Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flo.C

Schüler

  • »Flo.C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Fahrzeuge: GT86, Honda CB 1000R

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. April 2015, 12:22

Flo's Schwarzer APR Flitzer...Update:Verkauft! Ich sage auf Wiedersehen !

Hallo zusammen!
Ich könnte meinen GT innerhalb von 3 Tagen verkaufen. Es hätten sich mehrere gemeldet die ihn haben wollten. Jetzt ist er in den Norden der Republik gezogen. Ein älterer Herr gegen Ende 50 hat sich in mein Baby verliebt und ihn sofort gekauft.
Ich verabschiede mich hiermit und möchte mich für die tolle Zeit mit euch und mit einigen GT Kollegen bedanken! Ich trauere dem Auto aber nur ein kleines bisschen nach...als Ersatz ist etwas größeres gekommen. Ein BMW X3 35D mit geändertem Steuergerät. Er leistet jetzt 320PS und brachiale 700Nm :D macht schon echt Laune das Teil trotz seiner Größe. Zudem hat er eine kleine Tieferlegung von 45 mm dank H&R Federn bekommen und schicke 19" Motec Tornado konkav Felgen bekommen.
In diesem Sinne, Haut rein Leute!! :thumbsup:





Hallo Community,

Nach langem hin und her und rumgestöber im Forum möchte ich nun mal meinen GT vorstellen:

Gekauft habe ich ihn letztes Jahr als Jahreswagen mit knapp 8000 km auf der Uhr,komplett Serie.
Nach und nach kamen dann ein paar Mods.

H&R Tieferlegungsfedern
OZ Ultraleggera in 8x18
H&R Spurplatten
Rückleuchten dechromisiert (Schwarz lackiert)
Bremssättel Gelb lackiert mit schwarzem GT86 Logo
Resonatoren deaktiviert
Bastuck Frontpipe
Invidia N1 Titanium Tips
Logos entfernt
Mittelarmlehne
Rückfahrkamera
TRD Schaltknauf
APR Vollcarbon Frontspoiler, Seitenschweller und Hecklippen
Winterräder auf Originalfelgen Schwarz glänzend lackiert
Lackversiegelung mit cQuartz finest Keramik (min. 2 Jahre Standzeit)

Was demnächst kommt:
Tom's Rückleuchten
Cusco Domstrebe mit Bremskraftverstärker-Stopper
Stahlflex Bremsleitungen
TRD Heckspoiler
MPS-Einzelabstimmung

So, da Bilder mehr sagen als 1000 Worte:
Ich würde mich über Anregungen und Kritik freuen :D






















Fährste Quer siehste mehr :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Flo.C« (14. November 2015, 09:02)


Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 800

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. April 2015, 12:35

Sehr schick, dein GT.

Da hast Du ja einigen Aufwand mit den Rückleuchten betrieben.
Warum willst Du dann auf die TOMs umsteigen ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Jenson

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Fahrzeuge: 1998 Subaru Impreza WRX Type-RA STI V-Limited

Wohnort: Herne, NRW

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. April 2015, 12:52

Nach meinem Geschmack der schönste ""Schwarze" den ich bisher hier gesehen habe. *Daumen hoch*
Besonders die OZ passen gut zu Schwarz.

Wieviel mm gehen die Federn runter?

Habe jetzt auch OZ 18" Felgen mit Eibach 25/20 Federn.
Das sieht nicht so tief aus - Oder es liegt an dem schwarzen Auto :)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 280

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

calvyty

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: Bodensee

Beruf: Ingenieur Maschinenbau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. April 2015, 13:09

Gefällt! Wirkt wirklich wie aus einem Guss und die Tieferlegung tut ihr übriges. Schön :thumbup:
Mit freundlichem Gruß,

Simon

NicoStyle

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. April 2015, 13:33

Sehr schöner GT!

Es sieht alles sehr stimmig aus :thumbsup: ä

Die APR Teile sind nicht eintragbar oder?


Gruß
Grüße

GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

ratZfatZ

Schüler

Beiträge: 118

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Hannover Land

Beruf: Schreibtischtäter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. April 2015, 19:40

Geiles Teil!

Jetzt weiß ich auch wofür GT steht 8|

Die Rückleuchten finde ich top. Coole Alternative. Das Bodykit steht ihm gut. Komplett tolle Optik. :thumbsup:
GT86 Furious Black, Alcantara, Mittelarmlehne, Eibach Pro-Kit, Enkei Yamato 8x18" Gunmetal, Good Year Eagle F1 225/40, Buddy Club Taillights

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 842

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Köln

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. April 2015, 20:27

Schöner GT. Viel Spaß damit.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. April 2015, 20:34

Schöner GT. Die Idee mit den Rückleuchten ist echt spitze, sieht super aus :thumbup:

Mfg
Christian

Kojak76

Profi

Beiträge: 1 593

Fahrzeuge: Wartburg, Mazda 323F, Toyota Celica TS Toyota Yaris TS Toyota Auris Toyota GT 86

Wohnort: Vechelde/Niedersachsen

Beruf: Ich transportiere das wass alle hätten

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. April 2015, 21:08

Glückwunsch und weiter so hast ja noch einiges vor mit deinem GT sieht super aus.

Gruß Andre
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen.Also Kleine Bäume.Vielleicht Bambus.Oder Blumen.Na gut, Gras.Gras geht.
Kojak's GT86 in Asphalt Grau

Jeryko

Profi

Beiträge: 1 670

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. April 2015, 20:47

Hübsch, gefällt mir :thumbsup:

Flo.C

Schüler

  • »Flo.C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Fahrzeuge: GT86, Honda CB 1000R

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. April 2015, 22:12

Schön dass er euch gefällt :thumbsup:

Also mit den H&R Federn kommt er laut Hersteller 25/25 runter, was es jetzt in Wirklichkeit ist kann ich nicht sagen.
Die Rückleuchten gefallen mir zwar so schön besser, aber die Tom's finde ich mega schön und passen einfach sehr gut zum schwarz, grade in Kombination mit dem TRD spoiler.
Die APR Teile sind wahrscheinlich nicht ohne weiteres eintragbar. In Österreich gibt es einen Tuner der ein Materialgutachte dafür hat. Wahrscheinlich könnte mir RHD das ganze eintragen.
Ich würde gerne ein Gewindefahrwerk einbauen um noch mehr Performance und Tiefe zu bekommen, aber das ist jetzt schon sehr knapp mit den Federn und der Lippe Forne.

Ist jemand dieses Jahr auf'm Reisbrennen unterwegs?
Fährste Quer siehste mehr :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo.C« (14. April 2015, 22:15)


M4DM4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Fahrzeuge: GT86 H8R; Axial Exo@1kW

Wohnort: Jena

Beruf: Ingenör

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. April 2015, 22:31

Ein Augenschmaus der Wagen.
Ist jemand dieses Jahr auf'm Reisbrennen unterwegs?
*meld*

Willst du dort ggf. die Rückleuchten loswerden? *duck* Oder ein kleines HowTo zum Schwärzen verfassen? Finde die Idee mega, habe aber Respekt vor dem Aufwand. Zu unrecht?

Geht das mit den Frontleuchten auch? was sagt die Rennleitung (bzw welche Bereiche sind ohne weiteres schwärzbar). Erkennt man die intuitiv? Welche Farbe nimmt man da am besten? Plastidip in Mattschwarz?

Flo.C

Schüler

  • »Flo.C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Fahrzeuge: GT86, Honda CB 1000R

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. April 2015, 08:10

Also erlaubt ist das ganze sicher nicht, da die Leuchten nicht mehr Original sind. Ich m ne jegliche Umbauten an leuchten an Auto sind nicht zulässig.
Bei mir ist es jedoch so, dass die die selbe Funktion haben als vor dem Umbau, daher mache ich mir da keine großen Gedanken.
Mit den Frintscheinwerfern geht das ganze ein bisschen einfacher, die kann man einfach aufbacken, da die nur geklebt sind. Die Rückleuchten jedoch sind verschweißt.
Ich habe einen Lötkolben genommen, mir ein langes flaches Teil dafür gebastelt und die Leuchten von hinten entlang der Außenlinie ausgeschnitten,aufgeschweißt. War eine ziemliche Prozedur das ganze.
Habe das Innenleben dann angeklebt, also den Blinker, dann grundiert und schwarz Matt lackiert.
Dann habe ich die Rückleuchten mit schwarzem Silikon wieder zusammengeklebt. Hält bis jetzt, seit ca einem Jahr super und ist auch dicht :thumbsup:
Schau mal im Ami-Forum, da gibt es eine Bebilderte Anleitung dazu. Mit hat sie zwar nicht viel geholfen, vielleicht hast du ja mehr Glück.



Fährste Quer siehste mehr :thumbsup:

Flo.C

Schüler

  • »Flo.C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Fahrzeuge: GT86, Honda CB 1000R

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Samstag, 11. April 2015, 17:15

Kleines Update heute:

Schwarze Stahl Lug Nuts von Muteki




Fährste Quer siehste mehr :thumbsup:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 800

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. April 2015, 00:54

Schwarze Stahl Lug Nuts von Muteki

Sieht nicht schlecht aus.

Wo hast Du die gekauft ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. April 2015, 13:12

Chic! Hast du die OZ in ET48 mit 20mm Spurplatten?

Flo.C

Schüler

  • »Flo.C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Fahrzeuge: GT86, Honda CB 1000R

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. April 2015, 22:13

Die LugNuts habe ich über eine JDM Händler auf Facebook gefunden. Falls gewünscht schicke ich dir den Kontakt. Gibt's in allen möglichen verschiedenen Farben.

Die OZ's sind die aus dem Toyota-Zubehör. Hinten sind 20 Spurplatten drauf. Vorne aber nicht, da der Reifen etwas rausguckte. Bei meiner Winterbereifung, also Originalfelgen sind vorne und hinten 20er drauf, das passt perfekt.
Fährste Quer siehste mehr :thumbsup:

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. April 2015, 10:13

Toyota OZ mit 20er Spurplatten pro Seite? Wie hast du die montieren können? Laut dem Thread hier im Forum würde es wegen den zu kleinen Gusstaschen nicht passen!?
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

CTO79

Fortgeschrittener

Beiträge: 500

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Mosel

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. April 2015, 10:54

Wie war denn das CQuartz Keramik in der Anwendung auf dem Lack?

Habe das cQuartz Wheel Protection auf die oz graphit matt aufgetragen. Das ging eigentlich ganz gut, allerdings sieht man nur schlecht wo man schon war und man muss höllisch mit der Antrockenzeit aufpassen. Wartet man etwas zu lange, dann pappt es und man muss deutlich kräftiger polieren und man sieht nicht ob man alles wieder abträgt. Aber die standzeit ist natürlich schon phänomenal.

Zwei Jahre bei der Keramik auf dem Lack wäre ja ultra... Ich nutze bisher das megiuars mirror glaze was nicht schlecht ist allerdings sieht man bei pearl white eh keinen so großen glanzeffekt wie auf dunkel so dass die standzeit wichtiger wird.

see you im Toyota race camp :P