Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

61

Samstag, 2. März 2013, 06:19

Sehr sehr gut! Ich bin gespannt. Vielleicht lohnt sich ja eine Sammelbestellung wie bei der Mittelarmlehne?! Und vielleicht gibt es Kunden wie mich, die dadurch einmal Versandkosten sparen könnten ^^

Ist das Modul jetzt direkt von Toyota für den GT86? Also wäre es so auch übern "Katalog" bei jedem Händler zu bestellen? Ich frage nur, da ich es dann vom Händler einbauen lassen würde aufgrund der Garantieansprüche (und von Elektrik habe ich keine Ahnung ^^ )

EDIT: Oder ich komme mal bei aeon vorbei und wir bauen zusammen das Modul und eine Rückfahrkamera ein :whistling: :D
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

62

Samstag, 2. März 2013, 09:45

Ja ist es !!! :thumbup:

Mein Händler hat mich extra drauf hinngewiesen, dass es jetzt dieses Steuermodul gibt! :thumbup:

Wenn du es beim Händler einbauen lässt hast drei Jahre Garantie drauf!! ;)

Toyota_Ströher

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 10. März 2013, 10:33

Spiegel - Einklappmodul

Servus zusammen,

manchmal könnt man schon verzweifeln mit "Mama Toyota" ... jetzt doch kein Original-Modul, wird nicht geliefert. Ich hab leider noch niemanden, auch nicht hier im Forum aus Österreich gefunden, der das dort erhältliche Modul verbaut hat.

Aber es gibt eines, von einem anderen Lieferanten, und für die daran Interessierten hab ich auch eine Einbauanleitung:

http://sdrv.ms/10xNhqX

Also nochmal, hoffentlich ist das so verständlich:

Es gibt ein Modul beim österreichischen Importeur, das auch - in Österreich - die österreichische Toyota Zubehör-Garantie hat und beim Händler erhältlich ist. Die entsprechende Händlerinformation liegt mir vor, das Modul passt für verschiedene Toyota-Fahrzeuge, allerdings habe ich bisher niemanden gefunden, der es in einen GT86 eingebaut hat. Ein User hier aus dem Forum hat sich bei mir gemeldet und wird es bei seinem Händler in der Nähe von Wien probieren.

Was definitiv bereits eingebaut wurde - und ich habs auch bestellt - ist das Modul mit der oben verlinkten Einbauanleitung. Das funktioniert auch, ist halt ein bisschen mehr Aufwand beim Einbau - bei uns im Haus würde ich die Einbaukosten mit 40.- Euro veranschlagen.

Der Preis hängt sehr davon ab, wieviele dieser Module ich bestellen/kaufen würde. Was meint ihr, wie viele sowas kaufen würden? Ich brauch keine feste Zusage, nur eine "in-etwa"-Zahl hier im Forum.

Danke schön, einen schönen Sonntag - und immer dran denken:

"Fahrma quer, seh'n wir mehr" :thumbup:


Gruss


Michael

Donalio_GT

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 10. März 2013, 17:21

Hi!

Ich habe heute das Modul von carmodule.de bekommen und es mal ausprobiert!
Also in meinem Celica funktioniert es so wie es soll!

Hier mal ein kleines Video


Bei zweimaligem betätigen der Verriegelungstaste fahren die Spiegel ein; beim einschalten der Zündung fahren sie wieder aus!
Das gute daran ist, das man durch das doppelte betätigen der LOCK Taste selbst bestimmen kann, wann die Spiegel einfahren.
Sie fahren also nicht jedes mal beim auf-oder abschliessen ein und aus, was die Motoren schont.

Wenn die ZV im GT86 so oder so ähnlich arbeitet, sollte es da also auch funktionieren.
Man benötigt lediglich Dauerplus, Masse, ZV Schliessen Signal, Zündungsplus. Und an die Spiegelleitungen muss man natürlich ran.
Die Taste des Spiegelschalters könnte man auch mit anschliessen, damit die manuelle Tastenfunktion ebenfalls noch aktiv bleibt.

Schöne Grüße,
Ben



Hallo,
habe mich auch mal angemeldet, da ich seit kurzem auch einen GT besitze und mir das anklappen a la Mercedes doch sehr gefallen würde.
Welches Modul ist das jetzt in dem Video von CRX-Fan? Und kann man das überhaupt auch im GT anschliessen?

Garantie ist glücklicherweise nebensächlich...

Don

Psy

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

65

Montag, 11. März 2013, 07:35

Der Preis hängt sehr davon ab, wieviele dieser Module ich bestellen/kaufen würde. Was meint ihr, wie viele sowas kaufen würden? Ich brauch keine feste Zusage, nur eine "in-etwa"-Zahl hier im Forum.


Ich würde mich da mal melden +1
__________________

gelöscht

CRX_Fan

Anfänger

Beiträge: 7

Fahrzeuge: Celica ZZT23

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Fachkraft für Lagerwirtschaft- und logistisch administrative Aufgaben

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 20. März 2013, 18:48

@ Don

Also ich habe das Modul von carmodule.de was auch hier im Thread erst genannt wurde:
http://www.carmodule.de/produkt_P16791_S…ppmodul_V2.html

Dürfte mit Sicherheit auch beim GT86 funktionieren, die Steuerung der Spiegel wird nicht grossartig anders sein.
Nur die Garantie ist eben bei Euch das Problem.

Bei mir funktioniert das Modul einwandfrei:

Mitendrius

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

67

Montag, 1. Juli 2013, 12:21

Gibts es da mitlerweile Neuigkeiten zu einem Steuermodul von Toyota?

Dantical

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Fahrzeuge: Toyota Mr2 3s-gte , Corolla e10,

Wohnort: Hamburg/Wilhelmsburg

Beruf: Servicetechniker PKW Sonderfahrzeugtechnik / FUNK

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 14. November 2013, 21:11

hey,.. gibt es mittlerweile was neues?

Jemand hier von gehört?
http://www.aichi-toyota.jp/shop/products…?product_id=851

( meine quelle ) :

http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=19039

Edit,.. ich denke das wjavascript:tinyMCE.execInstanceCommand('mce_editor_0','mceImage',true,'false');äre doch sehr passend
http://www.optimal-choice.com/AutoRetrac…ppen-einklappen

Ich hab denen gerade mal geschrieben und werde wohl so ein teil ordern!

Sollte nicht so das Problem sein,.. der t27 hat auch nen smartkey
_____________

GT 86

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dantical« (14. November 2013, 22:00)


mr.bond

unregistriert

69

Montag, 25. November 2013, 23:29

kann man jetzt auch als Original Teil bestellen
diese elektrische Spiegelanklapp Sache :)

psyke

Meister

Beiträge: 2 347

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

70

Montag, 25. November 2013, 23:36

Erzähl uns mehr :-)

Dantical

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Fahrzeuge: Toyota Mr2 3s-gte , Corolla e10,

Wohnort: Hamburg/Wilhelmsburg

Beruf: Servicetechniker PKW Sonderfahrzeugtechnik / FUNK

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 26. November 2013, 19:56

also ich hab am Samstag die Optimal choice variante eingebaut,.. und funktioniert prima!
_____________

GT 86

stevo

Profi

Beiträge: 613

Fahrzeuge: Celica T23 / GT 86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 26. November 2013, 20:11

Ich hab auch seit einiger Zeit die Optimal choice verbaut.
Funktioniert problemlos mit dem GT.

Ich wollte auch mal den Schaltplan dazu posten. Leider ist mein Scanner aber defekt, so bin ich noch nicht dazu gekommen.

icebär

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 27. November 2013, 14:12

Welches der Optimal Choice Module habt ihr verbaut? Es gibt ja für fast jedes Toyota Modell eines, nur nicht für den GT..

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 27. November 2013, 15:03

Von Carmodule ist auch die Bordsteinautomatik nicht verkehrt, 150 € ist aber schon eine Hausnummer...
__________________

gelöscht

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 180

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 27. November 2013, 15:19

@Dantical:
Stevo wollte das mit/für mich machen. Könntest dich ja sonst mit abschließen.
Müssen wir nur mal absprechen und die Teile bestellen.
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Mitendrius

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 27. November 2013, 15:26

Also bei mir hat der Händler die beim Kauf umsonst eingebaut. Funktionieren einwandfrei.

lama

Schüler

Beiträge: 76

Fahrzeuge: GT86 asphalt-grey

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 28. November 2013, 17:00

kann man jetzt auch als Original Teil bestellen
diese elektrische Spiegelanklapp Sache :)


Gibts da mehr Infos zu? Kosten, Teilenummer usw?

Finde leider bei Toyota dazu nichts...

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 342

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 28. November 2013, 18:11

Ich hab auch seit einiger Zeit die Optimal choice verbaut.
Funktioniert problemlos mit dem GT.

Ich wollte auch mal den Schaltplan dazu posten. Leider ist mein Scanner aber defekt, so bin ich noch nicht dazu gekommen.


Heutzutage ist ein Foto einem Scan ebenbürtig. Manche Scanner arbeiten sogar mit der Fototechnik ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

stevo

Profi

Beiträge: 613

Fahrzeuge: Celica T23 / GT 86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 28. November 2013, 20:03

Ich wolte das etwas schöner machen... als nur so abfotografiert.

Aber einmal für Leute mit etwas erfahrung mit elektrik ;-)
Als Modul habe ich das Optimal Choise für dn T27 Life genommen.

Fahertürverkleidung abnehmen
mann muß den Mantel des Kabelbaums zu Tür an einer geeigneten Stelle entmanteln.
Am dem dicken Grünen Kabel (LG), Kabel B (BAT) anschließen
Am Schwarzen (B), Kabel G anschließen (GND)
Von der Spiegelsteuerung kommend. Die Faben Blau (L) und Gelb/Schwarz (Y-B) duchtrennen und an beiden Seiten verbinden
dasgleiche mit Braun (BR) und Gelb/Grün (Y-G)
Das Ende zum Spiegel von Faben Blau (L) und Gelb/Schwarz (Y-B) kommt an R
Das Ende zum Spiegel von Braun (BR) und Gelb/Grün (Y-G) komt an F
Das Ende zum Schalter von Faben Blau (L) und Gelb/Schwarz (Y-B) kommt an MR
Das Ende zum Schalter von Braun (BR) und Gelb/Grün (Y-G) komt an MF
Die Kabel O und C müssen an den Stecker am Schloß "Rot=c und Grün=o

Testen!!! "es kann sein das ich mir, dass falsch rum aufgeschrieben habe und die Spiegeleinklappen wenn man öffnet :D "
und alles wieder zusammenbauen


Hier die Bilder. Leider nicht gescannt und unbearbeitet


Modul: welches Kabel ist wofür? Wo kommen die Kabel ran?







Schaltplan Schließung, Plus und Masse









Spiegelansteuerung:



Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 28. November 2013, 20:37

Ich wolte das etwas schöner machen... als nur so abfotografiert.

Aber einmal für Leute mit etwas erfahrung mit elektrik ;-)
Als Modul habe ich das Optimal Choise für dn T27 Life genommen.

Fahertürverkleidung abnehmen
mann muß den Mantel des Kabelbaums zu Tür an einer geeigneten Stelle entmanteln.
Am dem dicken Grünen Kabel (LG), Kabel B (BAT) anschließen
Am Schwarzen (B), Kabel G anschließen (GND)
Von der Spiegelsteuerung kommend. Die Faben Blau (L) und Gelb/Schwarz (Y-B) duchtrennen und an beiden Seiten verbinden
dasgleiche mit Braun (BR) und Gelb/Grün (Y-G)
Das Ende zum Spiegel von Faben Blau (L) und Gelb/Schwarz (Y-B) kommt an R
Das Ende zum Spiegel von Braun (BR) und Gelb/Grün (Y-G) komt an F
Das Ende zum Schalter von Faben Blau (L) und Gelb/Schwarz (Y-B) kommt an MR
Das Ende zum Schalter von Braun (BR) und Gelb/Grün (Y-G) komt an MF
Die Kabel O und C müssen an den Stecker am Schloß "Rot=c und Grün=o

Testen!!! "es kann sein das ich mir, dass falsch rum aufgeschrieben habe und die Spiegeleinklappen wenn man öffnet :D "
und alles wieder zusammenbauen


Hier die Bilder. Leider nicht gescannt und unbearbeitet


Modul: welches Kabel ist wofür? Wo kommen die Kabel ran?







Schaltplan Schließung, Plus und Masse









Spiegelansteuerung:


[/quote :thx: ]
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende