schlauch ist quasi eine Verlängerung des Gewindes am Block, am T-Stück ist oben das 1/8" NPT und vorne das originale 1/8" BSPT für den Druckschalter ab Werk




Beiträge: 873

Fahrzeuge: R.I.P: Scirocco GT2, Vectra B & C. Aktuell: GT86 + Volvo V40 I

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Mai 2015, 17:24

Genauso hab ich es auch :)
Auto Auto brummbrumm wutututututu

bewusst

Profi

Beiträge: 852

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Mai 2015, 17:32

Hallo slashy,
super :thumbup:
Danke für die Mühe mit den Bildern!

User w0wbagger hat auch eine saubere Lösung für die Instrumente.
da ich nur 2 verbaue löse ich es auch mit dem Lüftungsgitter.

Habe mir jetzt mal eine Adapterplatte bestellt, sollte es damit Probleme egal welcher Art geben
greife ich auf eure Lösung zurück!
Danke,
LG

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Mai 2017, 11:39

ich hole den Thread mal wieder aus der Versenkung. :D

Würde mir gerne die AFR Anzeige von Prosport zulegen (wie auch der Threadersteller). Laut TE verfügt der GT86 über eine Schmalbandsonde, ist das richtig? Leider gab's keine finale Rückmeldung mehr, ob das funktioniert hat.

Das Instrument kann nämlich nur an Schmalbandsonden angeschlossen werden.
Weiß jemand ob der GT eine Schmalbandsonde hat oder ich eine Breitbandanzeige benötige?

Prosport Anzeige Link
GT86 Crystal White Pearl
Mods: Spurplatten | Valentis | Prosport Öltemp | Sound Generator | Ducktail Spoiler | Japan Racing JR11 | Cosworth Luftfilter | Invidia N1 | K-Sport Gewinde | Domstreben
Planung: STi Lippen-Kit | MPS Turbo

Beiträge: 106

Fahrzeuge: Lotus Seven S2, 1964 / Toyota GT86 Pure, 2016

Wohnort: Soest

Beruf: IT, Dozent

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Mai 2017, 14:41

Schmalbandsonden für eine AFR-Anzeige sind in meinen Augen ausgemachter Murks. Die Spannungsunterschiede sind marginal, so daß die Anzeige per se schon ausgesprochen ungenau ist und die Sonden sind schon aufgrund ihrer Funktionsweise ungenau. Wer auf viele bunte Anzeigen abfährt, wird glücklich damit, wer technische Daten anzeigen will, lässt die Finger von sowas. Aber dann kann ich auch die OBD-Daten auslesen ...

Im Seven benutze ich ein AEM 30-4110 mit einer Bosch Breitbandsonde LSU4.9 und einer AFR-Auflösung von 0,1 (Lambda: 0,01)
Diese Sonden benötigen einen, in dem Anzeigeinstrument integrierten, Controller, der die Sonde beheizt. Im Gegensatz zu anderen Konzepten kann die Sonde durch diese Heizung an fast beliebiger Stelle im Auspuff sitzen, wenn dieser davor dicht ist und von hinten keine Frischgase ansaugt (z.B. durch Überschneidung). Diese 2" (52mm) Einbauinstrumente zeigen rasend schnell und sehr präzise den Lambda- oder AFR-Wert an. Dazu haben sie ein mehrfarbiges LED-Band und eine Digitalanzeige in rot, die automatisch nachts gedimmt wird. Das Instrument verfügt über einen Datenausgang (seriell)

Bei den Breitband-Konzepten mit der LSU4.9. entfällt zudem jegliche Notwendigkeit einer (Frischluft-)Kalibrierung, die bei den Systemen mit LSU4.2 (z.B. mein oller Taschenprüfstand INNOVATE LM2) noch nötig war. Auch braucht die LSU4.9. Sonde im Zuleitungsschlauch keine Umgebungsluft-Zufuhr mehr.

Einbau an beliebiger Stelle des Auspuffs (hinter Mündung der Einzelkrümmer), Einschweißmutter wird mitgeliefert.
Einbau der Sonde im Rohr unbedingt zwischen "10 vor 2", d.h. nicht hängend oder waagerecht. (Kondenswasser im Warmlauf "killt" die Sonde sonst)
Stecker der Sonde nicht abschneiden, darin sitzt ein Kalibrierwiderstand!

Im Seven lassen sich damit in kürzester Zeit zuverlässige Erkenntnisse zum Gemisch der DCOE-Vergaser gewinnen. Zum Abstimmen der Bedüsung war in den meisten Fällen kein Prüfstandsbesuch mehr nötig.

Preis war rund 200 Euro inkl. Sonde.
Grüße aus Soest
Frank
------------------------------------------------------------------------------
My cars are family members accidently living in the garage ;)
Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Suicide Jockey« (10. Mai 2017, 14:50)


Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Mai 2017, 14:58

Okay, also sollte ich lieber auf die Breitbandanzeige von Prosport ausweichen?
(es kommt leider nur Prosport in Frage, weil ich schon eine Anzeige davon habe.. passt optisch sonst nicht mehr)

Prosport Breitband

Die liegt preislich auch bei ca. 200€ inkl. Bosch Breitbandsonde (LSU 4.9)
GT86 Crystal White Pearl
Mods: Spurplatten | Valentis | Prosport Öltemp | Sound Generator | Ducktail Spoiler | Japan Racing JR11 | Cosworth Luftfilter | Invidia N1 | K-Sport Gewinde | Domstreben
Planung: STi Lippen-Kit | MPS Turbo