Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thomasgo

Anfänger

  • »Thomasgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:17

Reifendruckkontrollsensoren - Die Kostenfalle und Alternativen

Hallo Zusammen,

wir haben uns einen BRZ zugelegt und stehen nun vor dem Problem, dass die RDKS für einen zweiten Satz Felgen ein Vermögen kosten sollen. Laut verschiedener Angebote liegt der Preis für Subaru OEM Sensoren bei ca. 90€ pro Stück.

Nun gibt es verschiedene alternative Hersteller, beispielsweise diesen hier:

http://luftdrucksensor.felge.de/Reifendr…-ab-012014.html


Ich schlage vor, dass wir hier Informationen darüber sammeln, welche Sensoren schon erfolgreich eingesetzt wurden, welche man klonieren kann, etc. damit diese äußerst schmerzhafte und gerade für die meisten GT86/BRZ-Fahrer wohl völlig unnötige RDKS-Strafgebühr so gering wie möglich bleiben möge.

Hat jemand schon irgendwelche Sensoren verbaut, bzw. weiß einzuschätzen, ob die deutlich günstigeren alternativen RDKS problemlos funktionieren?

Viele Grüße!

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:30

Tjo, ich hab mich damit schon im Vorfeld beschäftigt und hab mich dann ganz bewusst für nen Modell aus 2012 entschieden ...

Dennoch viel Glück.
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

emjay

Schüler

Beiträge: 91

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Leibzsch, Sachsen

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Mai 2015, 17:24

also bei meinem Toyota-Händler habe ich ca €250 für einen Satz bezahlt, mir wurde aber in der Rechnung für die Kompletträder nicht aufgeschlüsselt, welche da genommen wurden und bei Felgenoutlett bezahlt man für den Satz ähnlich viel
if somebody fucks you - don't move, he may come


Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Mai 2015, 17:39

Mein Händler sprach davon, dass ein Satz ca. 320 Euro kosten würde.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Reo M35

Profi

Beiträge: 707

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:37

Bin froh das ich den Scheiß nicht habe.Die müssen doch bestimmt auch mal gewechselt werden. Da muss doch ne Batt. drin sein.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:40

Bin froh das ich den Scheiß nicht habe.

Ich hätte ganz sicher auch gerne darauf verzichtet ...

... aber hilfreich ist dein Beitrag hier ganz sicher nicht !
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Reo M35

Profi

Beiträge: 707

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2015, 23:19

Irgendwann hat das jeder. :D Nur ich nicht. 8)

Soobee

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Taunus

Beruf: Baumschubser

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Mai 2015, 09:15

@Thomasgo / oder alle BRZ-Fahrer wg. TPMS
Habe deine Frage eben erst gesehen. Es gibt eine Reihe von BRZ, für die eine Ausnahmegenehmigung gilt. Habe eine offizielle Liste (Kraftfahrt Bundesamt), die 60 Subies von diesen Kontrollgeschwüren befreit. Vielleicht ist deiner dabei (FIN-Liste).
Proud of Boxer? Hell, yeah!!! :D

tk17

Schüler

Beiträge: 80

Fahrzeuge: GT86, Yamaha R1

Wohnort: Osnabrück

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Mai 2015, 09:33

Kann man die Dinger nicht einfach weglassen und die Fehlermeldung ignorieren? Macht mein alter Herr bei seinem Leasing Daimler auf jeden Fall bei den Winterfelgen und ist laut Aussage von einem Bekannten der Prüfer bei der Dekra ist auch kein Problem... Ich hab ja zum Glück noch ein "altes" Modell ohne diesen Kram :D

Dr. Arnheim

Anfänger

Beiträge: 8

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Mai 2015, 15:23

@Soobee: An der Liste bin ich auch interessiert. Wo gibt es die?

@tk17: Angeblich erlöscht die ABE nicht, aber ich will nicht wissen was passiert, wenn Du einen Unfall hast. Außerdem hast Du dann die ganze Zeit eine Leuchte im Armaturenbrett - auch nicht schön ...

Grüße,
Arnheim

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 316

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Mai 2015, 21:07

Beim Mazda kann man es ausschalten. Beim GT nicht?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Soobee

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Taunus

Beruf: Baumschubser

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Mai 2015, 21:18

@Dr.Arnheim
Die Liste gibt es beim freundlichen Subaru Händler oder als PDF von mir. Es betrifft Fahrzeuge die NACH dem 01.11.2014 zugelassen werden/wurden. Interessant ist auch ein Blick in den Fahrzeugschein, ob die EG-Typgenehmigung vor dem 01.11.2012 erteilt wurde. Findet man unter "6".
Proud of Boxer? Hell, yeah!!! :D

Dr. Arnheim

Anfänger

Beiträge: 8

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Mai 2015, 22:07

@Soobee: Hast ne PN ; )

Reo M35

Profi

Beiträge: 707

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Mai 2015, 22:10

Wenn dort nur ne Lampe brennt dann soll sie brennen. Das löschen der Lampe währe mir zu teuer.

Cillian

Fortgeschrittener

Beiträge: 326

Wohnort: LIF

Beruf: Veranstaltungstechniker

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. Mai 2015, 10:33

Schaut mal hier:
http://auris-forum.de/viewtopic.php?f=59…5875e7e8eebc396

Da wird eine relativ kostengünstige Version beschrieben, mit denen man Reifen selber anlernen kann :thumbsup:

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Samstag, 23. Mai 2015, 13:38

Super Link. Danke Cillian, auch wenn ich die Sensoren selbst gar nicht habe.


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Chris Kill

Schüler

Beiträge: 84

Fahrzeuge: Toyta GT86

Wohnort: Bonn

Beruf: Versand Management

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. Mai 2015, 20:42

Hallo zusammen


In meinem GT habe ich die Sensoren auch ich habe auf meinem
Sommerfelgen erst gar kein mit bestellt
soll die Lappe doch brennen mir egal ( das Ganze ist wieso so unnötig ) wenn
ich in 2,5 Jahre zum TÜV muss fahr ich da auch in Sommer mit den Organal Felgen
mit Winterreifen hin Problem gelöst oder ich lass die Lampe bei dem nächsten
Werkstatt besuch für ein Trinkgeld für
den Meister ausschalten also wenn man wegen sowas zum Beispiel keine TÜV bekommen sollte
weil da so eine Lappe brennt dann frage ich mich echt ob der Prüfer echt nichts
bessere zu tun hat
So seit dem 17.9.2014 ist er mir mein GT 86 Modeljahr 2014 in rapid blue mica und nartürlich auch mit dem Aero Body Kid und vielen Extras wie Navi und JBL Soudsystem Raggazzon Abgasanlage K&N Luftfilter einer Cusco Domstrebe und Software update von MPS:thumbup: :thumbup: :thumbup: 8) 8) :D
und die ersten 40.000 Km sind auch fast geschafft :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris Kill« (23. Mai 2015, 20:54)


Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Mai 2015, 12:05

wenn man wegen sowas zum Beispiel keine TÜV bekommen sollte
weil da so eine Lappe brennt dann frage ich mich echt ob der Prüfer echt nichts
bessere zu tun hat

Man kann sicherlich über Sinn und Zweck der Reifendruckkontrollsensoren streiten.

Du machst es Dir allerdings definitiv etwas zu einfach.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Mai 2015, 15:32

Beim GT gehört es ja schon fast zum guten Ton einen Laptop mit mehreren Programmierkabeln zu haben. :D
Da tut ein Proggie mehr auch nichts mehr zur Sache.
Im Winter beim nächsten Wechsel teste ich das mal inkl. einem Set günstiger Sensoren.

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Mai 2015, 18:52

kann man nich auch 4 billige Sensoren anlernen und dann im Handschuhfach spazieren fahren? dann hat man beim Räder wechsel keine Probleme mit ner leuchtenden Lampe :D :D :D

PS: Ich bin froh, das Zeug nich zu haben