Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

341

Sonntag, 24. Dezember 2017, 03:04

:whistling:

Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

860

Meister

Beiträge: 2 821

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 526

  • Nachricht senden

342

Sonntag, 24. Dezember 2017, 10:52

@ Asphalt und Rle

Hauptsache Ihr fühltet Euch gut unterhalten. Wenn dann vielleicht noch ein Erkenntnisgewinn damit einher gegangen ist, umso besser.

Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 698

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

343

Sonntag, 24. Dezember 2017, 15:47

Du weißt ja wie das mit der Hoffnung ist ...

Beiträge: 1 563

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

344

Montag, 25. Dezember 2017, 10:15

Ich finde diesen Austausch nicht nur unterhaltsam,
sondern er bringt mich auch erkenntnismässig weiter.

Von alleine würde man diese Dinge ja doch nicht recherchieren.

Im wissentschaftlichen Disput überdenkt man halt auch "Fakten", die man schon lange "kennt" und gelangt so
zu neuen Erkenntnissen.

Vielleicht kann ja mal ein Moderator diesen Threadteil abtrennen und einen neuen aufmachen mit dem Titel:

"Freundschaftlicher Disput zur Fahrphysik"

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Beiträge: 724

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

345

Freitag, 29. Dezember 2017, 13:25

Dank den Helferlein!

Heute früh hatte ich ein Erlebnis, das mich den elektronischen Helferlein unseres GT86 herzlich danken lässt. Das hätte schief gehen können.

Bei angezeigten 2 Grad fuhr ich zuhause weg, die Straße glitzerte in der Mitte leicht. Daher war ich sehr behutsam in höheren Gängen unterwegs, streichelte das Gaspedal nur. Außerorts nach einer Ampel fuhr ich in einer ganz weiten Rechtskurve ca. 55km/h im 5. Gang (!) und beschleunigte im Zeitlupentempo. Urplötzlich brach das Heck aus und das linke Hinterrad wollte mich überholen, ich beobachtete aus der Frontscheibe die Bäume am rechten Fahrbahnrand. Habe verkrampft 1/2 Umdrehung gegengelenkt, und hörte schon das Kratzen von der Bremsung hinten links - und da pendelte der GT in die andere Richtung und ich lenkte wieder gerade/ leicht nach rechts :huh: im richtigen Moment bremste es da aber auch hinten rechts nochmal - und das Auto war wieder gerade und stabil.

Was für ein Schreck am frühen Morgen. Ich war völlig überfordert, weil ich doch so langsam und ganz sanft unterwegs war! Damit hätte ich nie gerechnet... an der Stelle muss es richtig vereist gewesen sein... Habe einige Minuten gebraucht, um mich wieder zu erholen.

Jedenfalls: vielen Dank den elektronischen Helferlein! Ohne diese hätte ich vermutlich einen Haufen Schrott verursacht. :S ;(

Beiträge: 1 563

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

346

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:36

Moin Julchen,

grundsätzlich erstmal alles richtig gemacht :thumbsup:

Beim dem Wetter vorsichtig und sensibel fahren ist leider nicht jedem gegeben.
Gerade im Radio gehört, Schneefall im Sieger und Sauerland, schon 25 Unfälle, Zählung läuft aber noch.....

Praxistipp:

Gerade ( aber nicht nur ;) ) bei dem Wetter Blick weit voraus auf die Strasse!
Zum einen erkennt man Problemstellen eher, zum anderen merkt man früher, wenn unser Spielzeug Auto mal wieder "hektisch" wird.
Dadurch kommt das Gegenlenken auch früher und wird nicht so krampfig.

Zum Schluss noch ne kleine Klugscheisserei, ich kann nicht anders :whistling:

Der VSC Eingriff für Übersteuern ( Heckweg) kommt auf der Vorderachse, die Hinterräder rutschen ja schon.
Es erwartet aber niemand, dass du das in diesem Schreckmoment sauber analysieren kannst.

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Beiträge: 724

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

347

Samstag, 30. Dezember 2017, 11:55

Hi!

Den Tipp mit dem Blick weiter voraus werde ich am besten grundsätzlich mehr beherzigen. Hatte ich im Fahrsicherheitstraining ja auch so gehört - nur vermutlich nie richtig verinnerlicht. Die Bremsung passiert vorne - weil hinten ja ohnehin keine Haftung besteht - das gibt natürlich Sinn, wenn du es so sagst :thumbsup: Hat ja nichts mit Klugscheißen zu tun, danke für die Korrektur!