Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hectorpascal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. April 2015, 08:54

HKS Kompressor V2 mit TÜV

Endlich werden die tüvbaren Lösungen mehr und die Konkurrenz wächst.
Lasst uns auf mehr Wettbewerb hoffen damit die Preise purzeln.

http://www.gpperformance.eu/brz-gt86-sup…r-kit-t%C3%BCv/

Leider habe ich noch keine Erfahrungsberichte dazu finden können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sxe (10.04.2015)

RolanD96

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Fahrzeuge: GT86 orange Aero

Wohnort: Burghausen

Beruf: Bombenbastler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. April 2015, 09:01

Endlich!

Mit dem liebäugel ich eh schon länger. Jetz muss ich nur noch sparen....

slashy

Profi

Beiträge: 805

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. April 2015, 09:18

Sehr cool und attraktiver Preis, sieht nur weniger sauber aus als der vortech mMn, das mit dem originalen luffikasten macht's iwie bissl kaputt, aber zweitrangig :D

Edit: sieht aber iwie anders aus als die v2 was ich mal gefunden hatte, die sieht iwie besser aus
Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »slashy« (10. April 2015, 09:31)


patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 325

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. April 2015, 09:24

Vielfalt belebt immer den Markt, von daher klar Daumen hoch :)

Wenn die Versicherungseinstufung des GTs mal wieder in normale Ebenen sinken sollte... dann vielleicht :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

  • »Hectorpascal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. April 2015, 09:48

Vorteile sollen ein riesiger Intercooler sein den man auch beim V1 Kompressor nachrüsten kann und
er soll bei niedrigen Drehzahlen besonders wenig Leistung schlucken.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 802

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. April 2015, 10:13

Vielfalt ist immer gut.

Der drückt ja laut der Homepage ein ganzes Stück mehr Drehmoment als der Vortech.
Weiß einer, warum das so ist ?
Ich dachte, die liegen leistungsmäßig alle recht nahe beisammen ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

kosh

Meister

Beiträge: 2 036

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. April 2015, 10:23

Komisch, dass die Standard-Riemenscheibe nicht in der Vibrationsgrafik auftaucht...

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. April 2015, 11:33

Endlich werden die tüvbaren Lösungen mehr und die Konkurrenz wächst.
Lasst uns auf mehr Wettbewerb hoffen damit die Preise purzeln.

http://www.gpperformance.eu/brz-gt86-sup…r-kit-t%C3%BCv/

Leider habe ich noch keine Erfahrungsberichte dazu finden können.


Danke für die Info, endlich gibt es was tüviges von HKS. Der Preis mit Einbau usw. ist mM in Ordnung. Klar gibt es den Kompressor in Japan für gut 3000 Euro zu kaufen, aber da kommen ja noch Versand, Steuern, Zoll und Tüv drauf. Ein bisschen was darf der deutsche Anbieter ja auch verdienen.

Hat jemand noch ein paar mehr Infos zu dem Kit, was alles drin ist? Ist ein Bremsenupgrade zwingend nötig? Werd den Anbieter sicher mal kontaktieren. Eigentlich wollte ich ja den FA20DIT-Umbau, aber Kosten-Nutzen-Relation sind beim HKS-Umbau wahrscheinlich besser selbst wenn der Motor nicht so lange hält.

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. April 2015, 11:38

Vorteile sollen ein riesiger Intercooler sein den man auch beim V1 Kompressor nachrüsten kann und
er soll bei niedrigen Drehzahlen besonders wenig Leistung schlucken.


Ist das sicher die Version mit dem riesigen Intercooler? Das wäre super, dann werd ich wohl sehr bald da vorstellig. ;-)

Mal sehen, was meine Freundin dazu sagt. Zur Zeit ist der GT86 ihr Transportmittel zur Arbeit. Und ich fahre umweltbewusst Bahn. Naja, muss ja nicht so bleiben. ;-)

  • »Hectorpascal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. April 2015, 12:52

Uh! HKS hat da wohl ein paar Versionen mit unterschiedlichen Stages produziert und bietet auch Tuner-Kits an
wo jeder selbst entscheiden kann wie weit er gehen möchte.
Ob es für den angebotenen HKS V2 einen noch größeren IC gibt müsste man bei GP erfragen.
Der beiliegende läßt wenigstens noch eine Ecke frei für Radiator etc.
Hier ist noch ein Montagevideo:
https://www.youtube.com/watch?v=0gwlNb2cSFc#t=22
Da Infoseite von HKS:
http://www.hks-power.co.jp/en/product_db…harger/db/15607
Und ein Amithread:
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=67296

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hectorpascal« (10. April 2015, 13:10)


FAST_BRZ

Anfänger

Beiträge: 20

Fahrzeuge: BRZ, BMW e91 330xD

Beruf: Elektroniker

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. April 2015, 22:21

noch was interessantes gefunden :)


https://www.youtube.com/watch?v=Su7eijfLaWs

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. April 2015, 22:46

Alleine die Tabellen von HKS selbst aus deinem Link machen mich schon stutzig:

Zitat



Normal 184PS 20.3kg-m
Conventional + Flash 220PS 25.6kg-m



Ist schon wieder ein Grund, die Finger von zu lassen,....evtl. gibts bei nem Rabatt nen Kolbeninnenbeleuchtung und orangen Getriebesand dazu ;( :wacko:

Ach ja: das scheint auch noch alles ohne Kat zu sein, noch schlimmer und unbrauchbarer für Uns.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr.Frexx« (10. April 2015, 22:58)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. April 2015, 22:55

noch was interessantes gefunden :)


https://www.youtube.com/watch?v=Su7eijfLaWs



Ohne Räder auf der Hinterachse und dann Abstimmung :thumbdown: nicht aussagekräftig, schon gar nicht mit den Schwermetall Brock B30.

Und zum Fahrstil, also ich bin stolzer GT 86 Fahrer, der jede Kurve ausfährt und dann Abkürzer zu sehen, oh mein Gott ( und ich bin Atheist :D ), riecht nach 4Ring (Audi), Stern (Benz), STEIGERUNG: Fronttriebler :D

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. April 2015, 11:20

Also ich hab jetzt ne schnelle Antwort von GP bekommen. :thumbsup: Die 100 PS mehr beziehen sich auf stock-Auspuff. Die Software verringert die Leistung, wenn die Temperatur zu hoch geht. Sie empfehlen einen Ölkühler an, der nicht im Setpreis enthalten ist. Angeboten wird einer von cusco für 798 Euro oder ein HKS für 1366 Euro. Einzeln mag es beide irgendwo anders noch etwas billiger geben, macht aber nur Sinn für Leute, die selber schrauben wollen.
Dazu noch 3 Auspuffvarianten (nur ESD, Milltek ab Kat oder Vollanlage) von 550 bis 1500 Euronen. Find ich preislich auch in Ordnung.
Stoptech-Bremsenupgrade ist ebenfalls möglich.


Ich lass mir die ganze Sache nochmal durch den Kopf gehen. Wenn, dann nur mit Ölkühler. Auspuff mag ich nicht lauter haben. Nur ESD bringt mM nach nix. Milltek ist nicht gerade mein Favorit.

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

15

Samstag, 11. April 2015, 12:01

Ich finde den Prüfstand zum Abstimmen eigentlich nicht schlecht, so gibt es keinen Schlupf von Antriebsachse zu Dyno.
@sxe
Ein Freeflow ESD wäre zusammen mit dem Umbau bestimmt nicht von Nachteil.

Mfg
Christian

slashy

Profi

Beiträge: 805

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

16

Samstag, 11. April 2015, 15:00

Alleine die Tabellen von HKS selbst aus deinem Link machen mich schon stutzig:

Zitat



Normal 184PS 20.3kg-m
Conventional + Flash 220PS 25.6kg-m



Ist schon wieder ein Grund, die Finger von zu lassen,....evtl. gibts bei nem Rabatt nen Kolbeninnenbeleuchtung und orangen Getriebesand dazu ;( :wacko:

Ach ja: das scheint auch noch alles ohne Kat zu sein, noch schlimmer und unbrauchbarer für Uns.

Ich versteh ehrlich gesagt grad nicht was du meinst, die Drehmoment Angaben sind etwas hoch, aber das war's auch schon
Kat kann man ja drinlassen und sowas sollte sowieso individuell abgestimmt werden

Auf dem Foto von GP sieht man, dass die auch nur den Subaru Öl/Wasser Wärmetauscher drin haben, warum also den cusco für mehr als doppelt so viel Geld nehmen?

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

17

Samstag, 11. April 2015, 16:19

Wenn ich die Mail richtig verstanden habe, kostet der Ölkühler mit Einbau 798 Euro zusätzlich zum Kit. Ich möchte nicht die Preisliste von GP hier reinkopieren, da ich nicht weiß, ob sie das wünschen. Die Infos auf deren HP sind ja recht knapp gehalten.

Sie haben einen Vorführwagen mit dem ESD. Wenn es der HKS-Kompressor werden soll, werd ich den mal vorher testen. Ich bin aber mit dem Original-Sound zufrieden, weil er nicht so laut ist. Nur die Soundgeneratoren sind Mist, die verstärken ja auch noch die Hupe im Innenraum. Brauch kein Sound. Hab an meinem Celica-Cabrio auch ne Blitz-Nür mit db-Killer - auch zu laut, aber andere finden's geil. Hab die nur drangebaut, weil die Originalanlage wegen langer Standzeiten (gerade im Winter) so schnell wegrosten (alle 2 Jahre). Das Problem hab ich jetzt nicht mehr, dafür nervt es auf längeren Strecken.

Leistungsmäßig ist mir schon klar, dass man mit ner anderen Abgasanlage viel machen kann, aber ich will ja nicht gleich einen 400PS-Wagen draus machen. Dann muss eben auch noch Bremsen und Fahrwerk gemacht werden. Und selbst dann wird der Wagen die Leistung kaum auf den Boden kriegen. Das Kit mit Ölkühler kostet (noch) 7550 Euro inkl. Einbau. Dann hat man ne 300PS-Version, das sollte erstmal reichen. Im Zweifelsfall kann man ja Bremsen und Auspuff später immer nochmal machen lassen. Bremsenupgrade reizt mich mehr, aber ich fahr keine Rennstrecke und auch auf der AB selten Höchstgeschwindigkeit. Da sollte die Originalbremse reichen. Plane ein kleines Bremsenupgrade (Tarox und Ferodo), wenn Orinalteile verschlissen sind.

slashy

Profi

Beiträge: 805

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

18

Samstag, 11. April 2015, 16:29

ich hab bereits mit tarox/ferodo Kombi und Exedy stage1 kupplung verbaut, Wärmetauscher kommt gegen Ende des Monats, die Bedingungen wären also in Ordnung bis dahin
da ich das kit selbst einbauen würde interessiert mich die Garantiefrage
haben sie zufällig geschrieben, ob die nur für deren in Haus Montage gilt?

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. April 2015, 16:33


Alleine die Tabellen von HKS selbst aus deinem Link machen mich schon stutzig:
Zitat
Normal 184PS 20.3kg-m
Conventional + Flash 220PS 25.6kg-m

Ist schon wieder ein Grund, die Finger von zu lassen,....evtl. gibts bei nem Rabatt nen Kolbeninnenbeleuchtung und orangen Getriebesand dazu ;( :wacko:

Ach ja: das scheint auch noch alles ohne Kat zu sein, noch schlimmer und unbrauchbarer für Uns.


So'n Käse, HKS ist von der Qualität erste Sahne. Ob es grundsätzlich sinnvoll ist, einen Kompressor einzubauen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Zwingt dich ja keiner. Alle möglichen Tuner listen ihre Stages auf und idR hat jeder irgendeine Tuningabgasanlage dran. Das macht den Vergleich schwer, da man immer nicht genau weiß, wieviel jetzt auf welches Bauteil zurückzuführen ist. GP verspricht ca 100PS bei Stock-Anlage. Das finde ich immer noch sehr viel. Selbst wenn es nur 80 sind, wäre es auf Vortech-Niveau, wobei ich persönlich zu HKS tendiere, weil sie qualitativ einen sehr guten Ruf haben.

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. April 2015, 16:47

ich hab bereits mit tarox/ferodo Kombi und Exedy stage1 kupplung verbaut, Wärmetauscher kommt gegen Ende des Monats, die Bedingungen wären also in Ordnung bis dahin
da ich das kit selbst einbauen würde interessiert mich die Garantiefrage
haben sie zufällig geschrieben, ob die nur für deren in Haus Montage gilt?


Er hat genau einen Satz zur Versicherung geschrieben. Ich meine, die gilt nur, wenn man dort schrauben lässt. Und es klang auch eher nach einer Versicherung, die hauptsächlich auf Mängel beim Einbau und defekte Teile abzielt. (Ist jetzt aber ne Vermutung meinerseits) Dazu müsste man nochmal nachfragen, um genaue Versicherungsbedingungen zu haben.

Meine Bedingungen sind auch in Ordnung, aber nicht ganz so gut. Ich hab seit heute Sommerreifen drauf. Sogar selbst "geschraubt". :D