Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 519

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

681

Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:49

Ich würde eher Richtung Italien denken.

Sehe ich genau so.

860

Meister

Beiträge: 2 803

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

682

Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:54

Sehr ähnliche Türgriffe kamen an einigen Maserati vor, die Rückleuchten erinnern mich an verschiedene Ferrari 166, , die Zentralmuttern könnten auch an einen F 166 passen, mit der Heckscheibe weiss ich im Zusammenhang mit Italien nichts anzufangen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

683

Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:04

Das ist sicher keine übliche Marke sondern ein kleinst Hersteller, bisserl TVR, bisserl Stingray, bisserl Maserati, bisserl E-Type, bisserl Ferrari

Hat was von Smörrebröd, Smörrebröd, ramdamdamdam

Beiträge: 653

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mercedes Benz 400SE

Wohnort: Farbenstadt

Beruf: Plastik

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

684

Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:15

Oder halt irgend ein Zagato/Gedöns Umbau/Sonderedition...
Warum sollte ich laufen? Ich habe doch vier gesunde Reifen.

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 532

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

685

Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:25

Ich bin bei allen Gedanken bei Euch und ebenso ratlos ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 519

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

686

Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:43

Warum sollte es Euch auch besser gehen als mir ? ;)

UnpureOne

Fortgeschrittener

  • »UnpureOne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

687

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:24

Es ist kein Engländer, sondern wie richtig vermutet ein Italiener. Auch ist es kein Smörrebröd, sondern eine Marke von der definitv schon jeder hier gehört hat. ;)
Als weiteren Tipp kann euch sagen das dies eins der ersten Autos des Herstellers war und unter anderem die Mille Miglia ein wenig aufmischte. Des weiteren hat das Design des Autos so polarisiert dass es in einem renommierten Museum für "Kunst" ausgestellt wurde. Also wieder ein Auto mit ein wenig Geschichte. :thumbup:

Edit: Und für RubyTuesday: nein, auch kein Sondergedöns ala Zagato. :P

Also, viel Spaß Männers:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UnpureOne« (27. Mai 2015, 20:11)


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

688

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:44

Fiat Abarth 205A Vignale



da kupfert sogar Ferrari ab bzw lässt bei Vignale fertigen


Beiträge: 1 025

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

689

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:45

..sollte stimmen.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 519

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

690

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:53

Ohne die Tipps wäre das aber nix geworden ...

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

691

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:54

Nie und nimmer, die Türgriffe haben mich total verwirrt, die hätte ich nie auf 1950 geschätzt

UnpureOne

Fortgeschrittener

  • »UnpureOne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

692

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:56

Also doch nicht so unlösbar. ;) Wie bist du drauf gekommen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UnpureOne« (27. Mai 2015, 20:02)


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

693

Mittwoch, 27. Mai 2015, 20:01

Die seitlichen "Löcher" hab ich schon einmal gesehen, Mille Miglia hat geholfen und Abarth fängt mit A an ;)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

694

Mittwoch, 27. Mai 2015, 20:16


Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

695

Mittwoch, 27. Mai 2015, 20:27

Spontan NSU TT gesgat, aber hier vermutlich was vollkommen anderes...
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

696

Mittwoch, 27. Mai 2015, 20:34

Deutschsprachige Gegend aber nicht Deutschland, kein NSU

EifelBRZ

Fortgeschrittener

Beiträge: 553

Fahrzeuge: Subaru BRZ, ex.Toyota MR2 MK1 (1988), Mazda 5, IHC 353

Wohnort: Nürburgring

Beruf: Bitschubser

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

697

Mittwoch, 27. Mai 2015, 23:27

Tatra 600 Tatraplan?
"Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
-
Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

698

Mittwoch, 27. Mai 2015, 23:47

Nein, aus meiner näheren Umgebung (at)

War auch sportlich unterwegs und die Firma gibt es im Automobilbereich noch, aber nicht mehr als Hersteller

860

Meister

Beiträge: 2 803

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

699

Donnerstag, 28. Mai 2015, 17:36

nein, auch kein Sondergedöns ala Zagato.

Das Rätsel ist zwar längst gelöst, aber ich möcht mal kritisch auf die "Hilfe" des Rätselgebers eingehen.
Ich zitiere mal aus Wikipedia:
"The Abarth 205 was a coupe sports car built by Austrian born tuning expert Carlo Abarth between 1950 and 1951. Only three cars were ever built."
Dagegen ist "Sondergedöns ala Zagato" ja regelrecht Massenfertigung ;)
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

700

Donnerstag, 28. Mai 2015, 18:01