Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Meister_Lampe

Statistix

  • »Meister_Lampe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Vectra B, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:44

Darf man mal fragen wo du die Zahlen findest? Oder hast du eine interne Quelle?

Kann jeder unter www.kba.de nachsehen. Die Zahlen für die einzelnen Fahrzeuge sind meist am vierten Werktag eines Monats verfügbar. Die Monatszahlen bereite ich für das Forum nur ein bischen auf, indem ich aus den %-Angabe und den Gesamtzulassungen die absoluten Privat- und Gewerbezulassungszahlen errechne und zusätzlich die Jahressumme bilde.
I ♥ my GT86

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 9. Januar 2013, 21:21

:thx:

Cool! Wusste gar nicht das die Zahlen so öffentlich zur Schau stehen. Da werde ich mich nachher nochmal etwas umsehen :coffee:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Ishiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Fahrzeuge: Toyota GT86 ZN6, Subaru Justy II

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:24

Blick da iwie nicht durch, wie ich die Daten da finden kann. ?(
Help. :whistling:

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 4 851

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:43

:thx: Meister_Lampe, freu mich immer über die Zahlen ;)
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:48

Blick da iwie nicht durch, wie ich die Daten da finden kann. ?(
Help. :whistling:


http://www.kba.de/cln_030/nn_124384/sid_…html?__nnn=true
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 029

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. Januar 2013, 08:04

Vielen Dank Meister_Lampe, bitte genau so weitermachen! Bin schon sehr gespannt auf die Entwicklung in den kommenden Frühlingsmonaten...
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Meister_Lampe

Statistix

  • »Meister_Lampe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Vectra B, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. Januar 2013, 19:52

Blick da iwie nicht durch, wie ich die Daten da finden kann. ?(
Help. :whistling:

Der direkte Link zu den allen Monats-PDFs aus 2012, gruppiert nach Modellklassen (die Daten verwende ich immer), lautet

http://www.kba.de/cln_031/nn_124384/DE/P…12__inhalt.html
I ♥ my GT86

Ishiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Fahrzeuge: Toyota GT86 ZN6, Subaru Justy II

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 10. Januar 2013, 20:06

Danke, euch beiden. :D

Meister_Lampe

Statistix

  • »Meister_Lampe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Vectra B, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

49

Samstag, 12. Januar 2013, 23:10

Sportwagen TOP 10 in D 2012

Letztes Jahr wurden 43.814 Sportwagen in Deutschland zugelassen, d.h nur jeder siebzigste Neuwagen war ein Sportwagen. Von A wie "Alfa 8C Competizione" bis W wie "Wiesmann Roadster" hatte der Käufer die Wahl zwischen exakt fünfzig verschiedenen Modellen. Hier die Sportwagen-TOP 10, mit Anzahl der Fahrzeuge und Marktanteil (wohlgemerkt nur auf alle Sportwagen bezogen!) in Prozent:

  1. Mercedes E-Klasse Coupé - 8538 - 19,5%
  2. Mercedes SLK - 7138 - 16,3
  3. Porsche 911 - 5974 - 13,6%
  4. Audi TT - 4834 - 11,0%
  5. BMW Z4 - 3119 - 7,1%
  6. Mercedes SL - 2260 - 5,2%
  7. Porsche Boxter, Cayman - 2174 - 5,0%
  8. Peugeot RCZ - 1764 - 4,0%
  9. Hyundai Veloster - 1553 - 3,5%
  10. Toyota GT86 / Subaru BRZ - 1220 - 2,8%

Bedenkt man, dass "unser" Wagen deutlich weniger als ein ganzes Jahr verfügbar ist und es trotzdem in die TOP 10 geschaft hat (wenn auch knapp), spricht das sowohl für die gute Arbeit der japanischen Fahrzeugentwickler, als auch für den guten Geschmack von 2,8% der deutschen Sportwagenkäufer :D . Bin mal gespannt, wie sich dieses Jahr entwickelt, und vor allem wann mir endlich mal ein GT86/BRZ-Kollege auf der Straße begegnet ...
I ♥ my GT86

rst

Meister

Beiträge: 2 745

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:14

Wie heisst es beim heise-Artikel zum Toyobaru sinngemäss: "Nur weil dem Veloster eine Tür fehlt, ist er ja nicht gleich ein Sportwagen". Naja, solange eine E-Klasse bei SPORTWAGEN gewinnt, ist die Welt ja noch in Ordnung...
Ich wundere mich immer wieder über die Definition in dieser Statistik.

Synex

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 13. Januar 2013, 01:40

Wie heisst es beim heise-Artikel zum Toyobaru sinngemäss: "Nur weil dem Veloster eine Tür fehlt, ist er ja nicht gleich ein Sportwagen". Naja, solange eine E-Klasse bei SPORTWAGEN gewinnt, ist die Welt ja noch in Ordnung...
Ich wundere mich immer wieder über die Definition in dieser Statistik.
Jop eine E-Klasse ist kein Sportwagen, Coupe Karosserie hin oder her....
Zum Veloster muss man sagen, ein Koreaner Scirocco und ein Scirocco ist für mich auch kein Sportwagen :schreck: Bei Markenoffenen Foren würde man mich jetzt steinigen.

kosh

Meister

Beiträge: 2 011

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 13. Januar 2013, 09:06

Krass.

Wenn amnd as aufs Jahr rechnet, dann kommt der GT86 eventuell noch in die Top5



Die Frage ist jetzt: wo ist der Scirocco? Wenn der Veloster zählt, muss der Scirocco auch zählen und davon haben sie sicher deutlich mehr verkauft.

Meister_Lampe

Statistix

  • »Meister_Lampe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Vectra B, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:52

Wie heisst es beim heise-Artikel zum Toyobaru sinngemäss: "Nur weil dem Veloster eine Tür fehlt, ist er ja nicht gleich ein Sportwagen". Naja, solange eine E-Klasse bei SPORTWAGEN gewinnt, ist die Welt ja noch in Ordnung...
Jop eine E-Klasse ist kein Sportwagen, Coupe Karosserie hin oder her....
Da stimme ich Euch voll zu: Dass das E-Klasse-Coupé in der KBA-Statisitk als Sportwagen geführt wird, ist meiner persönlichen Meinung nach ein schlechter Witz. Als ich die Liste der Sportwagen durchgesehen habe, musste ich mir bei "E-Klasse Coupé" auch erst mal die Augen reiben. Nach welchen Kriterien unsere Beamten in Flensburg die Fahrzeugeinteilung vornehmen wird wohl für immer deren wohlgehütetes Geheimnis bleiben. Ich nehme mal an, würde das gleiche Fahrzeug von einem ausländischen Hersteller, d.h. ohne Stern auf der Motorhaube, produziert werden, hätte man das Fahrzeug unter "Mittelklasse" laufen lassen, so wie seinen viertürigen Bruder.
I ♥ my GT86

Meister_Lampe

Statistix

  • »Meister_Lampe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Vectra B, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:56

Die Frage ist jetzt: wo ist der Scirocco? Wenn der Veloster zählt, muss der Scirocco auch zählen und davon haben sie sicher deutlich mehr verkauft.
Der VW Scirocco taucht in der Rubrik "Mittelklasse" auf und hatte 4474 Neuzulassungen, davon 73% gewerblich.
I ♥ my GT86

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 13. Januar 2013, 12:01

dann müsste man doch ein Mini JCW Coupé sicher auch als Sportwagen betiteln

McDux

Profi

Beiträge: 971

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 13. Januar 2013, 13:04

Bevor hier alle "buuuh e-klasse" schreien: habt ihr eine offizielle Definition eines Sportwagen? Ich denke nicht, da es sowas nicht gibt. Fragt 10 leute und ihr bekommt 10 Antworten. Wenn man jetzt eine gemeinsame Deninition findet, dann muss man auch noch in Zulassung zwischen Cabrio und Roadster unterscheiden, oberer und und unterer Mittelklasse usw.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

924xyz

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Wohnort: München

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 13. Januar 2013, 14:02

http://www.kba.de/cln_016/nn_125264/Shar…/S/Segment.html

führt aus

Zitat

Mit dem Ziel einer besseren statistischen Vergleichbarkeit wurde eine Gliederung der Pkw</acronym>-Modelle nach zurzeit 12 Segmenten geschaffen. Die Eingruppierung der Modellreihen
erfolgt anhand optischer, technischer und marktorientierter Merkmale.
Die Bildung der Klassifizierungsmerkmale und die Zuordnung wird in enger
Abstimmung mit Vertretern der Automobilindustrie vorgenommen. Im Zulassungsdokument sind diesbezügliche Merkmale nicht enthalten.
Das ist mit Verlaub sehr schwammig. Aber es sieht so aus, als hätten BMW und VW den Mini JCW bzw Scirocco durchaus als "Sportwagen" unterbringen können, wenn sie denn gewollt hätten.
Aber vielleicht liegt es ja an der Grundmotorisierung (Scirocco: 90KW, Mini 55KW, beide auch als Diesel :thumbdown: )?

Meister_Lampe

Statistix

  • »Meister_Lampe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Vectra B, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 13. Januar 2013, 20:09

http://www.kba.de/cln_016/nn_125264/Shar…/S/Segment.html
führt aus

Zitat

Die Bildung der Klassifizierungsmerkmale und die Zuordnung wird in enger Abstimmung mit Vertretern der Automobilindustrie vorgenommen.
Wie darf ich mir diese "Enge" vorstellen: Gehen die zusammen einen trinken und besprechen das auf Firmenkosten in 'ner Bar? :D OK, sehr gehässig mein Kommentar, aber diese Interpretation drängte sich mir nun einmal auf. Dann sollen die mal lieber die Vertreter der Automobilindustrie ganz weg lassen, dann hat die Sache wenigstens kein "Gschmäckle" wie man das hier bei uns hier im Ländle nennt, gell!? :)
I ♥ my GT86

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 009

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

59

Montag, 14. Januar 2013, 09:13

könnte es sein das Sportwagen höher besteuert werden und der Volkswagen das umgehen will?

Oder aber das KBA hat sich gesagt "nee, VW kann doch garkeine richtigen Sportwagen bauen!"

Worf

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Fahrzeuge: Toyota GT86 (blau) / Yamaha FZ1n / Kawasaki ZX6-r

Wohnort: Süd-Hessen / Taunus

Beruf: Sklave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

60

Montag, 14. Januar 2013, 09:18

Die KFZ-Steuer errechnet sich nur nach Hubraum und CO2-Emission.
http://www.kfz-steuer.de/kfz-steuer_pkw-text.php
Hart im Nehmen, gerecht im Geben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Worf« (14. Januar 2013, 12:52)